Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Ergebnis 41 bis 46 von 46
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.120

    Standard AW: Facebook sammelt gerne alle Daten......

    WhatsApp ist in vielen Betriebsstätten, wo es um Firmengeheimnisse geht, verboten. Das trifft auch auf Behörden zu, an Schulen wird das Verbot für alle dort Tätigen auch kommen. Über diesen Dienst werden massenhaft höchst schützenswerte Informationen wie selbstverständlich ausgetauscht, die auf amerikanischen Servern gespeichert werden und sich damit korrekt dem deutschen / europäischen Datenschutzrecht entziehen. Dem kann man an vielen Stellen nur durch ein Verbot begegnen, damit gesetzeskonform gehandelt wird. Von daher finde ich die Entscheidung von golfis Töchterchen sehr gut - damit ist sie der Mode hinterher, aber ihrer Zeit eindeutig voraus.

  2. #42
    Ist öfter hier   Avatar von jack17de
    Registriert seit
    28.11.2015
    Beiträge
    87

    Standard AW: Facebook sammelt gerne alle Daten......

    [QUOTE=(...) damit ist sie der Mode hinterher, aber ihrer Zeit eindeutig voraus.[/QUOTE]

    Hallo Sky-Traveller,

    leider nein. Der moderne Ansatz lautet Mobile-Device-Management. Damit lassen sich Firmendaten auf den Geräten von privaten Daten trennen und das Thema WhatsApp u.a. ist keines mehr. Und ein WLAN für private Geräte wird bei uns als Goodie/Motivation für die Mitarbeiter gesehen und nicht als unberechtigte Nutzung...

    Viele Grüsse
    Andi
    Geändert von jack17de (16.12.2018 um 14:44 Uhr)

  3. #43
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.037

    Standard AW: Facebook sammelt gerne alle Daten......

    Zitat Zitat von Womo-Pit Beitrag anzeigen
    Wenn sie das WLAN mit einem Schutz versieht, kann keiner das unberechtigt nutzen. Vielleicht solltet ihr euch mal Hilfe von einem Profi holen. In unserer Firma wird WLAN genutzt, weil es sinnvoll ist. Wir sind aber auch Experten.
    Ich finde die Hysterie bezüglich Whatsapp/Facebook und DSGVO ein bisschen übertrieben.

    Ja Facebook wollte die Daten von Whatsapp also auch die Kontakt Daten, durften sie aber nicht.
    Nein, man muß nicht zustimmen die Kontakt Daten mit Facebook zu teilen, wenn man Whatsapp nutzt.

    Und ja, Whatsapp muß auf die Kontakte zugreifen und da sind dann auch mal Firmenkontakte dabei.
    Nur......das tut z.b. Microsoft auch, wenn man mit dem Office arbeiten und schon gar, wenn man Office 365 nutzt. Selbst wenn nicht, will Microsoft bei einigen Lizenzen (allen bin ich mir noch nicht sicher) ein Online Konto, um Office zu aktivieren. Wenn man dann noch Note nutzt um mit anderen zusammenzuarbeiten........

    Und Threema nutzt auch die Kontakte, geht ja gar nicht anders. Ja, Ja, ich weiß schon, sie versprechen alle, die Daten nicht zu nutzen. Aber das sagt doch nur aus, irgendwem muß man vertrauen, dass sie es auch wirklich nicht tun.

    Gut, Facebook vertraue ich meine Kontakte auch nicht an, genauso wenig wie Xing oder Linkedin, oder GMX oder, oder. Ob sie diese aber nicht auf anderen Weise, oder weil ich einmal schusslich war, nicht doch irgendwann bekommen haben, kann ich mit Sicherheit nicht sagen.

    Zu WLAN im Betrieb: Es gibt auch so etwas, wie ein Gastnetz, dass kann man dann den Mitarbeitern zur Verfügung stellen. Und wenn man WLAN im Betrieb auch für die geschäftliche Arbeit benutzen will oder muß, (Stichwort: Lager) dann muß man es eben dementsprechend absichern. Da hast du recht. Ein Hexenwerk ist das nicht.

    Auf einem Diensttelefon, dass so stark kastriert wird, dass man es kaum nutzten kann, wäre ich dann halt auch nur noch eingeschränkt erreichbar. Aber da muß jede Firma selber wissen, was sie will.

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  4. #44
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.745

    Standard AW: Facebook sammelt gerne alle Daten......

    Andi, schon mal dran gedacht, dass man auch ohne Windows und Apple glücklich sein kann? Dazu Libre Office, kostenlos z.B. in Linux Mint, Ubuntu u.a. Linux Distributionen, alles ohne Preisgabe von persönlichen Daten. Ich nutze das ( Linux und LibreOffice ) nur, lasse die Software Textdateien in Windows Wordformate umwandeln, damit der Standardnutzer sie auch lesen kann....

    Nehmt einfach zur Kenntnis, dass es auch hier Menschen gibt, die auf FB und WA und manche sogar auf Windows oder Apple bewusst verzichten, das ist doch nicht verpflichtend, eine angeblich so vorteilbietende Software zu nutzen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  5. #45
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.037

    Standard AW: Facebook sammelt gerne alle Daten......

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Andi, schon mal dran gedacht, dass man auch ohne Windows und Apple glücklich sein kann? Dazu Libre Office, kostenlos z.B. in Linux Mint, Ubuntu u.a. Linux Distributionen, alles ohne Preisgabe von persönlichen Daten. Ich nutze das ( Linux und LibreOffice ) nur, lasse die Software Textdateien in Windows Wordformate umwandeln, damit der Standardnutzer sie auch lesen kann....

    Nehmt einfach zur Kenntnis, dass es auch hier Menschen gibt, die auf FB und WA und manche sogar auf Windows oder Apple bewusst verzichten, das ist doch nicht verpflichtend, eine angeblich so vorteilbietende Software zu nutzen.
    Ich habe ja nicht wirklich allgemein formuliert, sondern eher auf den Post mit den Firmenvorgaben reagiert. Von daher; diejenigen, die wie du wirklich alles tun, um nicht gläsern oder abgeschnorchelt zu werden, sind ausdrücklich nicht gemeint.


    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  6. #46
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.190

    Standard AW: Facebook sammelt gerne alle Daten......

    Zitat Zitat von Womo-Pit Beitrag anzeigen
    Wenn sie das WLAN mit einem Schutz versieht, kann keiner das unberechtigt nutzen. Vielleicht solltet ihr euch mal Hilfe von einem Profi holen. In unserer Firma wird WLAN genutzt, weil es sinnvoll ist. Wir sind aber auch Experten.
    Hallo Pit,
    diesen Profi haben wir uns geholt als das Thema Datenschutz immer wichtiger wurde und dieser Profi empfahl, dass wir Wlan abschalten. Und die Mitarbeiter , welche jetzt
    enttäuscht sind, müssen halt für ein paar Euro ihr eigenes Datemvolumen auf Ihrem Handy erhöhen. Und wenn jemand meint, dies wäre für ihn ein Grund den Arbeitsplatz zu wechseln, soll er gehen und zwar sehr, sehr schnell.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. KMZ-Stellplatz-Daten lassen sich nicht in KML-Daten konvertieren
    Von Hansdampf im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 16:02
  2. Erfahrungen mit Facebook und Co.
    Von Frenzi im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 08:50
  3. Kissmann sammelt Punkte
    Von Rafi im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 12:50
  4. Was sammelt dieser Herr?
    Von raidy im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 10:28
  5. Facebook und Co
    Von wolf2 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 18:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •