Seite 76 von 91 ErsteErste ... 26 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 760 von 907
  1. #751
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.632

    Standard AW: Tempolimit 130

    Das Tempolimit ist erst einmal vom Tisch,
    so wie alles Andere auch wird sich bis zur nächsten Wahl in Berlin nichts Vernünftiges mehr tun.

    Meine Meinung zum Tempolimit steht fest, weitere Diskussionen bringen also nichts - das wars
    Schöne Grüße
    Volker

  2. #752
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    348

    Standard AW: Tempolimit 130

    Es gibt so viele probleme zu lösen als ein Tempolimit einzuführen. Wo sowieso die meisten Km schon heute begrenzt sind.
    Die wahre Opfer sind jugendliche die am Wochende sterben, bedingt durch Alkohol und Drogen.
    Wie wärs wenn sich Politiker lieber mit steigende Mieten ausseindersetzen wurden?

    Ja, ich habe zwei schnelle autos, fahre meistens nicht schneller als 140, aber wenn das Wetter und das Verkehr es erlaubt, drücke schon mal auf die Tube.
    Das mache ich auch in Italien, obwohl dort 130 erlaubt ist, und bin nicht der einzige.
    ciao

  3. #753
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.762

    Standard AW: Tempolimit 130

    Eine interessante Info auf n24:

    1) Heute fahren 20 mal so viele Autos in Deutschland wie 1973.
    2) 1973 gab es 13000 Verkehrstote, heute ca. 3200.

    Daraus lässt sich berechnen:
    a) Es gibt heute "nur" 0,246 mal so viel Tote wie 1973
    b) Geteilt durch 20 mal so viele Autos nur noch 0,0123 mal so viele Tote pro Auto!
    Hätte ich so extrem nicht vermutet.
    Geändert von raidy (25.02.2020 um 18:40 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  4. #754
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.040

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Tödliche Verkehrsunfälle sind also von 1973 auf heute in Bezug auf Anzahl Autos um über 98% geringer geworden.
    Damals waren die Autos auch nicht mit soviel Sicherheitsausrüstungen (Gurte, Airbags etc.) ausgestattet. Die Retgungskräfte waren auch nicht so xchnel, am Unfallort.
    Die Björn Staiger Stiftung hat da auch einiges dazu beigetragen, das viele Leben jetzt gerettet werden.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  5. #755
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.632

    Standard AW: Tempolimit 130

    Ja da hat sich einiges getan in aktiver- und passiver Sicherheit,
    mein erstes Auto eine Renault Dauphine ende der 60er lief max. 100 km/h, dann kam eine Major 10, ein VW Karman Gia und dann ein Opel Manta, der lief dann schon 180 km/h (nach Tacho)
    und alle Autos hatten weder Warnblinker, Sicherheitsgurte oder Kopfstützen, das alles kam erst mit den nächsten Fahrzeugen,
    und Heute ist mein PKW bei jeder unachtsamkeit nur noch am Piepen
    Schöne Grüße
    Volker

  6. #756
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    664

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Eine interessante Info auf n24:

    1) Heute fahren 20 mal so viele Autos in Deutschland wie 1973.
    2) 1973 gab es 13000 Verkehrstote, heute ca. 3200.

    Daraus lässt sich berechnen:
    a) Es gibt heute "nur" 0,246 mal so viel Tote wie 1973
    b) Geteilt durch 20 mal so viele Autos nur noch 0,0123 mal so viele Tote pro Auto!
    Hätte ich so extrem nicht vermutet.

    Hallo Georg,

    nicht die Toten sollten als alleiniges Maß gelten. Man sollte auch das Leid der Verletzten sehen. Heutzutage werden viele Opfer gerettet, aber es ist trotzdem oft eine schwere Zeit wieder zu genesen.

    Grüße Hans

  7. #757
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    809

    Standard AW: Tempolimit 130

    Hans, das stimmt und stimmt nicht. Die Zahl der Verletzten war auch damals schon riesig.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  8. #758
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.040

    Standard AW: Tempolimit 130

    Statistik hin, Statistik her, man alles schön oder schlecht rechnen.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  9. #759
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    664

    Standard AW: Tempolimit 130

    Man könnte auch heute noch viel Leid vermeiden. Und die Lärmentwicklung ist auch ein Grund für ein Tempolimit in der Nacht.

  10. #760
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.762

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von HaDo 7151 Beitrag anzeigen
    Man könnte auch heute noch viel Leid vermeiden. Und die Lärmentwicklung ist auch ein Grund für ein Tempolimit in der Nacht.
    Da gebe ich dir recht. Geschwindigkeitsbeschränkungen deren Ziel der Lärmschutz für Anwohner sind, halte ich für richtig und angebracht.

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    Statistik hin, Statistik her, man alles schön oder schlecht rechnen.
    Ich habe nichts schön geredet oder gerechnet, sondern einzig genannte IST-Zahlen dargestellt.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

Seite 76 von 91 ErsteErste ... 26 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zubehör am Wohnmobil sorgt für Tempolimit
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.2018, 09:24
  2. Anwohner fragt nach Tempolimit - und soll dafür 312,65 Euro zahlen
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 17:26
  3. Tempolimit mit Schnee-Warnung gilt auch ohne Schnee
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 13:03
  4. Tempolimit auf deutschen Autobahnen
    Von Bonito1 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •