Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43
  1. #11
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.359

    Standard AW: Wie verhindert man das Ankleben von Schnee und Eis am laufenden Scheibenwischer ?

    Hallo Thomas, hast du auf der vollen Fläche der Frontscheibe vom Womo eine Scheibenheizung ?

    Ich habe bisher bei Concorde und Phoenix immer nur die Heizdrähte gesehen an der Ruhepostion der Scheibenwischer.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #12
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.279

    Standard AW: Wie verhindert man das Ankleben von Schnee und Eis am laufenden Scheibenwischer ?

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas, hast du auf der vollen Fläche der Frontscheibe vom Womo eine Scheibenheizung ?
    Hallo Walter,
    ja, die Scheibe ist vollflächig beheizt.
    Gruß Thomas

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Wie verhindert man das Ankleben von Schnee und Eis am laufenden Scheibenwischer ?

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Am PKW??? Kenne ich nicht, ich fahre Mercedes...
    Der mit Abstand beste Beitrag zu diesem Thema - danke, Mark!

    Willkommen zurück aus Albanien - hoffe, Du hast allen Bescheid gesagt, daß ich in diesem Jahr dort auch noch in Erscheinung trete?
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.220

    Standard AW: Wie verhindert man das Ankleben von Schnee und Eis am laufenden Scheibenwischer ?

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Der mit Abstand beste Beitrag zu diesem Thema - danke, Mark!

    Willkommen zurück aus Albanien - hoffe, Du hast allen Bescheid gesagt, daß ich in diesem Jahr dort auch noch in Erscheinung trete?
    Ja klar, lach

    Der 500SE von 1985 den ich die Woche gefahren bin, -ok, es hat nicht geschneit- hätte für den Fall dass es Schneit neben Sperrdifferential, Standheizung und Sitzheizung natürlich die Fläche der Scheibe rechts, auf der die Scheibenwischer in Ruheposition aufliegen mit einem Kühlwasserwärmetauscher beheizt. Die liegen natürlich auch nicht im Schnee/Fahrtwind, sondern ordentlich unter der Haubenkante. Dazu sind natürlich der Wischwasserbehälterinhalt per Kühlwasserheizspirale und Thermostat schön warm beheizt, genau wie die Schläuche, Scheibenwaschdüsen und Außenspiegel natürlich auch eine automatische elektrische Heizung haben. Die Türverkleidungen sind natürlich auch mit Warmluft beheizt, nur ein elektrisch beheizbares Lenkrad, dass gab es 1985 noch nicht, aber man muss ja auch mal Innovationen zulassen

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    855

    Standard AW: Wie verhindert man das Ankleben von Schnee und Eis am laufenden Scheibenwischer ?

    Walter, ich glaube die meisten fahren nicht bei Schneefall und treiben sich irgendwo in Spanien oder Marokko rum.
    An der Scheibe bleibt anfangs nix kleben, am Scheibenwischer friert das alles fest da nützt auch keine Scheibenheizung. Und wenn der Scheibenwischer so vereist ist, daß er nicht mehr flexibel ist, wird die Scheibe auch nicht mehr sauber.
    Es sei denn die wird so heiß daß der Schnee direkt verdampft und nicht per Scheibenwischer abtransportiert wird.
    Ich habe noch kein Mittel dagegen gefunden, außer Anhalten und den Scheibenwischer kurz Abklopfen. Bei richtig Schneefall ist das nervig. Beim PKW kann ich das beim Fahren machen, Fenster auf und den Scheibenwischer im Betrieb in Endstellung kurz schnalzen lassen.
    Beim Womo komme ich nicht ran, zu weit weg.
    PS. Bei richtig Schneefall hat die Frontscheibenheizung an unserem PKW auch nicht viel geholfen.
    Gruß Dietmar

  6. #16
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.359

    Standard AW: Wie verhindert man das Ankleben von Schnee und Eis am laufenden Scheibenwischer ?

    Stimmt Dietmar, und die mit den OT-Beiträgen haben unter diesen Bedingungen die meisten Erfahrungen.

    Mittlerweile sind aber per PN schon Tipps gekommen, womit ich gar nicht gerechnet hätte, das das auch mit elektrisch beheizten
    Scheibenwischerblättern zu verhindern ist.
    Werde mal in meiner norwegischen Werkstatt nachfragen.

    Vorerst werde ich es mal mit verschiedenen Gummi/Silikon - Pflegemitteln versuchen das Ankleben von nassem Schnee zu verhindern.

    Wenn sich dann kein befriedigendes Ergebnis zeigt, kann ich immer noch die elektrische Variante ausprobieren.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    855

    Standard AW: Wie verhindert man das Ankleben von Schnee und Eis am laufenden Scheibenwischer ?

    Ok, daß es elektrisch beheizte Wischblätter gibt ist mir neu, das könnte helfen.
    Silikon hilft sicher etwas, wie lange das ist halt die Frage. Aber probieren geht über studieren.
    Schade daß ein paar Tipps nur per. PN kamen.
    Gruß Dietmar

  8. #18
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Wie verhindert man das Ankleben von Schnee und Eis am laufenden Scheibenwischer ?

    Hallo Walter,
    vielleicht hilft ja Streusalz im Wischwasser aufzuösen?
    (eventl. kann man ja auch einen zusätzlichen Behälter + Pumpe nutzen)

    Vielleicht schafft das Salz die Wischer zu tauen ... ?

    Ist mal so ein Gedanke, auf der Straße hilft es ja auch

    LG Stefan
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  9. #19
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.359

    Standard AW: Wie verhindert man das Ankleben von Schnee und Eis am laufenden Scheibenwischer ?

    Hallo Stefan,

    vielleicht ein guter Gedanke,
    aber ich bin schon gegen Streusalz auf der Straße und da werde ich bestimmt nichts ins Scheibenwischwasser machen.
    Mir reicht schon das Fahren wie auf Schmierseife auf gesalzenen oder gelaugten deutschen Straßen.

    In die Scheibenwaschanlage kommt ein frostsiches Scheibenwischgemisch bis mindestens -15°C und kann bei Bedarf je nachdem
    wie niedrig die Außentemperaturen sich entwickelt mit Frostschutzkonzentrat bis -60°C nachgefüllt werden.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.756

    Standard AW: Wie verhindert man das Ankleben von Schnee und Eis am laufenden Scheibenwischer ?

    Walter, so sehr ich Deine Beiträge schätze solltest Du dieses ständige Bashing gegen Deutschland mal sein lassen,es nervt.Zu Deiner Frage: Ich maches es beim Bus so,das ich zusätzlich zur Motorwärme noch die Standheizung zuschalte und die volle Leistung auf die Windschutzscheibe wirken lasse,den Fahrgastraum beheize ich dann nicht und so wird die Scheibe so warm das sich kein Eis bilden oder auf dem Wischer halten kann.Bei meinem PKW (Mercedes) habe ich Frontscheibenheizung,also auch kein Problem.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer Probleme
    Von KudlWackerl im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 13:08
  2. Scheibenwischer Hymer B 524, welche?
    Von Wolle_M im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 11:02
  3. Scheibenwischer flattert etwas am VI
    Von Roadstar im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.06.2015, 16:17
  4. Tempolimit mit Schnee-Warnung gilt auch ohne Schnee
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 13:03
  5. Scheibenwischer und Korken
    Von MobilLoewe im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •