Seite 99 von 114 ErsteErste ... 49 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 990 von 1134
  1. #981
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.161

    Standard AW: Tempolimit 130

    Ist das enzig Vernünftige.Die AB ist keine Rennstrecke für Geschwindigkeitsjunkies,die sollen ihren Rausch auf dafür abgesperrten Rennstrecken ausleben.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  2. #982
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.078

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Ist das enzig Vernünftige.Die AB ist keine Rennstrecke für Geschwindigkeitsjunkies,die sollen ihren Rausch auf dafür abgesperrten Rennstrecken ausleben.
    So vor 30 Jahren waren 160 oder über 200 noch Adrenalin, weil laut und unruhig. Heute sind 180 oder auch 220 bei freier Bahn entspannt zu fahren. Das hat nichts mehr mit "Geschwindigkeitjunkies" zu tun.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  3. #983
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.180

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von AndiEh Beitrag anzeigen
    So vor 30 Jahren waren 160 oder über 200 noch Adrenalin, weil laut und unruhig. Heute sind 180 oder auch 220 bei freier Bahn entspannt zu fahren. Das hat nichts mehr mit "Geschwindigkeitjunkies" zu tun.

    Gruß
    Andi
    Auch nicht bei Regen wie wir gestern und vorgestern auf der A14 und A9 sogar auf nicht freier Bahn erleben durften?
    Aquaplaning scheint abgeschafft zu sein. Wenigstens ein Fortschritt.
    Waren dann auch zwei Unfälle auf unserer Strecke gewesen die ordentlich Zeit von Tausenden anderen Fahrern gekostet hatten.
    Also war deren Raserei nutzlos gewesen.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T. Fotos vom T4:
    https://photos.app.goo.gl/K3mR9EUChanYNtxb8

  4. #984
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.869

    Standard AW: Tempolimit 130

    In meiner Gegend wird heftigst protestiert, im letzten Jahr wurde das letzte Teilstück der A 94 zwischen Mühldorf und München fertiggestellt. Mindestens 20 Jahre wurde der Bau durch äußerst penetrante Protestierer verhindert. Kaum war die Bahn frei ging es weiter mit der Protestiererei: Von der Autobahn kommt zu viel Lärm, ein Tempolimiut muß her. Es wurde äußerst kurzfristig eingeführt, ab Ampfing bis kurz vor Hohenlinden darf nur noch 120 km/h gefahren werden. Jetzt wird gegen das Tempolimit protestiert. Meiner Meinung nach zu Recht, den meisten Lärm produzieren wohl LKW´s und die dürfen ohnehin nur 80 km/h fahren.
    Ausserdem wurden bereits beim Bau viele Lärmschutzmaßnahmen getroffen, jedoch anscheinend nicht genug.
    Mir ist es wurscht, ich fahre nur sehr selten in Richtung München und wenn ich nur 120 km/h fahren darf dann fahre ich eben nicht schneller. Der Zeitgewinn ohne dieses Tempolimit ist vernachlässigbar. Und sollte Bundesweite eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h eingeführt werden würde mich das nicht im Geringsten stören.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  5. #985
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.078

    Standard AW: Tempolimit 130

    Hans, hast du die Unfälle gesehen, dass du so sicher bist, dass die Verursacher schnell gefahren sind und dabei die Kontrolle verloren haben?

    Bei Regen kann schon 100 zu viel sein.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  6. #986
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.180

    Standard AW: Tempolimit 130

    Andi, einen Unfall hab ich gesehen. Der PKW war ins Exit geflogen. Dazu muss man schon schnell gefahren sein. Trümmerteile lagen auf der Fahrbahn, der PKW war im Nirvana.
    Bei dem Regen und dem gefahrenen Tempo von sehr vielen wunderte ich mich sehr dass es im dichten Verkehr bei zwei Unfällen geblieben war in der Zeit in der wir auf dieser Strecke unterwegs waren.
    Es war wirklich hirnlose Raserei gewesen. Und dagegen sollte Gesetzgeber und Polizei entschiedener vorgehen. MMn.

    Gruß
    Hans

  7. #987
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.078

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von AlterHans Beitrag anzeigen
    Es war wirklich hirnlose Raserei gewesen. Und dagegen sollte Gesetzgeber und Polizei entschiedener vorgehen. MMn.
    Da gebe ich dir recht.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  8. #988
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.474

    Standard AW: Tempolimit 130

    Früher war ich auch Verfechter vom freien Fahren.
    Mittlerweile reichen meines Erachtens 120 oder 130 vollkommen.
    Wenn ich von Frankreich nach D komme, auf der AB, dann geht sofort der Stress los. Beim Überholen mit dem Womo musst du höllisch aufpassen, ich fahr 100 -110.
    Dann ist es ein Unterschied ob von hinten einer mit 140 oder220 kommt.
    Der mit 140 lupft kurz das Gas, der 220er muß voll in die Eisen.
    Das gleiche mit dem Moped. Wenn ich in D 200 fahre, auch da musst du höllisch auf den nachfolgenden Verkehr achten. Nicht so in F, dort rollst du bei VMax 130 mit vielleicht 140 oder max 150.
    Alles easy. Falls doch einer schneller ist, ist das dann auch kein Problem, der wird easy vorbei gelassen.
    Das Fahren dort ist viel entspannter und es rollt einfach.

  9. #989
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    02.08.2019
    Beiträge
    4

    Standard AW: Tempolimit 130

    da stimme ich voll und ganz zu. Im Ausland kann man tausend Kilometer entspannt fahren. Ab der deutschen Grenze wirds dann stressig.
    Hier sind dann 200km anstrengender wie vorher die 1000. Ich wäre also eher für 120 km/h max.
    Dieter

  10. #990
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    2.043

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von Dieter1234 Beitrag anzeigen
    da stimme ich voll und ganz zu. Im Ausland kann man tausend Kilometer entspannt fahren. Ab der deutschen Grenze wirds dann stressig.
    Hier sind dann 200km anstrengender wie vorher die 1000. Ich wäre also eher für 120 km/h max.
    Dieter
    Man kann keine französische Autobhn mit der deutschen Autobahn vergleichen.
    Die AB in Frankreich ist kostenpflichtig und dementsprechend auch weniger befahren.
    Ich fahre auch gerne in Frankreich auf der Autobahn.

    Aber wer auf deutschen Autobahnen Stress bekommt sollte mal überlegen die AB zu vermeiden,oder seinen Lappen abgeben.
    Klar erfordert der Verkehr bei uns mehr Aufmerksamkeit,aber Stress kann gefährlich werden iim Verkehr.
    Gruss Dieter

Seite 99 von 114 ErsteErste ... 49 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zubehör am Wohnmobil sorgt für Tempolimit
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.2018, 09:24
  2. Anwohner fragt nach Tempolimit - und soll dafür 312,65 Euro zahlen
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 17:26
  3. Tempolimit mit Schnee-Warnung gilt auch ohne Schnee
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 13:03
  4. Tempolimit auf deutschen Autobahnen
    Von Bonito1 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •