Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Ist öfter hier   Avatar von Nixus
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    87

    Standard AW: Normandie & Bretagne - Sommer 2018

    Guten Morgen Jackieb,
    ich möchte Dir gern auf deine Vermutung antworten.

    Zitat Zitat von Jackieb Beitrag anzeigen
    Die hast Du sicher mit einer Profikamera gemacht.
    Die Bilder des Berichtes wurden im Großen und Ganzen mit einer Nikon D7200 und mit einem Tamron 16-300mm Reisezoom-Objektiv, gemacht. Einige wenige sind mit einem Huawei Honor 6X Handy gemacht worden. Als Benutzer von schon vielen anderen Systemen in der Vergangenheit, würde ich die Kombination Nikon D7200 und Tamron 16-300mm als gehobene Mittelklasse bezeichnen. (Aber mit einer solchen Aussage hatte sich Friedrich Merz ja auch schon einmal heftig in die Nesseln gesetzt )
    Ich bin aber davon überzeugt, dass wenn man sich mit seinem Handwerkszeug gut auskennt, man auch mit einer vernünftigen Handykamera eindrucksvolle Bilder machen kann.

    Ein altes Fotografen-Sprichwort lautet: "Das Bild macht nicht die Kamera, sondern derjenige, der hinter dem Gerät steht."

    Ob man dieses letztendlich einfach so pauschal sagen kann weiß ich auch nicht, aber wenn der Fotograf über ein bisschen Sachkenntnis verfügt, so wird es bestimmt nicht zu seinem Nachteil sein.

    In diesem Sinne.......

    .......freundliche Grüße vom Niederrhein,
    Peter
    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derer,
    die sich die Welt nie angeschaut haben.
    A. v. Humbolt


  2. #12
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Jackieb
    Registriert seit
    02.02.2016
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    23

    Standard AW: Normandie & Bretagne - Sommer 2018

    "Ein altes Fotografen-Sprichwort lautet: "Das Bild macht nicht die Kamera, sondern derjenige, der hinter dem Gerät steht." "

    Das trifft auf Dich sicherlich zu.
    Chapeau!

    Bärbel, Achim und Chip unterwegs im Challenger 288B

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    896

    Standard AW: Normandie & Bretagne - Sommer 2018

    Zitat Zitat von Jackieb Beitrag anzeigen
    Das sind wunderbare, kreative Aufnahmen. Die hast Du sicher mit einer Profikamera gemacht.
    Helmut Newton, Fotograf wird vom Küchenchef in einem Restaurant angesprochen: "Ihre Fotos gefallen mir - Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
    Helmut Newton antwortet (nach dem Essen): "Das Essen war vorzüglich - Sie haben bestimmt gute Töpfe."
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  4. #14
    Ist öfter hier   Avatar von Nixus
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    87

    Standard AW: Normandie & Bretagne - Sommer 2018

    Der war gut Horst, den kannte ich auch noch nicht. Den muss ich mir merken
    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derer,
    die sich die Welt nie angeschaut haben.
    A. v. Humbolt


  5. #15
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.026

    Standard AW: Normandie & Bretagne - Sommer 2018

    Zitat Zitat von Jackieb Beitrag anzeigen
    "Ein altes Fotografen-Sprichwort lautet: "Das Bild macht nicht die Kamera, sondern derjenige, der hinter dem Gerät steht." "

    Das trifft auf Dich sicherlich zu.
    Chapeau!


    Das kann ich bestätigen .......ich wollte, ich könnte auch so schöne Fotos machen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #16
    Stammgast   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    558

    Standard AW: Normandie & Bretagne - Sommer 2018

    Briards sind je eher sehr selten ... da grenzt es schon fast an ein Wunder, dass sich drei Besitzer in einem Thread treffen.

    Wir waren auch in diesem Spätsommer in der Bretagne .... da ist dieses Foto entstanden.
    Das zweite ist zwar aus NL ... aber da mag ich die Dynamik und die Verschmelzung von Hund und Strand

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hund.jpg 
Hits:	0 
Größe:	47,6 KB 
ID:	29541

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hund2.jpg 
Hits:	0 
Größe:	66,3 KB 
ID:	29542
    Es grüßt der Charly

  7. #17
    Ist öfter hier   Avatar von Nixus
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    87

    Standard AW: Normandie & Bretagne - Sommer 2018

    Willkommen im Club Charly.

    Ja diese Lauser sind wirklich tolle Tiere und die Bilder von deinem/eurem Briard sind auch treffend gelungen. Man nennt diese Rasse nicht grundlos "Ein Herz aus Fell"



    Eine Freundin von uns hat mit ihren Tieren zur aktuellen Jahreszeit gleich mal eine Weihnachts-Krippe aufgebaut.
    Geändert von Nixus (11.12.2018 um 18:17 Uhr)
    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derer,
    die sich die Welt nie angeschaut haben.
    A. v. Humbolt


  8. #18
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.234

    Standard AW: Normandie & Bretagne - Sommer 2018

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Das kann ich bestätigen .......ich wollte, ich könnte auch so schöne Fotos machen.
    Franz - es gibt keinen Fahrstuhl zum Glück, man muss die Treppe nehmen!

    Es ist nun einmal so, dass sich viele wünschen, das zu können, was andere vorzeigen. Dabei ist es egal, ob der andere ein Feuerschlucker, Flamenco Gitarist oder Raumfahrer ist. Man muss halt viel investieren, um zum Bewunderten zu werden. Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.

    Ist aber nicht so schwer, wenn man sich mit den Bildern ein wenig auseinander setzt. Zum Beispiel:

    - Mont Saint Michele: Die Wirkung kommt vom pyramindenförmigen Dreick, das wirkt immer erhaben.
    - Insel: Nicht einmal im goldenen Schnitt, die Farbe des Wassers suggeriert Karibik-Feeling, dezente Schleierwolken vermitteln Tiefe. Die Insel sollte eigentlich Bildmittelpunkt sein, aber der Blick ruht sofort auf dem grünen Wasser im Vordergrund.
    - Hund: naja, Tierfotos gehen immer einen emotionalen Weg. Aber auch hier - der Hund ist auf der rechten Seite des Bildes und schaut ins Bild hinein.
    - Person und Hund: Hauptwirkung ist die Beleuchtung von hinten, Konturen und Haare werden von der untergehenden Sonne beleuchtet. Nennt sich Streiflicht. Das Wolkenmuster bildet einen aufregenden Hintergrund.
    - Straße mit Womos: Ungewöhnlich, weil die Straße aus dem Bild hinausläuft - aber am Ende stehen die Womos als Eyecatcher. Die Sonne ist ein Accessoir, wieder dezentral ist eine Betonung für das Farbenspiel - und damit ein zweiter Eyecatcher. Wie gesagt, ungewöhnlich, aber gute Wirkung.

    Nur so, als grobe Bildeinschätzung. Macht man sich mit der Wirkung vertraut, dann erkennt man dann irgendwann Regelmäßigkeiten wieder und kann vielleicht selbst das Bild in die Kamera bringen.
    Liebe Grüße, Peter


  9. #19
    Stammgast   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    558

    Standard AW: Normandie & Bretagne - Sommer 2018

    Zitat Zitat von Nixus Beitrag anzeigen
    Man nennt diese Rasse nicht grundlos "Ein Herz aus Fell"
    Ich kenne den Spruch ähnlich: Ein Herz mit Fell drumherum
    Eure Sonny ist vermutlich erst 1,5-2 Jahre ... kommt das hin? Unser Wuff ist jetzt 3,5 Jahre.

    Apropos ähnlich ... hab mir deine Bilder angeschaut und habe locker 95% direkt wieder erkannt.
    Plage de Varde haben wir übrigens noch als Geheimtipp kennengelernt, stand in keinem Reiseführer/App und wir waren gerade mal 2 Womos ... mit 100m Abstand.
    Ach ... das waren noch Zeiten
    Es grüßt der Charly

  10. #20
    Ist öfter hier   Avatar von Nixus
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    87

    Standard AW: Normandie & Bretagne - Sommer 2018

    Hi Charly,
    Du hast recht, Sunny ist jetzt 22 Monate alt, also noch ein junges Mädchen.

    Am Plage de Varde haben wir in der Nachsaison 2016 auch nur mit ganz wenigen Campern gestanden. So ging es uns aber an vielen anderen Orten auch.
    Man könnte wirklich mal darüber nachdenken, ob solche Berichte, wie der hier angesprochene, überhaupt noch sinnvoll sind. Oder ob man lieber alles für sich behält und darauf hofft, dass kein anderer die "Geheimtipp´s" entdecken wird Vielleicht mache ich das beim nächsten mal so
    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derer,
    die sich die Welt nie angeschaut haben.
    A. v. Humbolt


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Bretagne, Normandie oder Polen (Ostsee, Masuren) ?
    Von weissfranz im Forum Osteuropa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2018, 08:34
  2. Normandie,Bretagne und Loire
    Von Nixus im Forum Westeuropa
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 29.10.2017, 20:53
  3. Normandie und/oder Bretagne ?
    Von Roadstar im Forum Westeuropa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2017, 09:25
  4. Frankreich - Normandie - Bretagne im September ´13 - kommt jemand mit ?
    Von WoMoMa im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 00:45
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •