Seite 108 von 114 ErsteErste ... 8 58 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 LetzteLetzte
Ergebnis 1.071 bis 1.080 von 1134
  1. #1071
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.970

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von Eseltreiber Beitrag anzeigen
    ... Der Faktor Zeit kann es also nicht sein, der für ein Fahren ohne Tempolimit steht Was ist es dann?
    Zitat: "Das Gaspedal bis zum Bodenblech durchgedrückt, den Körper durch Beschleunigung fest in den Sitz geworfen – und die Landschaft fliegt vorbei wie auf einer ICE Hochgeschwindigkeitsstrecke: Viele Fahrer erleben bei Tempo 200 auf der Autobahn einen ganz besonderen Kick." Quelle und mehr lesen: https://www.tuev-nord.de/de/privatku...igkeitsrausch/

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #1072
    Stammgast  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    506

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von Eseltreiber Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren, ob es belastbare Fakten gibt, wie hoch der Anteil der Unfälle ist, deren Ursache in zu hoher oder nicht angepasster Geschwindigkeit lag.
    Diese Statistik gibt es natürlich. Allerdings unter der Überschrift "nicht angepasste Geschwindigkeit" - das kann Tempo 250 gewesen sein, aber auch 120 km/h bei Regen oder 80 km/h im Nebel.

    Die Aussagekraft ist daher leider ein bisschen verwaschen

    In 2018 starben auf Autobahnen 424 Menschen, davon 196 durch nicht angepasste Geschwindigkeit

    Auf Strecken ohne Tempolimit waren es 71% (139 Menschen) - auf Strecken mit Tempolimit waren 57 Menschenleben zu beklagen (29%)
    Der Streckenanteil ohne Tempolimit betrug in 2018 nach BAST 70%, mit Tempolimit 30%

    Da ist jetzt keine Aufteilung im Sinne der Verkehrsdichte, der Streckenleistungen usw. berücksichtigt. Das Risiko auf einer Autobahn ohne Tempolimit zu verunglücken ist aber nach diesen Zahlen etwa gleich hoch wie das Risiko auf begrenzten Streckenabschnitten.

    Ich hatte das auch mal unter Berücksichtigung der Streckenfahrleistungen (Verkehrsdichte) aufgerechnet und kam dabei für 2019 auf einen negativ Saldo von unbegrenzten Autobahnen in Höhe von 14 Todesopfern.

    Man sollte natürlich nicht nur einen Blick auf die Todesopfer haben, denn durch die verbesserte Sicherheitstechnologie der Fahrzeuge sind früher tödliche Unfälle heute oftmals "nur" noch Unfälle mit schweren Verletzungen.

  3. #1073
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.007

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    Diese Statistik gibt es natürlich. Allerdings unter der Überschrift "nicht angepasste Geschwindigkeit" - das kann Tempo 250 gewesen sein, aber auch 120 km/h bei Regen oder 80 km/h im Nebel.....
    ... oder der Auffahrunfall des LKW mit ungebremsten 80 km/h weil der Fahrer gerade etwas anderes gemacht hat. Haben wir hier an der A2 mehrmals im Jahr. Grüsse Jürgen
    Geändert von Jabs (23.07.2020 um 14:05 Uhr)

  4. #1074
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    262

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    ... Haben wir hier an der A2 mehrmals im Jahr. Diese Jahr.
    A1, vorwiegend HH-HB, fast täglich.

    Gruss
    Henk
    Diese Signatur wurde verschoben.

  5. #1075
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    250

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    Auf Strecken ohne Tempolimit waren es 71% (139 Menschen) - auf Strecken mit Tempolimit waren 57 Menschenleben zu beklagen (29%)
    Der Streckenanteil ohne Tempolimit betrug in 2018 nach BAST 70%, mit Tempolimit 30%
    Wobei das auch wieder keine wirkliche Aussage trifft, weil ja gerade gefahrenträchtige Abschnitte, auf denen häufiger Unfälle passieren, mit Geschwindigkeitsbegrenzungen versehen werden. Interessant wäre vielleicht mal eine Statistik, wie sich das in den Niederlanden gerade eingeführte Tempo 100 auf die Unfallzahlen ausgewirkt hat. Wobei hier ja auch vorher schon auf 120 begrenzt war und viele Abschnitte bereits ohnehin Tempo 100 hatten... Abgesehen davon, dass für die Niederländer eher der CO2-Ausstoß im Vordergrund stand.

  6. #1076
    Stammgast  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    506

    Standard AW: Tempolimit 130

    Nein das bringt auch keine neuen Erkenntnisse da viele Strecken in DE mit Begrenzung heute entweder gefahrenträchtig sind (Streckenführung, baulicher Zustand usw.) oder hinsichtlich der Verkehrsbelastung überlastet sind.

    Auch unser positives Beispiel der BAB24 in Brandenburg mit signifikanter Reduzierung der tödlichen Unfälle seit 2003 müsste näher durchleuchtet werden - aber dazu gibt es keine öffentlichen statistischen Zahlen aus 2002 und 2004 hinsichtlich der Ursachen der Unfälle.

  7. #1077
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    3.003

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    OT:
    Falsch, Hans-Heinrich. Wir haben doch gar keinen LKW. Was mich ärgert daß wir mit einem LKW in eine Schublade gesteckt werden, das ist fast nur in D so.
    Selbst bei den Ösis darfst du überholen bei "LKW"-Überholverbot weil die Klasse M dort nicht als LKW gilt. Maut wiederum darfst du da bezahlen wie eine LKW, ja da schon..
    Hallo agent,
    wäre Dir dankbar , wenn Du für Deine Hinweise auch eine Aufklärung geben könntest, denn diese verstehe ich nicht. Mein WoMo hat 4,5 t Gesamtgewicht. Was ist dies dann? Ein LKW oder ein Camp-Mobil oder Sonstwas lt. StVO
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  8. #1078
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.970

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Hallo agent,
    wäre Dir dankbar , wenn Du für Deine Hinweise auch eine Aufklärung geben könntest, denn diese verstehe ich nicht. Mein WoMo hat 4,5 t Gesamtgewicht. Was ist dies dann? Ein LKW oder ein Camp-Mobil oder Sonstwas lt. StVO
    Darf ich Hans-Heinrich? Zulassungsrechtlich SO-KFZ Wohnmobil, verkehrsrechtlich in Deutschland über 3,5 t analog LKW, Ausnahmeregelung 100 km/h auf Autobahnen.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  9. #1079
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    04.07.2020
    Beiträge
    12

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Nein,es dient der Bekämpfung von Leuten die noch immer nicht begriffen haben das die AB keine Rennstrecke für Vollgasjunkies ist.
    Und ich dachte hier geht es um Sicherheit und nicht um Vollgasjunkies.

  10. #1080
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.123

    Standard AW: Tempolimit 130

    Zitat Zitat von reisender19 Beitrag anzeigen
    Und ich dachte hier geht es um Sicherheit und nicht um Vollgasjunkies.
    Das ist das Problem.

    Die normal Fahrenden haben Probleme mit "Vollgasjunkies", und die "Vollgasjunkies" haben Probleme mit den "normal Fahrenden".
    Das passt einfach nicht zusammen.

    Deshalb den "normal Fahrenden" die AB mit Tempolimit 130 km/h, und den "Vollgasjunkies" die in Deutschland tollen und gut ausgebauten Rennstrecken.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

Seite 108 von 114 ErsteErste ... 8 58 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zubehör am Wohnmobil sorgt für Tempolimit
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.2018, 09:24
  2. Anwohner fragt nach Tempolimit - und soll dafür 312,65 Euro zahlen
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 17:26
  3. Tempolimit mit Schnee-Warnung gilt auch ohne Schnee
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 13:03
  4. Tempolimit auf deutschen Autobahnen
    Von Bonito1 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •