Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Ganz neu hier   Avatar von BeHeb
    Registriert seit
    14.09.2018
    Ort
    33790
    Beiträge
    2

    Standard Rundreise Polen: NRW - polnische Ostsee - Lötzen - Warschau - Krakau - Tatra u.zurück

    Hallo liebe Gleichgesinnte, wir (2 Erwachsene, 1 Kind (12 Jahre) 1 kl. Hund) wollen mit unserem Kastenwagen im Sommer, 2. Ferienhälfte, eine Polen Rundreise machen. Letztes Jahr sind wir recht gutgläubig durch Kroatien gefahren, ohne uns groß zu informieren oder etwas zu buchen. So unvorbereitet wollen wir dieses Jahr nicht wieder los und würden uns über ein paar tolle Tipps sehr freuen! Schöne CP mit gutem Essen und/oder Sehenswürdigkeiten.

    Eigentlich würden uns nur die zwei „extremen" interessieren, die Ostsee, vielleicht um Wladyslawowo herum und das Tatra Gebirge. Mit der Seilbahn auf die Berge, wandern und Almhütten besuchen. Aber der Weg zwischen Ostsee und Tatra ist zu weit und Zwischenstopps erforderlich. Wir sind ganz am Anfang mit unserer Planung und vielleicht gibt es ja eine Familie, die eine solche Tour schon einmal gemacht hat und etwas dazu sagen kann!?
    Vielen Dank
    Bernd

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    151

    Standard AW: Rundreise Polen: NRW - polnische Ostsee - Lötzen - Warschau - Krakau - Tatra u.zu

    Wir haben genau diese Rundreise im August/September über 5 Wochen gemacht.. Die polnische Ostsee ist sehr schön, besonders bis Kolberg. Ein reservieren war überall
    nicht notwendig. Danzig ist unbedingt anzusehen, denn diese Stadt ist sehr schön und hat sich in den letzten Jahren toll entwickelt. Wir sind dann weiter Richtung Masuren gefahren. Dieses Gebiet ist sehr gut mit dem Fahrrad zu erkunden und ich weiss nicht, inwieweit es euch zur Verfügung steht. Für Naturliebhaber wohl das interessanteste Gebiet in Polen. Es stimmt, bis in denSüden gibt es dann nur noch wenige Highlights. Krakau ist ein Muss und bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten . Hier kann man getrost 3 Tage verbringen. Ausschwitz liegt in unmittelbarer Nähe.....wir haben es mitgenommen. Danach ging es Richtung Zakopane. Anschließend haben wir einen kurzen Abstecher in die Slowakei gemacht, wo wir die Mala Fatra besucht haben, ein kleines aber sehr geschichtsträchtiges Gebirge mit sehr schönen und preiswerten Seilbahnen in die Berge und wunderbaren Wandermöglichkeiten. Von dort sind wir wieder Richtung Polen in das Riesengebirge gefahren und haben dort 3 Tage inKarpacz
    Station gemacht. Es war eine unvergeßliche Reise und wir können sie nur jedem empfehlen.
    Grüß Gott aus München

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Rundreise Polen: NRW - polnische Ostsee - Lötzen - Warschau - Krakau - Tatra u.zu

    Zitat Zitat von BeHeb Beitrag anzeigen
    . . . .Wir sind ganz am Anfang mit unserer Planung und vielleicht gibt es ja eine Familie, die eine solche Tour schon einmal gemacht hat und etwas dazu sagen kann!
    Bin zwar keine Familie, habe aber solche u. ähnliche Touren schon Tausende gemacht.- Es wäre müßíg, hier Tipps für CP zu geben, es gibt Hunderte Plätze, alle unterschiedlich wie in allen Ländern.-

    Empfehle Dir dringend, einen internationalen Sp-Führer zu besorgen, da findest Du alles detailliert beschrieben. - Die poln. Ostsee, aber auch die Tatra ist voll mit guten Plätzen, man muß nicht lange suchen.-

    Falls Du oder Ihr englisch versteht, empfehle ich diesen Reiseführer: https://shop.lonelyplanet.com/produc...E0MTg2MDU4NWZi

    Gibt aber sicher auch deutschsprachige, z.B. diesen hier: https://www.reise-know-how.de/de/pro...-masuren-47065

    Frage mal Tante Google, gibt Millionen Seiten der gewünschten Thematik . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  4. #4
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Rundreise Polen: NRW - polnische Ostsee - Lötzen - Warschau - Krakau - Tatra u.zu

    Speziell für Wohnmobiltouristen findet man hier hilfreichen Lesestoff:
    https://shop.womo.de/catalog/product...oducts_id/1160

    oder hier:
    https://www.rau-verlag.de/_polen.html#a1487

    Ich habe ziemlich viele Bände aus dem Womo-Verlag, die Qualität der Beschreibung ist je nach Autor sehr unterschiedlich. Aus dem Rau Verlag habe ich einen Reiseführer, die machen noch nicht so lange, speziell der für Norwegen ist um Welten besser als der aus dem Womo Verlag.
    Geändert von Waldbauer (15.01.2019 um 18:39 Uhr)
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Rundreise Polen: NRW - polnische Ostsee - Lötzen - Warschau - Krakau - Tatra u.zu

    Zitat Zitat von Heribert2 Beitrag anzeigen
    . . . Es stimmt, bis in den Süden gibt es dann nur noch wenige Highlights.
    Wieso denn das ? - Die Städte Poznan [Posen] und Wroclaw [Breslau] z. B. sind absolut sehenswert, außerdem altes deutsches Kulturgut, ebenso das gesamte Schlesien sind interessante Gebiete. Dann noch das RIESENGEBIRGEm KRKONOSCE auf polnisch, dieses Gebirge ist halp polnisch, halb tschechisch - genau in der Mitte befindet sich die Schneekoppe, hervorragende Städte wie Hirschberg [Jelenia Góra] und Krumhübel [Karpacz] sind Touristenplätze, die man nicht missen sollte.-
    Für Schnapsliebhaber: Der Ort STONSDORF, da wo früher der einmalige STONSDORFER hergestellt wurde, ist auch dicht bei . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    151

    Standard AW: Rundreise Polen: NRW - polnische Ostsee - Lötzen - Warschau - Krakau - Tatra u.zu

    Mit einem12 jährigemKind sollte man schon sondieren, welche Städte ich mitnehme......
    Unter diesem Gesichtspunkt habe ich meine Hinweise gegeben.
    Grüß Gott aus München

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Rundreise Polen: NRW - polnische Ostsee - Lötzen - Warschau - Krakau - Tatra u.zu

    Auch ein 12-jähriges Kind kann sich in Schlesien wohlfühlen - und im Riesengebirge, der Heimat Rübezahl's kann es auch einen Riesenspaß geben, wie z.B. hier:








    Aber man muß natürlich fairerweise zugeben, daß solch ein großes land wie Polen für einen Urlaub zu viel ist, es sei denn, man hat viel Zeit . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    151

    Standard AW: Rundreise Polen: NRW - polnische Ostsee - Lötzen - Warschau - Krakau - Tatra u.zu

    Ist Karpacz nicht Schlesien oder Riesengebirge?
    Ist dort nicht die Schneekoppe?
    Ich habe auch nicht auf umfassende Hinweise bestanden.......
    Grüß Gott aus München

  9. #9
    Ganz neu hier   Avatar von BeHeb
    Registriert seit
    14.09.2018
    Ort
    33790
    Beiträge
    2

    Standard AW: Rundreise Polen: NRW - polnische Ostsee - Lötzen - Warschau - Krakau - Tatra u.zu

    Zwischendurch schon einmal vielen Dank für die Infos, da war schon einiges dabei! Super finde ich auch, dass es Verständnis dafür gibt, ein 12 jähriges Mädchen im Sommerurlaub nicht nur mit Städtereisen begeistern zu können. Da ist schon mal relaxen am Strand oder etwas Abenteuer angesagt, wie z.B. ein Salzbergwerk oder Gondelfahren.
    Ich freue mich weiterhin auf interessante Berichte.
    Bern

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Rundreise Polen: NRW - polnische Ostsee - Lötzen - Warschau - Krakau - Tatra u.zu

    Zitat Zitat von Heribert2
    Ist Karpacz nicht Schlesien oder Riesengebirge? Ist dort nicht die Schneekoppe?
    Karpacz - deutsch: Krumhübel, ist ein kleiner Kurort dicht an der Schneekoppe im poln. Teil des Riesengebirges - zur Schneekoppe [kleine Koppe = mala koppa - große Koppe = velka koppa] fährt ein Sessellift.

    Riesengebirge auf poln.: Karkonosze

    Absolutes Touristengebiet, im Winter Skigebiet - im Sommer Wandern . . . bis nach Oberschreiberau = Sklarska Porenba auf poln.

    Geographisch zählt die Gegend zu Niederschlesien [Dolna Slonska]Karkonosze
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bretagne, Normandie oder Polen (Ostsee, Masuren) ?
    Von weissfranz im Forum Osteuropa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2018, 08:34
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 19:59
  3. Tour an die polnische Ostseeküste und Masuren
    Von www.reisemobil.online.cx im Forum Osteuropa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 11:49
  4. Rundreise Griechenland
    Von Sprosse68 im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 20:52
  5. Neu: Stellplatz in Polen in der Nahe Warschau
    Von muszynka im Forum Osteuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 11:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •