Seite 83 von 98 ErsteErste ... 33 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 971
  1. #821
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.009

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Wird das vom Fahrzeug angezeigt oder rechnest du das selbst aus ?
    Das zeigt das Fahrzeug an, für die aktuelle Fahrt, für die Fahrt seit dem letzten Laden und als Gesamtbilanz, so lange man diese nicht auf Null setzt. Bilder der Anzeige hier

    Wobei meine 89% insofern schon "beschönigt" sind, da ich keine echten Langstrecken bisher gemacht habe. Aber genau deshalb habe ich mich ja dafür entschieden.

    Doch sollten wir wieder zum Thema 130km/h zurück, das wird hier zu O.T.
    Geändert von raidy (02.03.2020 um 16:04 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  2. #822
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Tempolimit 130

    Georg.
    klar machen Hybrid Sinn wenn man sie hauptsächlich in ihrem E Bereich nutzen kann.
    Wenn ich an meine Sommerstreifzüge durchs Land mit dem Womo denke, müsste ich so auf 50-70km E km Reichweite kommen,
    dann würde das auch bei mir beim Womo Sinn machen.
    Aber selbst wenn ich jetzt 20-25T€ in die Nachrüstung stecken würde, was locker machbar wäre,
    glaube ich nicht das die mir ein E geben würden.
    Es soll ja neu gekauft werden.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  3. #823
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.009

    Standard AW: Tempolimit 130

    Mario,
    für Fahrzeuge der Gewichtsklasse WoMo, wo auch noch die Zuladung das A&O ist, macht ein E-Antrieb aus meiner Sicht keinen Sinn.
    Das kann in 10 Jahren völlig anders sein, aber heute wüsste ich nicht wie man dies sinnvoll umsetzen könnte.

    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  4. #824
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Tempolimit 130

    Gewichts technisch würde es bei mir mit Umrüstung auf Lipo gehen,
    4,2t, ehemaliges Papier Leergewicht war knapp unter 3t.
    Wenn ich mein derzeitiges Blei und Kupfergewicht durch Lipo nur halbiere bleiben 150kg für die Motoren übrig.
    Dazu noch 150kg die ich jetzt noch sinnlos mit rumschleppe, nur weil ichs eben kann.
    Schlosser/Elektriker Ausrüstung komplett, doppelt so viel wie ich früher als Kranservice Monteur im Bulli mitschleppte.
    Habe ihn mit 3,5t Zulassung gekauft, und wegen Solar und Batt. auf max aufgelastet, weil 3,5t damit nicht mehr sinnvoll ging.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  5. #825
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    10.03.2020
    Beiträge
    1

    Standard AW: Tempolimit 130

    Wenn ein Tempolimit 130 dann auch für alle LKW über 7,5 To. ein Generelles Überholverbot auf Autobahnen .

  6. #826
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    707

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von hans-krug@gmx.net Beitrag anzeigen
    Wenn ein Tempolimit 130 dann auch für alle LKW über 7,5 To. ein Generelles Überholverbot auf Autobahnen .
    warum, was hat das eine mit dem anderen zutun?

  7. #827
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.805

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von HaDo 7151 Beitrag anzeigen
    warum, was hat das eine mit dem anderen zutun?
    Zumindest auf zweispurigen Autobahnen sind überholende LKWs häufig die Verursacher für Staus aus dem Nichts.
    Bei dreispurigen Autobahnen bräuchte es das Überholverbot bei Tempolimit 130 nicht.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  8. #828
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    707

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von AndiEh Beitrag anzeigen
    Zumindest auf zweispurigen Autobahnen sind überholende LKWs häufig die Verursacher für Staus aus dem Nichts.
    Bei dreispurigen Autobahnen bräuchte es das Überholverbot bei Tempolimit 130 nicht.

    Gruß
    Andi
    Er sprach von generellem Überholverbot. Auf zweispurigen ist doch schon meist Überholverbot.

    Gruß Hans

  9. #829
    Kennt sich schon aus   Avatar von udo2308
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    141

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von AndiEh Beitrag anzeigen
    Zumindest auf zweispurigen Autobahnen sind überholende LKWs häufig die Verursacher für Staus aus dem Nichts.
    Bei dreispurigen Autobahnen bräuchte es das Überholverbot bei Tempolimit 130 nicht.

    Gruß
    Andi
    Wenn auf zweispurigen Autobahnen generell Überholverbot für LKW wäre dann würde es auf der linken Spur auch nicht besser laufen weil Opi oder Omi die vor Angst sich nur mit 90 -100 km/h fortbewegen und natürlich nicht auf der rechten Spur fahren möchten weil da so VIELE LKWs sind auf der linken Spur den Verkehr blockieren.

  10. #830
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.742

    Standard AW: Tempolimit 130

    Die Staus vor den Baustellen verursachen
    - die >130km/h Fahrer, dadurch kommen schneller immer mehr PKW an, die sich Vorne einordnen müssen
    - die Fahrer die sich nicht an den Reißverschluß halten und sich schon vor dem 10 LKW auf die rechte Spur drängeln
    - die Fahrer (Gutmenschen) die Vorne dann gleich 20 Fahrzeuge auf die Spur lassen

    Wenn die Geschwindigkeit schon weit vor den Baustellen auf ein gleichmäßiges Tempo geregelt würde, die Fahrer sich an den Reißverschluß halten würden, gäbe es viel weniger Staus.
    Meine Meinung (Erfahrung)
    Schöne Grüße
    Volker

Seite 83 von 98 ErsteErste ... 33 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zubehör am Wohnmobil sorgt für Tempolimit
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.2018, 09:24
  2. Anwohner fragt nach Tempolimit - und soll dafür 312,65 Euro zahlen
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 17:26
  3. Tempolimit mit Schnee-Warnung gilt auch ohne Schnee
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 13:03
  4. Tempolimit auf deutschen Autobahnen
    Von Bonito1 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •