Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Ergebnis 131 bis 136 von 136
  1. #131
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.547

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Zitat Zitat von akany Beitrag anzeigen
    Jegliche Überlegung zu einem "Ladesystem" führt mMn in die Irre.
    Es muss eher in die Richtung gehen, dass nicht der Energiespeicher aufgeladen wird, sondern der (genormte) Energiespeicher ausgewechselt. Und das geht ruck-zuck.

    Ob dann vor Ort die Speicher neu beladen werden oder, bei kleinen Versorgungsstationen, verschickt werden, das entscheidet dann die Situation.


    Na, das mit der CCS Laderei geht schon. Es muss schnell und problemlos gehen. Ich fahr zum Beispiel mit meinem E Bomber zum Ladepark Hilden, steck den Rüssel rein und hol mir einen Kaffee und ein Teilchen. Nach etwa 20 Minuten hab ich dann Strom für etwa 100 Kilometer. Ich hab mich einmalig registriert, muss keine App starten, keine Karte vorhalten.
    Und so in etwa müsste das mit Wohnmobilen gehen. Man steht auf dem Wohnmobilstellplatz, dockt an und der Ladestrom passt sich der gebuchten Aufenthaltsdauer an. In den meisten Fällen würden 3KW reichen. An den Autobahnen müssten die Einspeisungspunkte am Wohnmobil so sein, dass man mit der Front vor eine Ionity fahren kann und in 45 Minuten Strom für 200 Kilometer hat.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  2. #132
    Ist öfter hier   Avatar von akany
    Registriert seit
    08.11.2020
    Beiträge
    42

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Na, das mit der CCS Laderei geht schon. Es muss schnell und problemlos gehen. Ich fahr zum Beispiel mit meinem E Bomber zum Ladepark Hilden, steck den Rüssel rein und hol mir einen Kaffee und ein Teilchen. Nach etwa 20 Minuten hab ich dann Strom für etwa 100 Kilometer. ...

    Na, das stell ich mir jetzt gerade bildlich vor, an einem Reisewochenende, auf der Autobahn-"Tanke"... und einer Schlange von 20 Mobilen...

  3. #133
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    630

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Zitat Zitat von akany Beitrag anzeigen
    Na, das stell ich mir jetzt gerade bildlich vor, an einem Reisewochenende, auf der Autobahn-"Tanke"... und einer Schlange von 20 Mobilen...
    Bei Deiner Lösung stehst du halt vor der Schlange an der Akku-Wechselstation

    Ein weiteres Problem wäre, dass man dann viel mehr Akkus benötigen würde. Zusätzlich zu denen, die sich in den Fahrzeugen befinden, benötigt man ja noch die, die sich in den Wechsel-Stationen befinden. Das würde zu einem höheren CO2-Rucksack führen.

    Wir haben auch kein E-Wohnmobil (ich warte aber auch drauf), aber ein Elektroauto. Und ich sehe das wie Sven: das mit dem Aufladen funktioniert mittlerweile recht gut.
    Andererseits fliesst in das ganze Thema E-Mobilität viel Geld, Gehirnschmalz und Forschungskapazität. Da wird es bestimmt noch die ein oder andere (hoffentlich positive) Überraschung geben). Vielleicht tatsächlich mit Wechsel-Akkus ? Oder man schafft es doch noch, Wasserstoff ökonomischer und ökologischer herzustellen ? Oder findet eine ganz andere Lösung.
    Viele Grüße,
    Kai-Uwe
    --------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit: Knaus Box Star Freeway 630 Kastenwagen
    So wird dein Wohnmobil smart

  4. #134
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.547

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Was ich in Verbindung mit Wohnmobil und Elektromobilität hoffe, ist der vernünftige Aus- und Umbau von Wohnmobilstellplätzen.
    Parzelliert und die Säule davor. Und jetzt, wo ich ein Elektroauto fahre, sehe ich das riesige Potential für die Zukunft.
    Das Ding klimatisiert vor, also heizt und kühlt. Geräuschlos und es kostet kaum Energie. Auf den Plätzen wird Ruhe herrschen, nicht das ständige morgendliche Ducatorentnergetuckere. Keine Gasflaschen mehr schleppen, keine stinkende Dieselheizung mehr. Das was Aufbauten und Gastank gewogen hat, kann für den Akku verbaut werden. Die Smartsteuerung wird völlig integriert. Da die Kisten eh alle mit dem Internet vernetzt sind, wegen der Ladesäulensteuerung, können Plätze gebucht werden, es ist keine SAT Schüssel mehr nötig und auch der Platzwart kann dann in Pension gehen, weil die An/Abmeldung automatisch erfolgt.
    Ein paar Jahre noch und es ist eine neue Welt.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  5. #135
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    863

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Jetzt habt ihr schön über Ladesäulen und was weis ich alles gelabbert. Aber was ist denn nun mit dem ersten Serien-E-Mobil, wieviele sind gebaut und verkauft worden? Gibts die Firma übehaupt noch?

  6. #136
    Ist öfter hier   Avatar von akany
    Registriert seit
    08.11.2020
    Beiträge
    42

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Für die Statistiken bitte vertrauensvoll an die Hersteller-Firma wenden.

    Hier ist ein Forum. Und da sollte bei einem solchen Thread auch über Motivationen für und wider einem Elektro-Wohnmobil diskutiert (gelabert...) werden sollen/dürfen. Ist ja keine Werbeannonce, oder? ^^

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Ähnliche Themen

  1. Wohnmobil mir Elektro-Antrieb zum Selbstausbau
    Von 1200gs.treiber im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.01.2020, 18:01
  2. Challenger 396 - unser erstes Wohnmobil...ein holpriger Weg?
    Von Amelie396 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.03.2018, 21:23
  3. Erstes Wohnmobil - bis zu 6 Personen
    Von Hannibal19xx im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2017, 09:59
  4. Kühlschrank Dometic Serie RM 8xxx ab BJ 07/2012 12V Ausgang an Rückseite Serie
    Von Roadstar im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 13:17
  5. Unser erstes Wohnmobil ist gekauft
    Von daisyduck im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.05.2015, 13:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •