Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
  1. #11
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.922

    Standard AW: Feinstaub selber messen

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Wenn man die Option "Dieses Gerät darf nicht mit anderen Geräten im Heimnetz kommunizieren" nutzt, kann man die Daten auch nicht selbst (auf dem PC, Handy, ...) abrufen ? Grüsse Jürgen
    Jetzt wird es wirklich kompliziert. Diese Sperre bedeutet, dass das Gerät nicht von sich aus direkt mit anderen Geräten im Hausnetz reden darf. Normalerweise aber dürfen andere Geräte im Hausnetz trotzdem ein "Gespräch" mit diesem Gerät führen. Das ist aber von Router zu Router anders interpretiert. Manche Router lassen eine Liste der Gräte zu, mit denen es "reden " darf.

    Aber nochmals: luftdaten.info kann das Gerät nicht erreichen, es kommt nicht durch den Router. Das Gerät sendet in Intervallen an luftdaten.info, womit eigentlich schon alles recht sicher ist. Sicherer als 99% aller WLAN-Steckdosen, die man ja von außen direkt ansprechen kann.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    393

    Standard AW: Feinstaub selber messen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Brauchst du nicht. Es fragt nicht der Server luftdaten.info dein Netz ab, es sendet das Gerät regelmäßig an den Server. Dies ist sicherheitstechnisch ein gewaltiger Unterschied. D.h.: Das Gerät kann zwar mit luftdaten.info "reden", aber luftdaten.info kommt nicht von sich aus an dein Gerät.


    Setze in deinem Router die Optionen "Immer gleiche IP zuweisen", Verbiete "Selbstständige Portfreigaben für dieses Gerät erlauben".
    Eventuell setze die Option "Dieses Gerät darf nicht mit anderen Geräten im Heimnetz kommunizieren". Dann ist das Gerät zwar im Hausnetz, von ihm aus kann aber kein anderes Gerät im Hausnetz erreicht werden.

    Die Optionen nennen sich leider bei jedem Router etwas anders.

    Gruß Georg
    Danke Georg, das beruhigt mich und erspart mir die Recherche im Netz.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  3. #13
    Ist öfter hier   Avatar von Sternezaehler
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    54

    Standard AW: Feinstaub selber messen

    Soll so ein "Ding" jetzt beruhigen oder aufregen?

  4. #14
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.922

    Standard AW: Feinstaub selber messen

    Zitat Zitat von Sternezaehler Beitrag anzeigen
    Soll so ein "Ding" jetzt beruhigen oder aufregen?
    Das "Ding" finde ich eine absolut gelungene Open Source Aktion, also eine nicht auf Gewinn orientierte Lösung , bei der Freiwillige aktiv mitmachen und auf die alle zugreifen dürfen. Das ist so ähnlich wie die Online Live Blitzkarte www.lightningmaps.org , wo jeder alle Blitze auf einer Karte sehen kann. Auch hier haben Freiwillige eine kleine Elektronik auf dem Dach, die es erst ermöglicht.
    Andere mögen es sinnlos oder langweilig finden und keinen Nutzen darin erkennen. Ich finde es toll und spannend und nützlich, vermittelt es doch einen Soforteindruck wo die Luft sauber ist und wo nicht.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    102

    Standard AW: Feinstaub selber messen

    Hallo Werner,
    kannst Du auch einen Feinstaubfilter für den Ätna erfinden???

    Gruß Albert

  6. #16
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    393

    Standard AW: Feinstaub selber messen

    Die Silvestermessung war zu meiner Überraschung wenig spektakulär. Aber der Sensor ist auf der Terrasse installiert und daran folgt unsere Wiese und dann ein Feld. Der Wind stand günstig und die nächsten Häuser sind in der Richtung ca. 500m entfernt. Die Nachbarn in direkter Nähe haben kein Feuerwerk gezündet und so hat der Kamin meines Nachbarn in der Vergangenheit schon deutlich höhere Ausschläge gebracht.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Silvester2019.jpg 
Hits:	0 
Größe:	32,4 KB 
ID:	29705
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.977

    Standard AW: Feinstaub selber messen

    Zu meiner Überraschung kam es mir vor, als wie wenn dieses Jahr hier bei mir zu Hause deutlich weniger geböllert wurde. Das wäre eine gute Entwicklung in die richtige Richtung!
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #18
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.922

    Standard AW: Feinstaub selber messen

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Zu meiner Überraschung kam es mir vor, als wie wenn dieses Jahr hier bei mir zu Hause deutlich weniger geböllert wurde. Das wäre eine gute Entwicklung in die richtige Richtung!
    Das gleiche Gefühl hatte ich bei uns auch.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  9. #19
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.588

    Standard AW: Feinstaub selber messen

    Hier im hessischen Neukirchen, ein Städtchen mit etwa 7.000 Einwohnern, fanden neben der üblichen Knallerei, zwei miteinander konkurrierenden Höhenfeuerwerke statt. Wir haben bis kurz vor 1 Uhr zugeschaut. Von irgendwelchen Umweltgedanken abgesehen, wir waren durchaus fasziniert von dem farbenfrohen Schauspiel.

    Allen ein gutes neues Jahr, Gesundheit und viele schöne Erlebnisse auf den Touren.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  10. #20
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.839

    Standard AW: Feinstaub selber messen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Das gleiche Gefühl hatte ich bei uns auch.

    Kann ich leider nicht bestätigen,bei uns wurde geböllert was das Zeug hielt,ich habe mich dann heute morgen damit vergnügt den Dreck den Andere hinterlassen hatten zu beseitigen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wasserhärte messen einfach gemacht
    Von raidy im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.11.2018, 09:39
  2. Der Feinstaub in Stuttgart kommt vom ...
    Von KudlWackerl im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2017, 19:35
  3. Warum geht ihr auf Reisemobil-Messen?
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 20:02
  4. Wohnmobil-Messen
    Von juliettpapa im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.01.2017, 13:16
  5. Solarmonitor - Spannung und Strom messen mit Arduino
    Von uk1408 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2016, 12:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •