Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: USA 2019

  1. #11
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Usa 2019

    Zitat Zitat von claros Beitrag anzeigen
    Hallo Ebi,

    da habe ich ein kleines Problem - die mögen keine hotmail-Adressen!
    In den Beiträgen wurde auch keine Versicherung namentlich benannt, sondern nur das es billiger als über seabridge ist.
    Weißt Du zufällig mehr?

    Danke für Deinen Beitrag!
    Grüße
    Walter

    So, jetzt war mal Zeit. Hab aber auch keinen Namen gefunden, hier könnest du es aber mal probieren:

    https://www.4autoinsurancequote.com/...n-us-citizens/

    Wenn das nicht das gewünschte Ergebnis bringt (ca. 1/3 der Kosten die Seabridge aufruft), musst du dich halt registrieren und den TE direkt kontaktieren.

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.001

    Standard Usa 2019

    Das mit den 1 % - Seetransportversicherung bei SEABRIDGE stimmt, wäre bei mir ca 500 € - wenn man den Zeitwert zugrunde legt, aber SEABRIDGE hat sowieso in diesen Fragen überhöhte Preise, ganz deutlich merkt man das bei den geführten WoMo-Reisen, die rund um die Welt gehen können. Ist eigentlich auch kein Wunder - er ist auf allen Messen mit einem ungeheuren Aufwand vertreten - mietet dann noch dazu Konferenzräume, um Werbeveranstaltungen durchzuführen, mit Vorträgen seiner Reiseleiter, auch die der PAN AMERICA - ein ungeheurer Aufwand, und der kostet eine Stange Geld . . .
    Ich tue mir diese Veranstaltungen gar nicht mehr an - es sind penetrante Werbeveranstaltungen, die eigentlich die meisten, brennenden, wirklich wichtigen Fragen umgehen . . . hab' das oft mitgemacht.

    Die Haftpflichtversicherung für mein Mobil wäre nach SEABRIDGE - Kalkulation 500 $ / Monat - das muß man sich mal überlegen . . .

    Es ist ja nicht so, daß ich dahin verschiffen will - ABER: Fragen kann man ja mal . . .

    Das Gute nach Halifax / Balrimore ist, daß man als Passagier in einer Kabine mitfahren darf - kann also mit dem Mobil nichts Schlechtes passieren - und einen Flug braucht man dann auch nicht . . .

    Schade, daß das in das südl. Afrika nicht möglich ist.
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  3. #13
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.092

    Standard Aw: Usa 2019

    Frag mal bei Grimaldi Lines nach,die bedienen die afrikanische Küste mit Kombischiffen und nehmen auch Fahrgäste mit.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #14
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Usa 2019

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen

    Das Gute nach Halifax / Balrimore ist, daß man als Passagier in einer Kabine mitfahren darf - kann also mit dem Mobil nichts Schlechtes passieren - und einen Flug braucht man dann auch nicht . . .
    Toni, das gibt nur ein gutes Gefühl, wenn man auf dem Schiff mit dabei ist, sonst nix. Du bist weit weg vom Mobil untergebracht und glaub nur nicht, dass du in den Frachtbereich kommst. Wäre ja nochmal schöner, wenn da jeder rumlatschen könnte. Kannste nicht mal, wenn du von Genua nach Tunis verschiffst.

    Du bekommst das Mobil an Land ausgehändigt, und wenn was fehlt, hast du so Pech gehabt wie sonst auch. Und was den gesparten Flug angeht, schau dir mal den Preis für nen Einwegflug an und das, was man auf dem Schiff als Mitreisender bezahlt.

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.001

    Standard Aw: Usa 2019

    Ebi, die 5 - Tages-Seereise von Italien nach Israel war ich an Bord in einer Einzelkabine u. konnte -wenn ich denn wollte- jederzeit an mein Mobil, per Fahrstuhl nach unten.
    Die Schiffsführung bestand aber darauf, daß ich nicht alleine nach unten fahre . . .

    War der einzige Passagier und auch das einzige Wohnmobil - zusätzlich 3000 Neuwagen / FIAT von Italien zur Verteilung im Nahen Osten . . .

    Hab' mein Mobil auch alleine an Bord und wieder runter von Bord fahren müssen - nur ein Einweiser stand da in der Gegend herum u. winkte mir zu.

    Als ich das alles meinem "neugewonnenen israel. Freund" auf dem Basar erzählte, schlief er ein:

    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. 2019 Stammtisch-Termine
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2018, 14:40
  2. Superfast 2019
    Von dodo66 im Forum Fähren
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.10.2018, 21:08
  3. Eura Mobil Modeljahr 2019
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2018, 16:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •