Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    02.09.2018
    Beiträge
    27

    Standard Womit reisen Familien?

    Hallo zusammen,

    ich bin absoluter Newbie und habe die Vorsätze gefasst, dass in 2019 ein WoMo fällig ist. Leider kann ich mir meine Wünsche an ein Fahrzeug nur zusammenreimen, aber nicht durch Erfahrungen belegen. Aus eigener Kraft habe ich kaum passende Fahrzeuge gefunden, die Filter auf Caraworld boten nicht viel Treffer. Umso mehr freue ich mich auf Vorschläge aus der Community.

    Ich suche eine Fahrzeug mit folgenden Eigenschaften:

    • 4 Betten, 2 für Erwachsene und 2 Kinderschlafplätze
    • Ein Bett muss für einen 1,90 großen Menschen passen
    • Die Kinderbetten sollen so angebracht sein, dass sie die Nutzung der Sitzgruppe nicht beeinträchtigen (Kopffreiheit)
    • Das Fahrzeug sollte möglichst kompakt sein, also lieber Teilintegrierten als Alkoven, lieber 6.xx Meter als 7.xx Länge. Kastenwagen hab ich mir angeschaut, die sind mir dann doch zu eng.

    Hat jemand für mich Vorschläge, welchen Typen ich mir in neuen Jahr ansehen sollte?

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Womit reisen Familien?

    Hallo ,
    da gibst nur eine Möglichkeit. Teilintegriert geht gar nicht. Da isr der Vollintegrierte das beste für euch. Hubbett übern Fahrerhaus für die KInder und Heckbett für die Erwachsenen. Am Platz sparenden ist das Querbett. Da müsstet ihr mit kanpp 7m gut auskommen.

    Grüße Hans

  3. #3
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    02.09.2018
    Beiträge
    27

    Standard AW: Womit reisen Familien?

    Ups, integrierte hatte ich bislang aus meinen Überlegungen ausgeschlossen, weil mein Budget ( auch bei gebrauchten ) auf 80.000 beschränkt ist. Passen Integrierte bei Vollausbau (TV, LTE Router, Solar...) da rein?

  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    309

    Standard AW: Womit reisen Familien?

    Also ein Alkoven ist da am Besten. Da sonst vorne mit den Hubbetten immer eingeschränkt an der Sitzgelegenheit zu sitzen ist.

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Womit reisen Familien?

    Zitat Zitat von webyogi Beitrag anzeigen
    Ups, integrierte hatte ich bislang aus meinen Überlegungen ausgeschlossen, weil mein Budget ( auch bei gebrauchten ) auf 80.000 beschränkt ist. Passen Integrierte bei Vollausbau (TV, LTE Router, Solar...) da rein?
    klar, LTE Router, Solar und TV und auch noch Zusatzbatterien kosten ja in Summe unter 5k€ und für 75.000€ bekommst Du viele Integrierte.

    Nur zwei kurze Beispiele und sogar mit Längsbetten:
    Hymer Exsis-I 474 mit 6,59m:
    https://www.hymer.com/de/modelle/rei...und-daten.html
    Forster I 699 EB:
    https://www.forster-reisemobile.de/w...iert-i-699-eb/

    Aber ich würde die deutlich günstigen TIs nicht sofort vergessen, auch im VI können die Erwachsenen nicht in der SItzgruppe sich unterhalten ohne die Kinder zu stören, die sitzen ja direkt daneben, im Alkoven genauso. Da ist es vielleicht geschickter, abends sich im Heckbett zu unterhalten und vorne die Kids schlafen lassen?
    Dann gibt es deutlich mehr Auswahl für locker 10k€ weniger... z.B. so einen 6,49m Forster: https://www.forster-reisemobile.de/w...fans/t-649-eb/
    Gruß, Stefan

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.165

    Standard AW: Womit reisen Familien?

    Zitat Zitat von webyogi Beitrag anzeigen
    Hat jemand für mich Vorschläge, welchen Typen ich mir in neuen Jahr ansehen sollte?
    Der klassische Familiengrundriss ohne tägliche Umbauerei der Schlafstätten und kompaktem Außenmaß.

    LINK
    Geändert von Chief_U (01.01.2019 um 11:45 Uhr)
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von der bienenkönig
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    251

    Standard AW: Womit reisen Familien?

    Ich würde mir in deinem Falle einen Teilintegrierten ansehen mit Hubbett im Fahrerhaus und Doppelbett hinten (längs oder quer ist Geschmackssache).

    Die Kids würde ich hinten im Doppelbett schlafen lassen, dann kannst mit deiner Frau noch vorn an Tisch sitzen, wenn ihr schlafen gehen wollt dann machst du Euch das Hubbett zurecht und ihr schlaft dort. Frühstück das Hubbett hoch und ihr könnt wieder sitzen.
    Ohne viel Umbau.

    Du musst bedenken ihr seit sowieso zu viert in einem Raum, da funktioniert das nicht das die Kinder lautlos schlafen können wehrt ihr euch unterhaltet oder Fernsehen guckt.
    Das wird beim Camping nie wie 2 getrennte Zimmer sein.
    Egal vom Voll- oder Teilintegrierter.

    Alkoven ist wohl auch noch sinnvoll, würde bei mir aber aus Optikgründen rausfallen, mir gefallen Alkovenmobile nicht, mögen sie noch so praktisch sein.

  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Womit reisen Familien?

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Der klassische Familiengrundriss ohne tägliche Umbauerei der Schlafstätten und kompaktem Außenmaß.

    LINK
    sehr intressanter Grundriss für eine Familie. Da mir aber das Fiatfahrerhaus auf Grund meiner Körpergröße zu eng ist plädiere ich für VI. TI wäre ich sehr vorsichtig, bei vielen TI's ist bei heruntergelassenen Bett auch die Ausgangstüre nur noch eingeschränkt zugänglich. Die Dienette oft gar nicht mehr. Hubbett im TI ist eher eine Sache für gelegentliche Nutzung aber aus meiner Sicht nichts für den täglichen Gebrauch.

    Grüße Hans

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von Dennis-WW
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    RLP
    Beiträge
    140

    Standard AW: Womit reisen Familien?

    Einen Teilintegrierten mit Hubbett halte ich persönlich für total fehlkonstruiert.

    Meist ist die Aufbautüre nicht mehr nutzbar. Dazu sind die meisten Hubbetten nicht wirklich für 2 Erwachsene geeignet.

    Auf Dein Anforderungsprofil passt doch perfekt ein VI mit Querbett hinten, dann eine Schiebetüre. Kids liegen hinter, und ihr könnt den "Raum" vorne nutzen. Und das Hubbett eines VI ist im vgl. zu dem eines TI deutlich bequemer und besser zu nutzen.

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Dennis-WW
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    RLP
    Beiträge
    140

    Standard AW: Womit reisen Familien?

    Schau Dir mal den Malibu I410 DB an. Deutlich unter 7 Meter. Winterfest. Doppelboden. Querbett und Hubbett und locker in Deinem Budget als Junger gebrauchter.

    edit:

    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...a-e37804d43b1b

    Sogar als Neufahrzeug machbar. Das gewünschte Zubehör kannst du für ca. 5.000 Euro nachrüsten lassen und so hast du sogar ein Neufahrzeug

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Womit fotografiert ihr ?
    Von Waldbauer im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 361
    Letzter Beitrag: 18.07.2019, 21:10
  2. Womit füllt ihr Wasser auf?
    Von BRB-Stefan im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 28.04.2016, 10:42
  3. Wie und womit das Wohnmobil waschen?
    Von nurlinksfahrer im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 16:44
  4. Regenrinne abdichten - Womit?
    Von Birdman im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 19:07
  5. WOMO Reisen für Einsteiger & Event Reisen
    Von apensonn im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 23:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •