Seite 57 von 91 ErsteErste ... 7 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 907
  1. #561
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.458

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    ... Auf der A2 hatte man schon jahrelang die automatische Verkehrsregelung, welche nie richtig funktionierte. ....
    Hans-Heinrich, das liegt m.E. an der Fähigkeit oder dem Willen der Länder. Bzgl. der A2 Regelung (in NDS) hast Du Recht, eine Katastrophe wird diese dann ab Magdeburg. Das es richtig gut gehen kann beweist (seit über 20 Jahren) die A5 kurz vor F. Dort habe ich öfter erlebt, dass bei zähfliessendem Verkehr, der durch Trödler mit 70 - 80 km/h erzeugt wurde, die Anlage auf 130 km/h gesprungen ist. Die Trödler sind aufgewacht - auf einmal lief es wieder. Grüsse Jürgen

  2. #562
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Tempolimit 130

    Hallo Hans -Heinrich!

    Das Problem ist leicht erklärt. Ich fahre mehrfach im Jahr über die A44 ab Warburg nach Dortmund. Ab Soest ist die variable Geschwindigkeitsregelung. Könnte eigentlich gut geregelt flüssig laufen, wären da nicht die Vielen, die sich über die angezeigte Maximalgeschwindigkeit hinwegsetzen.

    Die AB besitzt Induktionsschleifen, die das Verkehrsaufkommen auswerten und die Wechselkennzeichen auf den Brücken in der Form beeinflussen, dass bei Einhaltung dieser vorgegebenen Geschwindigkeit der Verkehr weiter fließen würde. Und das mit der errechneten Geschwindigkeit, die auf den Schilderbrücken angezeigt werden. Entsteht ein Stau, darf man sich bei den "Rasern" bedanken. Hilft nur nicht, man steht oder fährt Stop and Go.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  3. #563
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    813

    Standard AW: Tempolimit 130

    Sarkasmus an: Wer in Norwegen wegen zu geringer Geschwindigkeit müde wird, dem ist nicht zu helfen. wer nur mit Adrenalin wach bleibt, ist ein Kandidat für den Sekundenschlaf. Sarkasmus aus.
    Mal ehrlich, ob mit dem Mororad, dem Womo oder PKW, welche Durchschnittsgeschwindigkeit fahrt ihr denn in Norwegen. Das Problem in Norwegen ist doch nicht die Geschwindigkeitsbegrenzug. Wem es dort zu langsam geht soll doch in Deutschland bleiben.
    Apropos, Durchschnittsgeschwingigkeit, ich habe kurz vor dem Verkauf meines alten Womos einmal alle gespeicherten Strecken aus dem Navi angeschaut und danach gelöscht. Aufgefallen ist mir, das meine norwegischen Durchschnittswerte nicht viel geringer waren als die deutschen.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  4. #564
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.803

    Standard AW: Tempolimit 130

    Deswegen war ich doch nur einmal in Norwegen
    Grund war aber auch, dass ich eine Woche Regen hatte und dies mit dem Zelt. Machte nicht richtig Spass.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  5. #565
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.532

    Standard AW: Tempolimit 130

    Ich war bisher 3mal in Norwegen und fand die Teilnahme am Straßenverkehr dort sehr entspannend. Es wird nicht gerast, es gibt fast keine Rowdies auf den Straßen, gegenseitige Rücksichtnahme ist überall festzustellen. Besonders deutlich war das auf der Fahrt zur Vogelinsel Runde zu spüren, es gibt auf dem Weg da hin viele einspurig zu befahrende Brücken. Da braucht es keine Ampel oder sonstige Vorfahrtsregeln, bei Gegenverkehr bleibt einer stehen, der andere fährt. Funktioniert ganz automatisch. Liegt es an den drastischen Bußgeldern die dort für Verkehsverstöße erhoben werden oder an der Mentalität der Menschen ? Ich glaube, zum großen Teil an Letzterem.
    Wir spazierten in der Stadt Stavanger in Richtung Hafen, dort wo die Kreuzfahrer anlegen. Man steht am Straßenrand und möchte die Straße überqueren. Es bleiben Autos stehen, auch wenn kein Zebrastreifen oder eine Ampel da ist. Sehr ungewohnt war es für uns als sich immer wieder Autos vollkommen geräuschlos in Bewegung setzten, es wimmwlt da von E-Autos.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #566
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.803

    Standard AW: Tempolimit 130

    Franz,
    ist doch alles in Ordnung. Ist doch aber ein Unterschied, ob ich mit dem WoMo, mit einem Mercedes ML oder einer Kawasaki unterwegs bin.
    Durch Slowenien im Sojatal bin ich auch nur ca. 30 - 40 kmh gefahren
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #567
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.253

    Standard AW: Tempolimit 130

    Ihr wart in Ländern, wo eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung kein Thema ist, sie ist da und es klappt.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  8. #568
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.632

    Standard AW: Tempolimit 130

    Wir spazierten in der Stadt Stavanger in Richtung Hafen, dort wo die Kreuzfahrer anlegen. Man steht am Straßenrand und möchte die Straße überqueren. Es bleiben Autos stehen, auch wenn kein Zebrastreifen oder eine Ampel da ist. Sehr ungewohnt war es für uns als sich immer wieder Autos vollkommen geräuschlos in Bewegung setzten, es wimmwlt da von E-Autos.
    Franz,
    dann stell dir hier mal eine gleichberechtigte Kreuzung wie in den USA vor, die meisten Autofahrer hier können ja noch nicht mal richtig im Kreisverkehr fahren,
    nur Ellenbogen und Gedrängel.
    Schöne Grüße
    Volker

  9. #569
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.231

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Das Parlament hat entschieden, die Geschwindigkeitsbegrenzung ist somit für Jahre vom Tisch, egal wer wie darüber denkt.
    Worüber diskutieren wir dann noch, wie das Parlament in 5-10 Jahren entscheiden soll?
    Gruß Georg
    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Wollen wir wetten, das das nicht mehr so lange dauert ?

    Ich setze wieder einen Elchbraten.
    Hallo, die Tendenz der öffentlichen Diskussion bestätigt meine Meinung, das es keine 5 -10 Jahre mehr dauern wird.

    Und ich bin nicht der Einzige.

    - https://www.welt.de/wirtschaft/artic...mit-kommt.html

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #570
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.458

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo, die Tendenz der öffentlichen Diskussion bestätigt meine Meinung, das es keine 5 -10 Jahre mehr dauern wird...l
    ... schauen wir mal. Das einzig konstante ist, dass die Diskussion mit schöner Regelmässigkeit alle 10 Jahre aufkommt. 1970 (genau 1973) nach der Ölkrise, Anfang / Mitte 1980 (da habe ich ernsthaft überlegt, ob es Sinn macht noch einmal ein schnelles Auto zu kaufen), in den 90ern, ..... und so weiter.

    Grüsse Jürgen

Seite 57 von 91 ErsteErste ... 7 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zubehör am Wohnmobil sorgt für Tempolimit
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.2018, 09:24
  2. Anwohner fragt nach Tempolimit - und soll dafür 312,65 Euro zahlen
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 17:26
  3. Tempolimit mit Schnee-Warnung gilt auch ohne Schnee
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 13:03
  4. Tempolimit auf deutschen Autobahnen
    Von Bonito1 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •