Seite 49 von 76 ErsteErste ... 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 752
  1. #481
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.404

    Standard AW: Tempolimit 130

    Umfrage,
    bei uns in der Familie und Bekanntenkreis (so 20 Personen) ist das 1 Person (Außendienstmitarbeiter mit >150.000km/Jahr) der mal schneller als 130km/h fährt alle Anderen Fahrer bleiben drunter und sind der Meinung "schnell Fahren bringt doch eh nichts".
    Also ein klare Pro für eine Geschwindigkeitsbegrenzung.
    Schöne Grüße
    Volker

  2. #482
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.709

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zumindest im Bundestag ist das Thema demokratisch abgestraft worden, nur 126 Abgeordnete stimmten für den von den Grünen eingebrachten Antrag dafür, 498 dagegen. Frau Merkel hat außerdem gesagt, dass es keine Planungen der Bundesregierung für ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen gibt.

    Punkt aus, verschoben auf die nächste Legislaturperiode.

    Gruß Bernd, der nichts gegen ein Tempolimit hat
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  3. #483
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    190

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von raidy;
    Ich bin Demokrat und kann Mehrheiten besser akzeptieren als Gretel-Media-Shows.

    https://www.t-online.de/auto/recht-u...h-dagegen.html

    Am Ende des Artikel ist die Möglichkeit der Abstimmung und du kannst dir das Zwischenergebnis anschauen. Momentan 45% ja, 47% nein und 8% unentschieden bei 36300 Abstimmungen

  4. #484
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.709

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat: "Der Einführung eines durchgängigen Tempolimits auf den Autobahnen von 120 oder 130 km/h stimmt mehr als die Hälfte der Bundesbürger (53 Prozent) zu."

    Quelle: https://www.infratest-dimap.de/umfra...kencheck-adac/

    Zitat: "In einer aktuellen Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins spricht sich die Mehrheit für ein Tempolimit aus. 56 Prozent der 1000 befragten Führerscheinbesitzer sehen in einer generellen Geschwindigkeitsbeschränkung eine wirkungsvolle Maßnahme für mehr Verkehrssicherheit." Quelle https://www.welt.de/politik/deutschl...hnten-auf.html

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (24.01.2020 um 18:59 Uhr) Grund: Zweites Zitat eingefügt
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  5. #485
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.521

    Standard AW: Tempolimit 130

    Ich halte nichts von Online-Umfragen, die variieren je nach Medium um +/- 50%.
    Mache die Umfrage in der "Apotheken Umschau" und du erhältst ein total anderes Ergebnis als in "Autobild".
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  6. #486
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.403

    Standard AW: Tempolimit 130

    Mein Landsmann Andi Scheuer hat doch mal was verlauten lassen dass es mit ihm kein Tempolimit geben wird, unsere Kanzlerin stößt auch in dieses Horn.
    Glaubt jemand von euch den Beiden was ?
    Ich nicht.
    Ich probiere jetzt mal meine hellseherischen Fähigkeiten aus und stelle die Behauptung auf dass die Tage des Passauers Andi Scheuer als Verkehrsminister sehr bald gezählt sein werden. Er ist inzwischen sogar bei der Mehrzahl der Bewohner des Freistaates in Ungnade gefallen und der Ministerpräsident setzt den Bohrer an. Bald kommt die Säge.....und das Tempolimit wird auch kommen. Mir ist´s wurscht, ich fahre kaum auf der Autobahn und wenn, dann mit dem Wohnmobil, mit dem darf ich eh nur 100 km/h fahren, gelegentlich mit dem Motorrad, da langen 130 eigentlich, bei höherem Tempo bläst der Wind schon arg heftig.
    Ich hoffe, dass diese Sätze nicht zu politisch rüberkommen.
    Geändert von Waldbauer (24.01.2020 um 19:00 Uhr)
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  7. #487
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.404

    Standard AW: Tempolimit 130

    Eigentlich ist diese ganze Diskussion doch Quatsch,
    die Kids (Jugendlichen) wollen autofreie Städte und auch keinen Führerschein mehr,
    die nächste Generation will autonome Autos, die dann sowieso nur noch über die Straßen schleichen
    und die ältere Generation soll den Lappen abgeben.

    Also ist doch egal ob 130 oder 250, irgendwann ist eh Ende mit "Freie Fahrt für frei Bürger"
    Schöne Grüße
    Volker

  8. #488
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.521

    Standard AW: Tempolimit 130

    1) Wenn es der Wille der Mehrheit der Bürger ist und
    2) Abgase und Unfälle deutlich erkennbar besser werden,
    3) und die EU es für alle Staaten einheitlich gestaltet,
    dann solle es geschehen. Ich zweifle nur dass 1-3 nicht zutreffen und es eher reiner Aktionismus ist.

    Die Statistiken zeigen klar, dass es keinen direkten Zusammenhang zwischen Tempolimit und Unfalltoten auf Autobahnen gibt. Es gibt trotzdem EU-Länder mit mehr Toten pro 1 Million km und welche mit weniger. Beim Abgas geht man von effektiv 3% Verbesserung aus.
    Und zu einheitlichen Limits in der EU dürft ihr euch selbst Gedanken machen.
    Und sollte es sich zeigen, dass die Erwartungen doch nicht eintreffen, dann wird das Limit trotzdem bleiben, oder man fordert 100 statt 130.
    Ich fürchte hier werden Erwartungen geweckt die sich nachher nicht erfüllen.
    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  9. #489
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.409

    Standard Tempolimit 130

    Zitat Zitat von raidy
    . . . Die Statistiken zeigen klar, dass es keinen direkten Zusammenhang zwischen Tempolimit und Unfalltoten auf Autobahnen gibt. . . .
    Hier ist man anderer Meinung:

    Studien zeigen längst die Vorteile des TempolimitsDenn auf 70 Prozent der deutschen Autobahnen gibt es keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Reduziert man auf solchen Abschnitten die erlaubte Höchstgeschwindigkeit, steigert das erwiesenermaßen die Sicherheit. Auf einem 62 Kilometer langen Abschnitt der A24 in Brandenburg durfte man bis Dezember 2002 fahren, was das Auto hergibt. Danach wurde Tempo 130 eingeführt. Die Auswirkungen der Maßnahme wurden in einer Studie analysiert.

    Mit eindeutigem Ergebnis: Die Zahl der Unfälle und der Getöteten halbierte sich, die Zahl der Verletzten sank um mehr als die Hälfte. Laut einer Erhebung des Deutschen Verkehrssicherheitsrates aus dem Jahr 2016 kamen zwei Drittel der 185 Todesopfer bei Geschwindigkeitsunfällen in Abschnitten ohne Tempolimit ums Leben. Eine Datenanalyse des SPIEGEL zeigt, dass ein Tempolimit bis zu 140 Todesfälle im Jahr verhindern könnte.
    Quelle
    The best way to find yourself is to lose yourself in the service of others. [ Mahatma Gandhi ]

  10. #490
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.290

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    ....Eine Datenanalyse des SPIEGEL zeigt, dass ein Tempolimit bis zu 140 Todesfälle im Jahr verhindern könnte.
    Quelle
    ... ja, und bei Tempo 80 werden nochmals weitere 500 Todesfälle vermieden. Daher bin ich für Tempo 80. Grüsse Jürgen

    P.S. wie war das bei Pipi Langstrumpf:
    2 x 3 macht 4 -
    widdewiddewitt und 3 macht 9e!
    Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt ...

Seite 49 von 76 ErsteErste ... 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zubehör am Wohnmobil sorgt für Tempolimit
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.2018, 10:24
  2. Anwohner fragt nach Tempolimit - und soll dafür 312,65 Euro zahlen
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 18:26
  3. Tempolimit mit Schnee-Warnung gilt auch ohne Schnee
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 14:03
  4. Tempolimit auf deutschen Autobahnen
    Von Bonito1 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 12:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •