Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Sendenhorst
    Beiträge
    2

    Standard LMC Liberty TI 654 Basic Bj 2008

    Hallo,
    wir haben uns im April 2018 ein gerauchtes Wohnmobil LMC Liberty TI 654 Basic Bj 2008 zuglegt. Leider mssten wir in zwischen feststellen das ständig Wassertropfen auf dem Spülknopf der Thetford Toilette ist. Unter der Sitzbank kommt auch ständig Wassser raus. Ich kann nicht feststellen woher das Kommt, der Tank scheint aber dicht zu sein.

    Das Waschbecken in der Toilette nutzen wir schon gar nicht mehr und geduscht hat auch noch niemand im Wohnmobil.

    Hat jemand eine Idee wo ich nochsuchen soll ???

    Vielen Danke für eure Hilfe.

    Gruß Ralf

  2. #2
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.037

    Standard AW: LMC Liberty TI 654 Basic Bj 2008

    Hallo Ralf,

    erst einmal Willkommen in diesem Forum.

    Zu deinem Wasserproblem kann man aus der Ferne und mit deiner doch eher dürftigen Beschreibung nur mutmaßen.
    Wasertropfen auf dem Spülknopf des Potti: müsste ja von oben kommen, oder? z.B. aus dem Duschkopf oder vom Wasserhahn oder der Dachluke.
    Unter der Sitzbank? Meinst du die große Querbank vor dem Toiletteraum? Wenn ja, da ist bei unserem (Deiner müsste ein Vorgänger sein) unter einem Zwischenboden die Wasserpumpe mit Filter und die ganzen Verteilerleitungen untergebracht. Da müsste sich eine Undichtigkeit doch finden lassen.
    Wenn beim Händler gekauft mal bei diesem vorstellig werden.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.157

    Standard AW: LMC Liberty TI 654 Basic Bj 2008

    Hallo Ralf,

    wie schon gesagt - wenn das Mobil beim Händler gekauft wurde, dann soll der das in Ordnung bringen. Wenn nicht ... dann solltest du auf jeden Fall das ...

    Zitat Zitat von RalfElkemann Beitrag anzeigen
    Unter der Sitzbank kommt auch ständig Wassser raus. Ich kann nicht feststellen woher das Kommt, der Tank scheint aber dicht zu sein.
    ... ganz genau untersuchen! Wenn da Wasser rauskommt, dann muss das ja auch irgendwo hinlaufen. Das zerstört auf die Dauer jegliches Holz, entweder von den Möbeln oder vom Boden!

    Das Wasser kann ja nur vom Tank kommen, da genügt schon, wenn einer der Schraubverschlüsse verkantet ist, dann schwappt das Wasser während der Fahrt raus. Oder einer der Schläuche hat ein Loch / einen Riss, dann spritzt Wasser raus, sobald die Pumpe läuft. Das selbe gilt für den Spülknopf - irgendwo muss ja das Wasser herkommen, Kondenswasser wird's ja wohl nicht sein.
    Liebe Grüße, Peter


  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    158

    Standard AW: LMC Liberty TI 654 Basic Bj 2008

    Hallo Ralf,

    wir hatten ein ähnliches LMC Modell aus dem Zeitraum.

    Wasser WC Spülknopf: schaue nach, ob es aus der Zuleitung (Wasserhahn) kommt oder aus dem Waschbeckenabfluss. Beide Stellen lassen sich sehr leicht orten. Ich tippe eher auf eine undichte Zuleitung.

    Wasser am Tank: klappe den Truhendeckel hoch und schaue bei laufendem Betrieb, ob irgendwo Wasseraustritt zu sehen ist. Die Leitungen sind sehr gut ersichtlich. Tritt das Wasser auch aus, wenn die Pumpe längere Zeit nicht in Betrieb war? Dann ist u.U. der Tank undicht. Der kurze Zulaufschlauch, incl. Entlüftung, ist auch so ein Übeltäter. An der Tankaussenseite befindet sich noch der Überlaufstutzen. Auch dort mal schauen.
    Gehe systematisch vor, dann wirst Du den Fehler finden.
    Der nicht richtig aufgeschraubte Deckel der Reinigungsöffnung ist auch so ein Kanditat. Die Dichtung auf dem Deckel ist vorhanden?

    Gruss & viel Erfolg
    Alles, was ich derzeit habe, ist sinnvoll und nützlich. Was juckt mich mein Geschwätz von gestern.

  5. #5
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Sendenhorst
    Beiträge
    2

    Standard AW: LMC Liberty TI 654 Basic Bj 2008

    Hallo,
    also habe bisher 3 "Kleinigkeiten" entdeckt:

    1. Der Flexischlau am Einfüllstutzen war nich richtig drauf.
    2. Der Flexischlauch hatte oben ein kleines Loch.
    3. Die Schlauchschellen der Kalt- und Warmwasserzuleitungen war ncht richtig fest.

    Werde das weiter beobachten und bei der nächsten Tour mal weiter schauen.

    Vielen Dank erstmal an euch allen.

    Gruß Ralf aus dem Münsterland

Ähnliche Themen

  1. Batterie Computer MT iQ Basic
    Von ktmpower im Forum Stromversorgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 11:11
  2. Überholung Motorroller Piaggio Liberty
    Von Alaska im Forum Zweiräder
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 17:45
  3. Lampenwechsel Dachfenster LMC Liberty 7205 ti
    Von ingo6402 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 15:38
  4. LMC Liberty 591 Ersatzreifen in Heckgarage
    Von CarstenHH im Forum Reisemobile
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 15:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •