Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    784

    Standard AW: Kurbel Hubstützten Sawiko Arex Light

    Hallo Billy, könntest du mal messen, von wo der angegebene Hub gemessen wurde (Oberkannte Bauteil, Drehachse oder ?). Am Besten der Minimalhub, bei deinen glaube ich 330mm, dann kann ich davon auch auf die kürzere schließen. Ein Problem hab ich grad bemerkt: Bei den zwei schon vorhandenen diagonalen Bohrungen Richtung Heck ist eine Quertraverse befestigt ist. Die wird vermutlich verhindern, dass die Stütze ganz waagrecht einfährt. Am Ande des Längsträgers (nach der Traverse) ist aber noch ein Rahmenfortsatz von ca. 7x7cm nutzbarer Fläch . Da könnte ich die Bohrungen setzen. Die Stützen würden dann unter der Bodenwanne der Heckgarage einklappen:

    Gruß
    Steffen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF1067.jpg 
Hits:	0 
Größe:	44,8 KB 
ID:	30447 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF1068.jpg 
Hits:	0 
Größe:	39,5 KB 
ID:	30448
    Geändert von rumfahrer (24.03.2019 um 13:56 Uhr)
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  2. #12
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    252

    Standard AW: Kurbel Hubstützten Sawiko Arex Light

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Hi Steffen,
    ich hab die doppelten genommen, weil ich mir die Holzklötzchen sparen will.
    Es kommt immer mal ne Mulde, wo dann 2cm fehlen (Männer kennen das ja ).
    Habe nur dünne Brettchen dabei (15*20*3) für Sand.

    @ Schmiddi



    Warum nicht Alu ?
    Die Frage hab ich mir auch gestellt.
    Meine Antwort war dann....warum nicht Carbon ?
    Es fliegen ja auch Flugzeuge mit dem Zeug.

    Das Gewicht (knapp die Hälfte) oder der Preis war kein Grund,
    vielmehr kennt wohl keiner die Dinger und ich wollt's einfach mal probieren.

    Schönen Sonntag noch,
    Gruß vom SP Dettelbach
    Billy

    Habe gerade mal nachgesehen 2 Carbon Stützen ca 4 KG, 2 Alustützen 3,8 kg. Am Gewicht kann es also nicht gelegen haben.
    Egal, man muss auch mal was neues probieren )

    Gruß
    Jörg

  3. #13
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    523

    Standard AW: Kurbel Hubstützten Sawiko Arex Light

    Servus Steffen,
    zufällig hab ich nen Meter dabei

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190324_162154.jpg 
Hits:	0 
Größe:	62,7 KB 
ID:	30450
    Von Oberkante bis Stützfuss sind es 330 - 340 mm.
    Also Stütze heruntergefahren aber noch nicht ausgefahren.
    Das ist der Minimalweg.

    Mit der Traverse im Weg is es natürlich blöd.
    Du könntest aber weiter vom Rahmen (Traverse) weg kommen,
    wenn Du auch die Zwischenstücke verwendest.

    Wenn's hier morgen früh nicht regnet mach ich nochmal ein Bild
    von unten, wo man dann den Abstand zum Rahmen
    erkennen kann.

    Grüße Billy

  4. #14
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    784

    Standard AW: Kurbel Hubstützten Sawiko Arex Light

    Mhm - die Traversenaufnahme ragt 6cm raus - die Distanzstücke bringen glaube ich nur 3,8cm, oder?

    Gruß
    Steffen

  5. #15
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    523

    Standard AW: Kurbel Hubstützten Sawiko Arex Light

    Hi Steffen, ich bin nochmal losgezogen und hab gemessen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190330_115758.jpg 
Hits:	0 
Größe:	36,8 KB 
ID:	30469

    Rechts siehst Du den Hilfsrahmen, links die Stütze, vom Boden hoch fotografiert.
    Vom Rahmen bis zur Stütze sind es bei mir knapp 6cm.

    Wird ein enges Höschen !

    Schönen Gruß Billy

  6. #16
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    784

    Standard AW: Kurbel Hubstützten Sawiko Arex Light

    Danke Billy für deine Mühe - ich hab auch nochmal gemessen - die Traversenaufnahme ragt exakt 60mm raus. Ich bin mir fast sicher, dass, wenn man beim Händler nachrüsten würde, die Flex zu Einsatz käme. Alternativ Beilagscheiben unter das Distanzstück. Ich werde mal eine Mail an Sawiko verfassen. Die gehören ja zu AlKo, dann müssten die doch wohl wissen wo der Befestigungspunkt an einem AlKo-Rahmen zu sein hat.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  7. #17
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    523

    Standard AW: Kurbel Hubstützten Sawiko Arex Light


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Sawiko hat mir eine AK eingebaut
    Von bosko im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2017, 18:58
  2. Ahk von sawiko montiert....
    Von Crosserlady im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2014, 00:08
  3. Alko übernimmt Sawiko
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 14:47
  4. Safe im Beifahrersitz von SAWIKO
    Von MobilLoewe im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 11:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •