Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 122
  1. #111
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.431

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Für so eine Karre fast 170 000 € auf den Tisch legen, Gott bewahre

    Ich habe den Verdacht die ist so teuer in der hoffnung das die keiner kauft
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  2. #112
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    390

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    der https://www.promobil.de/elektro-barkas-campingbus/ ist vermutlich etwas günstiger

  3. #113
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Rafael
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    28

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Hallo KollegInnen,

    um eine Frage von oben zu beantworten: Natürlich will ich am Stellplatz laden, denn da stehe ich ohnehin und habe Zeit. Ich will nicht unterwegs irgendwo stehen, weder 4 Stunden noch 45 Minuten, nur weil ich dort Strom kriege. Und der Vergleich zum Dieseltanken hinkt halt genau an der Stelle: das dauert fünf Minuten. Und es findet viel seltener statt.

    Grüße Rafael
    Carthago Chic E-Line I50 - 7,73 m - 4,8 to

  4. #114
    Kennt sich schon aus   Avatar von womo174
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    204

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Ja Rafael, genau so ist es!

    Gruß
    Reinhard

  5. #115
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Hallo Zusammen,

    auch bei diesem Thema gibt es ein halb volles und ein halb leeres Glas. Man kann sich etwas schön oder etwas schlecht reden. Ich bin gespannt, wann die "schön Redner" hier die ersten Fahrzeuge gekauft haben und über ihre Erfahrungen berichten. Bisher wird ja nur geredet .....

    Grüsse Jürgen

  6. #116
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.431

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Ich währe für einen landesweiten Test.

    Alle,aber auch alle Autos die an einen Tanksäule stehen müssen mindestens 45 Minuten dort stehen bleiben um das Laden zu simulieren

    Währe interessand wie lang die Warteschlangen werden
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  7. #117
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    666

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Man muss sich diese Äläktrosituation mal so vorstellen, wie in der Zeit, als die Pferdekutsche durch das Automobil abgelöst wurde.
    Anfangs mussten Männer (Frauen traute man diese Aufgabe nicht zu) mit schwenkender Fahne vor den Automobilen laufen.

    Achtet mal dezent an euren Aufenthaltsorten auf Ladestationen. In Kurorten, in Ferienhaussiedlungen, beim schwedischen Stilmöbelkaufhaus, auf Autohöfen....
    Dann achtet mal auf das "E" im Nummernschild.

    Das wird. Und in ein paar Jahren sind die Dinger bezahlbar und die Kinderkrankheiten wie Reichweite und Kälteempfindlichkeit kennt man nicht mehr.

    So ein Elektrowohnmobil macht heutigst bestimmt noch wenig Sinn. Aber jeden Morgen steht ein Dummer auf, der so etwas trotzdem haben will. Und der zahlt die Zeche für die Weiterentwicklung, oder die Erfahrung so etwas wieder einzustampfen.

    Der kluge Käufer übt sich bei vollkommenen Neuentwicklungen einfach in sinnvolle Geduld. Da wir nicht gerade ein Entwicklungsland sind, entwickeln wir technische Dinge sehr schnell weiter.

    LG
    Sven

  8. #118
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Hallo Sven,

    deinen letzten Satz möchte ich doch sehr anzweifeln.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #119
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    390

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Zitat Zitat von Rafael Beitrag anzeigen
    Hallo KollegInnen,

    um eine Frage von oben zu beantworten: Natürlich will ich am Stellplatz laden, denn da stehe ich ohnehin und habe Zeit. Ich will nicht unterwegs irgendwo stehen, weder 4 Stunden noch 45 Minuten, nur weil ich dort Strom kriege. Und der Vergleich zum Dieseltanken hinkt halt genau an der Stelle: das dauert fünf Minuten. Und es findet viel seltener statt.

    Grüße Rafael
    sag ich ja, es ist eine Sache des Wollens.
    Wer es nicht will muss irgendwann mit Rad und Zelt in Urlaub fahren... (so will es zumindest die Politik)

  10. #120
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    390

    Standard AW: Erstes Elektro-Wohnmobil in Serie

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Da wir nicht gerade ein Entwicklungsland sind, entwickeln wir technische Dinge sehr schnell weiter.

    LG
    Sven
    nee sind wir gar nicht D Netz gibt es seit 1991und bis heute gibt es keine ausreichende Mobilfunkabdeckung in Deutschland aber technische Dinge entwickeln wir ja sehr schnell weiter...

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Challenger 396 - unser erstes Wohnmobil...ein holpriger Weg?
    Von Amelie396 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.03.2018, 20:23
  2. Erstes Wohnmobil - bis zu 6 Personen
    Von Hannibal19xx im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2017, 08:59
  3. Kühlschrank Dometic Serie RM 8xxx ab BJ 07/2012 12V Ausgang an Rückseite Serie
    Von Roadstar im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 12:17
  4. Wohnmobil mir Elektro-Antrieb zum Selbstausbau
    Von 1200gs.treiber im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.07.2017, 09:04
  5. Unser erstes Wohnmobil ist gekauft
    Von daisyduck im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.05.2015, 12:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •