Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Epaul
    Registriert seit
    18.11.2018
    Ort
    Schaffhausen/Schweiz
    Beiträge
    16

    Standard Rückfahrkamera

    Hallo zusammen

    wir haben uns eine Rückfahrkamera einbauen lassen.
    Wie zufrieden seit ihr mit euren Kameras? Für die grobe "Rücksicht" ist meine Kamera eine tolle Sache. Sprich, rückwärs aus der Stasse raus, schauen ob kein Auto kommt, dafür passt sie gut.
    Der eigentlich Grund warum wir die Kamera haben einbauen lassen war aber der, dass ich aus einer verdammt engen Ausfahrt selber rausfahren können möchte. Also ohne Einweiser. Und dazu ist die Kamera völlig ungeeignet. Durch die Krümmung der Linse sind Ecken und Hindernisse, die ganz nah am Fahrzeug sind kaum warhzunehmen.
    Ist das bei euch auch so? Woran liegt das? Auf die Kamera an meinem Opel Astra möchte ich nicht verzichten. Die ist Rückwärts immer eine Hilfe. Die vom Womo nicht.

    Gruss
    Paul

  2. #2
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.310

    Standard AW: Rückfahrkamera

    Hallo Paul,

    na ja, da gibt es eben wie bei so vielen Dingen ganz schöne Qualitäts- und damit natürlich auch Preisunterschiede...

    Unser erstes Mobil von einem Discounter hatte eine einfache No-Name Kamera. Reichte fürs Grobe, aber nicht zu einer genauen Orientierung.
    Beim zweiten Fahrzeug, ein Hymer, war von Werk aus schon ein Qualitätsprodukt drin. Damit ging es wunderbar. Nun habe ich eine Doppellinsenkamera von Waeco ( es gibt bestimmt mehrere Hersteller mit ähnlichen Produkten!) beim aktuellen Fahrzeug. Das heißt, ich kann zwischen zwei Einstellungen (Objektiven) auswählen: nah und fern.
    Mit dem Teil macht es richtig Spaß, rückwärts zu fahren. Mit farbigen Abstandsmarken kann man wirklich bis auf ein paar Zentimeter genau zurücksetzen. Meine Frau steigt schon lange nicht mehr aus, um einzuweisen. Ich möchte diese nicht mehr missen!

    Hört sich jetzt an wie ein Werbebeitrag, habe aber beruflich nichts mit Herstellern von Rückfahrsystemen zu tun!

    Hier gibt es auch noch einen guten Bericht dazu:
    https://www.promobil.de/wohnmobil-ra...ckfahrkameras/
    Gruß Klaus


    Frankia A 740

  3. #3
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Rückfahrkamera

    Hallo Paul,

    bei uns ist die Waeco Kamera ausgefallen und ich habe mich für das
    Carmedien Premium Rückfahrsystem CM-DSKRFS2 mit Twin Doppel Shutter Rückfahrkamera inkl. Scheibenwischer
    entschieden.

    Ich bin zufrieden, mit der 2 Kamera Technologie habe ich permanent einen "Rückspiegel" und beim Rückwärts fahren kann ich
    mich auf den Bildschirm verlassen.
    Ich bin absolut zufrieden mit dem Gerät.
    (klicke hier - so habe ich sie eingebaut)

    LG Stefan
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  4. #4
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Epaul
    Registriert seit
    18.11.2018
    Ort
    Schaffhausen/Schweiz
    Beiträge
    16

    Standard AW: Rückfahrkamera

    Aaalsooo…..
    so eine zwei Kameratechnologie haben wir auch und die Bildqualität an sich ist auch gut.
    Ich haben jetzt noch mal den Winkel stark verändert mit dem die Kamera angebracht war. Jetzt ist die Krümmung verschwunden und ich kann die Ecken vom Fahrzeug besser einschätzen. Die rot, gelb, grünen Balken geben halt jetzt keinen Sinn mehr. Spielt ja aber keine Rolle wenn ich die Ecken realistisch erkenne.


    Gruss
    Paul

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    12.331

    Standard AW: Rückfahrkamera

    Zitat Zitat von Epaul Beitrag anzeigen
    ... Die rot, gelb, grünen Balken geben halt jetzt keinen Sinn mehr. ...
    Paul, bei meinem Radio Monitor kann ich die Balken individuell einstellen.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    MobilLoewe mit Detleffs Alpa Homepage





  6. #6
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Epaul
    Registriert seit
    18.11.2018
    Ort
    Schaffhausen/Schweiz
    Beiträge
    16

    Standard AW: Rückfahrkamera

    Paul, bei meinem Radio Monitor kann ich die Balken individuell einstellen.
    ohh vielen Dank für den Hinweis, das werde ich dann noch mal probieren

    Gruss
    Paul

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von hb1965
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    129

    Standard AW: Rückfahrkamera

    Moin,

    im vorherigen Mobil war eine Gängige mit PAL Auflösung. Die Qualität war so lala....
    Im Aktuellen werkelt eine in Full HD, mit akzeptabler Qualität auch bei Dunkelheit.
    Fundort: Aliexpress

    Für die Weitsicht ist noch eine Nummernschild-Cam installiert.

    Gruss
    Alles, was ich derzeit habe, ist sinnvoll und nützlich. Was juckt mich mein Geschwätz von gestern.

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    932

    Standard AW: Rückfahrkamera

    Zitat Zitat von Epaul Beitrag anzeigen
    Die rot, gelb, grünen Balken geben halt jetzt keinen Sinn mehr. Spielt ja aber keine Rolle wenn ich die Ecken realistisch erkenne.
    Durch den extremen Weitwinkel kann man kaum mehr abschätzen, wie nahm man an Hindernissen wirklich ist - 50cm Abstand in 5m Entfernung sind winzig klein, 50cm in 2,5m Entfernung riesig groß. Was du brauchst, ist eine Referenz - dafür sind die Balken gedacht. Um die Abstände in real abschätzen zu lernen, würde schon eine Art Fühler an den Ecken genügen, so wie sie früher bei den LKWs üblich waren. Die wären nur dazu da, um die Abstände zu "lernen", wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, sind sie überflüssig.
    Liebe Grüße, Peter


  9. #9
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Epaul
    Registriert seit
    18.11.2018
    Ort
    Schaffhausen/Schweiz
    Beiträge
    16

    Standard AW: Rückfahrkamera

    Durch den extremen Weitwinkel kann man kaum mehr abschätzen, wie nahm man an Hindernissen wirklich ist - 50cm Abstand in 5m Entfernung sind winzig klein, 50cm in 2,5m Entfernung riesig groß. Was du brauchst, ist eine Referenz - dafür sind die Balken gedacht. Um die Abstände in real abschätzen zu lernen, würde schon eine Art Fühler an den Ecken genügen, so wie sie früher bei den LKWs üblich waren. Die wären nur dazu da, um die Abstände zu "lernen", wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, sind sie überflüssig.
    Hi Peter
    verstehe ich dich richtig. Wenn ich mir die Balken wieder richtig einstelle, wie von Bernd erwähnt, ist das meine Orientierung und nicht mehr das Bild.

    Gruss
    Paul

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    932

    Standard AW: Rückfahrkamera

    Im Prinzip ja, du musst nur die am nächsten gelegenen Linie "kalibrieren", also abmessen, wie weit die vom Fahrzeug wirklich entfernt sind.

    Das menschliche Auge hat eine Brennweite von ungefähr 40mm (bezogen auf Kleinbild), die UWW Linse der RF Kamera wird bei 15-20mm liegen. Dadurch kannst du Dinge, die in 5m Entfernung liegen, halbwegs gut einschätzen, aber bei der Größeneinschätzung von Objekten in 2-2,5m Entfernung liegst du vollkommen daneben. Du glaubst, du hast noch einen halbe Meter Platz, in Wahrheit ist es nur eine handbreit.
    Liebe Grüße, Peter


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückfahrkamera? Must Have?
    Von Sellabah1 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 05.11.2018, 18:38
  2. Rückfahrkamera
    Von Bimi im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 22:30
  3. Rückfahrkamera
    Von schnurri im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 10:35
  4. Rückfahrkamera
    Von symotu im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •