Frage, an die Multimediafraktion.
Unser Womo bekommen wir erst im April 2019 und es ist ohne Navi. Unser vorhandenes PKW Navigon ist zu alt um es im Womo noch vernünftig verwenden zu können.

Ein spezielles Navi kostet zwischen €300.-- und €400.--. Das Gerät müssten wir zusätzlich zum Laptop immer aus dem Womo mitnehmen wenn wir z.B. längere Wanderungen machen wollen.

Wenn es irgendwie geht, würde ich den relativ großen/schweren Laptop gerne zu Hause lassen und ein Tablet kaufen und das Teil zum navigieren verwenden .

Könnte ich dann mit einer App für Stellplätze (z.B park4night) und einer App für Navigation (z.B. HERE We Go) einigermaßen klarkommen?
(Auf spezielle Routenführung für Womos müsste ich halt verzichten.)

Der große Vorteil wäre, dass ich keine zwei Geräte im Rucksack mitschleifen müsste.

Danke für Infos!