Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.838

    Standard AW: Schon mal überfallen worden? Gar mehrfach?

    Tja, die Bösen wohnen nicht mehr nur im Osten, viele haben es schon bis in die Niedelande geschafft.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  2. #22
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    581

    Standard AW: Schon mal überfallen worden? Gar mehrfach?

    Hallo Volker,

    wahrscheinlich hasst du im Grundgedanken recht. Nach Aussage der Polizei , sind in dem benachbarten Ferienpark die freien Ferienhäuser mit sehr vielen ost- und

    südosteuropäischen Wanderarbeiterkolonnen belegt, die alle mit Kleintransportern unterwegs sind.

    Was soll ich jetzt Böses denken ...........

    Grüße
    Ludwig

  3. #23
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.148

    Standard AW: Schon mal überfallen worden? Gar mehrfach?

    Hallo Ludwig, der Diebstahl ist sehr ärgerlich. Gott sei Dank war es kein Überfall.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  4. #24
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Schon mal überfallen worden? Gar mehrfach?

    Hallo Ludwig,

    in den 80ern wurde uns auch mal ein Surfbrett geklaut. Das ist halt normaler Diebstahl. Bei uns hat das keinerlei mentale Schrammen hinterlassen. Ein Überfall ist viel schlimmer, und das meinte ich.




    Grüße
    Ebi

    www.dannmalweg.de

  5. #25
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.827

    Standard AW: Schon mal überfallen worden? Gar mehrfach?

    Wir sind auf allen Reisen (Urlaube, Fernreisen, WoMo) noch nie überfallen oder bestohlen worden

    Wir sind dahingehend auch nicht ängstlich .... normales Verhalten mit gesundem Menschenverstand halten wir für ausreichenden Schutz

    Außerdem:
    "Einbrechen ist verboten ... einen anderen Gedanken lassen wir nicht zu"


    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: Schon mal überfallen worden? Gar mehrfach?

    noch nie in über 40 Jahren -
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: Schon mal überfallen worden? Gar mehrfach?

    EIngebrochen / geklaut lassen wir mal außen vor.

    Einmal in meiner Heimatstadt an Neujahr auf dem Rückweg einer Silvesterparty. Ich war auf dem 7km langen Heimweg zu Fuß und 2 Jungs mit Migrationshintergrund kamen an, liefen neben mir, machten komische Anspielungen, ich lief weiter, sprach wenig, irgendwann stellte sich einer vor mich und schubste mich ...
    Ich habe dann aus nem alten Jägerzaun ne Latte getreten und die Latte auf seinem Kopf zerschlagen und bin dann einfach weiter meines Weges gegangen...
    Das ist aber schon über 10 Jahre her.

    Dann bin ich einmal in Gambia in einen Hinterhalt geraten, wo man versucht hat Geld von mir zu erpressen. Der Geldbetrag vo geforderten 1500€ war aber verhandelbar und am Schluss bin ich um 15€ ärmer weiter gekommen.

    Dann bin ich einmal am Valentinstag in Montpellier gewesen, aber Franzosen feiern wohl kein Valentinstag, im Supermarkt gabs keine Rosen, dafür kaufte ich im Sonderangebot für 1,50€ n Seil ^^
    Ich habe mir gedacht, n Seil kann man immer mal gebrauchen, bei 1,50€ fand ich das gut. Bei der Rückkehr zu meinem Wohnmobil sah ich, das meine Herzdame sich mit roter Eisenstange vom Wagenheber in der Hand mit 3 Nafris (North Afrikan Refugee) angelegt hatte, bin komplett ausgerastet, meine Machete ausm Werkzeugfach geholt und auf die Kröten los, die haben die Beine in die Hand genommen und konnten zum Glück schneller laufen als ich in Aldiletten...

    Aufm Rastplatz in Spanien bin ich mal abgedrängt worden und man hat versucht mich aus zu bremsen, (PKW), Vollgas und ab durch die Mitte, weg war ich.

    Über sonstige Dinge grade zu Schulzeiten reden wir lieber nicht. Der Anteil der Leute mit Migrationshintergrund in meiner Heimatstadt ist 1 stellig, dafür verüben sie lt. interner nicht veröffentlichter Stastik knapp 80% der Straftaten...

  8. #28
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    76

    Standard AW: Schon mal überfallen worden? Gar mehrfach?

    Zitat Zitat von HeiGerHH Beitrag anzeigen
    Einmal bin ich überfallen worden und zwar 1988 in Cadiz / Spanien. Ich war dort alleine mit meinem Schäferhund unterwegs der hinten lag und schlief.
    Ich fuhr gerade in die Stadt rein und mußte an einer roten Ampel anhalten. Da kamen zwei Männer an und der Eine legte 2 Nagelbretter vor und hinter den linken Hinterreifen. Der Andere stand mit einem Hammer vorm Auto und zeigte, dass er Geld haben wollte. Was tun? Losfahren, wobei der mit dem Hammer in die Scheibe haut und dann noch einen platten Reifen? Wieviel Geld will er haben? Umgerechnet 1 DM oder 1000 DM, oder will er dann das ganze Womo haben. Ich zeigte ihm, dass ich zur Aufbautür nach hinten gehe. Warum ich das gemacht habe weiß ich bis heute nicht, wohl um Zeit zu gewinnen. Mein Hund wachte nun auf und ich öffnete die Aufbautür. Der Mann mit dem Hammer stand davor. Mein Hund sprang in einem Satz raus und verbiss sich in dem Arm von dem Mann, so wie er es im Verein gelernt hatte. Warum er das ohne Kommando gemacht hat weiß ich bis heute ebenfalls nicht. War wohl der Instinkt. Ich bin dann ums Womo rumgegangen und habe die Nagelbretter entfernt, denn der andere Mann lief schon davon. Dann habe ich meinem Hund gesagt, dass er den Arm loslassen soll. Anschließend sind mein Hund und ich ins Womo und davongefahren. Ich sah dann noch das ca. 10 Leute dastanden und das ganze beobachtet hatten. Geholfen hat mit „natürlich“ keiner. Wir haben dann Cadiz verlassen, denn auf eine Stadtbesichtigung hatte ich keine Lust mehr.

    Gruß

    Gerhard
    Klasse, einfach nur klasse zu lesen. Guter Hund, live Schutzdienst sogar im Urlaub! Ich hätte mit dem Auuuuus ganz lang gewartet

    (Sorry ebi für den OT, musste jetzt sein weil ich selbst Hundesport gemacht habe.)

  9. #29
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.707

    Standard AW: Schon mal überfallen worden? Gar mehrfach?

    ohne Womo: vor 30jh hatte ich 2Rottis ausgebildet mit der Us army, echte stahlharte Allesfresser, gefunden von mir aufm Golfplatz mit der Flasche großgezogen, einmal wollten 2 Taglöhner die mit ihrem zuvor vereinbarten erhöhen mit Gewalt. meine Rottis haben die Situation im Sinne der Vorwärtsverteidigung geklärt, für die Taglöhner galt die Deivise lernen durch Schmerz, einer hatte sogaar im wahrsten Sinne des Wortes die Hosen voll.
    mit Womo: bei Orange vor 20jh, wir waren so blöd und übernachteten auf der Autobahn, unser womo sowie 4 Andere über Nacht aufgebrochen, lt Polizei Gaseinsatz (war auch für uns in Punkto Versicherung wichtig) unser seinerzeitiger Hund war noch ein Welpen, hatte aber zur Folge dass sie als erwachsene Hündin richtig wachsam und scharf war.
    lg
    olly

  10. #30
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.011

    Standard AW: Schon mal überfallen worden? Gar mehrfach?

    Ich bin seit 1989 mit Camper und später Wohnmobil unterwegs,nie was passiert.Im Bus bin ich vor zwei Jahren überfallen worden,die wollten die Fahrgeldeinnahmen.Einer lief davon,der andere mußte getragen werden.


    Gruß Arno
    Geändert von Waldbauer (10.01.2019 um 11:07 Uhr)
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. UKW - Good By! Wer hat schon DAB?
    Von KudlWackerl im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 19:55
  2. war schon mal hier
    Von mcdudel im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 17:41
  3. Mehrfach Display Voltmeter
    Von Acki im Forum Stromversorgung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 12:37
  4. Europasim ist eingestellt worden :-(
    Von servilianus im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.2014, 09:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •