Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. #11
    Ganz neu hier   Avatar von deiop
    Registriert seit
    01.01.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Truma verändert Bauteile der Gasversorgung

    Ich bin froh, dass ich die alten Filter drin habe.
    1. passen die neuen nicht in meinen Gaskasten, die alten hatten schon kaum Platz
    2. konnte man die alten noch halbwegs selbst reinigen...

    Carthago lässt kaum Platz im Gaskasten und liefert ja ab Werk gar keine Gasfilter mit...

    Gesendet von meinem BBF100-1 mit Tapatalk

  2. #12
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    6.939

    Standard AW: Truma verändert Bauteile der Gasversorgung

    So, der neue Gasfilter soll laut Truma besser sein, Truma schreibt "

    Der Truma Gasfilter der neuen Generation filtert diese Rückstände aus dem Gas heraus und gibt sie an ein Filterpad ab. Sobald dieses gesättigt ist, wird es gegen ein neues Pad getauscht.

    Filtert 99,9 % der Aerosole und schützt die Gasanlage sowie alle Gasgeräte.
    Filter zusammen mit den Pads länger nutzen und dadurch sparen.
    Passt in jeden Gasflaschenkasten "

    Die Filter lassen sich in jeden Gaskasten einbauen schreibt dazu Truma, ich bin mal gespannt ob dieses stimmt, der neue ist kleiner als der alte.

    Lieferzeiten sind mir noch nicht bekannt
    Geändert von willy13 (12.01.2019 um 12:08 Uhr)
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  3. #13
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    621

    Standard AW: Truma verändert Bauteile der Gasversorgung

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Was sollte da auch drin sein?
    Einer hat mal frisches gelbes Öl gezeigt, was er im Filter vorgefunden hat.
    Frag mich nur wie es gasförmig aus der Flasche kam und dann wieder flüssig im Filter wurde.
    Das ist einfach und der Technologie geschuldet. Flüssiggas wir mechanisch verdichtet.

    Im Gas sind neben einigen Rückständen (geschuldet der Aufbereitung durch Förderung als " nasses Gas" - fällt mit an bei der Förderung von Erdgas) auch Paraffine.
    Diese bilden die öligen Ablagen, sind also schon in der Flüssigen Phase und werden beim entspannen mitgerissen.
    Somit gelangen die Paraffinmoleküle auch in den Filter und werden dort nebst kleinen Metallspänen, zuverlässig aufgehalten.

    Diese Stoffe landen ohne Filter sonst in euren Geräten.

    Im Übrigen sind in Flüssiggas trotz DIN noch andere Dinge, die dort eigentlich nichts verloren haben, aber Volumen bringen.
    Den Rest könnt ihr euch selber denken.
    Mfg. Frank

  4. #14
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    1.796

    Standard AW: Truma verändert Bauteile der Gasversorgung

    Zitat Zitat von fwbgroup Beitrag anzeigen
    Somit gelangen die Paraffinmoleküle auch in den Filter und werden dort nebst kleinen Metallspänen, zuverlässig aufgehalten.

    Diese Stoffe landen ohne Filter sonst in euren Geräten.
    Paraffinmoleküle sind brennbar.
    Fein verstäubter Dieselkraftstoff (dieser enthält auch Paraffine) wird z.B. in Dieselheizungen verbrannt.
    Warum soll das bei brennender Flamme nicht in Gasgeräten gehen?
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  5. #15
    Ganz neu hier   Avatar von deiop
    Registriert seit
    01.01.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Truma verändert Bauteile der Gasversorgung

    Das Problem ist doch die empfindliche DuoControll die das nicht abkann....

    Gesendet von meinem BBF100-1 mit Tapatalk

  6. #16
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    1.796

    Standard AW: Truma verändert Bauteile der Gasversorgung

    Zitat Zitat von deiop Beitrag anzeigen
    Das Problem ist doch die empfindliche DuoControll die das nicht abkann....

    Gesendet von meinem BBF100-1 mit Tapatalk
    Das hat doch eher was mit der Materialeigenschaft der DuoControll zu tun.
    Die ist nicht Beständig gegen Flüssiggas.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.851

    Standard AW: Truma verändert Bauteile der Gasversorgung

    Zitat Zitat von deiop Beitrag anzeigen
    Das Problem ist doch die empfindliche DuoControll die das nicht abkann
    Dejop, woher weißt Du das? Oder: Wer sagt das?

    Kann ich diesen neuen Filter auch bei meinem Gastank verwenden? Wenn ja, wo befestigt man den Filter dann? Mein Flaschenkasten ist ja leer.
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  8. #18
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    12.600

    Standard AW: Truma verändert Bauteile der Gasversorgung

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    ... Kann ich diesen neuen Filter auch bei meinem Gastank verwenden? ...
    Nein. Beim Gas tanken hilft vielleicht ein Tankfilter, aber dazu gibt es genausoviel Pro und Kontra.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (12.01.2019 um 15:04 Uhr)
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    MobilLoewe mit
    Dethleffs Alpa Homepage




  9. #19
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.851

    Standard AW: Truma verändert Bauteile der Gasversorgung

    Den Tankfilter hab' ich schon lange, bei Wynen für 90 € gekauft.
    Paßt exakt auf meine Außenbetankung:

    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  10. #20
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    6.939

    Standard AW: Truma verändert Bauteile der Gasversorgung

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Dejop, woher weißt Du das? Oder: Wer sagt das?

    Kann ich diesen neuen Filter auch bei meinem Gastank verwenden? Wenn ja, wo befestigt man den Filter dann? Mein Flaschenkasten ist ja leer.


    Natürlich kannst Du den neuen Filter auch bei Deinem Tank verwenden, darfs Du aber nicht. Andere Aussagen sind schlicht weg falsch und wie immer nur BlaBla.


    Aber Achtung nach den Einbaurichtlinien bedingt durch Zulassungseinschränkungen in den Einbauvorschriften der EN 1949 und den eingeschränkten Platzverhältnissen lässt sich der Truma Gasfilter nicht an Gastanks einbauen.

    Glaube daher Deinem Einbauer aus Viersen bitte nicht, Du weiß selbst am besten was dort für ein Müll gemacht wird, und wie wenig Vorschriften beachtet werden.

    Auf dem nachfolgenden Bild ist zu sehen wie das Oel in den Filtern aussieht. Dieses ist erst seit einigen Jahren, seit der Umstellung der Din-Norm auf die EU-Norm, dort wurden dann die Beschränkung der Nebenprodukte einfach vergessen.

    Je nach Tankstelle kann schon bei einmaligen Betanken diese Menge in der Flasche sein, und es wurde auch nicht weniger bei einem Betankungsfilter, dort ist gar-nicht der Platz für das Oel aus der Flasche weg zuhalten, es muß schon aus Platzgründen mit in die Flasche.

    Vorsicht Dein Betankungsfilter hat keine Zulassung!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	100_3419.jpg 
Hits:	0 
Größe:	33,1 KB 
ID:	29828
    Geändert von willy13 (12.01.2019 um 16:26 Uhr)
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat sich da etwas verändert?
    Von willy13 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2018, 12:33
  2. Anmeldeprozedur verändert ?
    Von Rafi im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 15:17
  3. Sikaflexverklebte Bauteile entfernen
    Von conny7 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 21:14
  4. Truma DuoControl CS, Truma Geber, Bedienpanel CBE, Eura Mobil
    Von jessid im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 22:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •