Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 71
  1. #41
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Meine Persien(Iran)reise 1965

    Und hier noch mehr von Isfahan:

    Diese herrlichen Moscheen hatten mich tief beeindruckt und mein damaliges Weltbild dauerhaft verändert:





    Eine ältere Moschee. Der Brunnen im Innenhof für die rituelle Waschung der Gläubigen:



    Nochmals die Shahmoschee:









    Teilansicht von aussen:



    Detail an einer Wand. Figürliche Darstellungen sind an Moscheen nicht erlaubt. Daher die tolle Ornamentik:



    Die Kuppel innen von unten:

    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Meine Persien(Iran)reise 1965

    Hallo Hans, wieder sehr schöne Bilder, danke. Viele Bilder, die Moscheen aber auch Landschaften und Orte erinnern mich an Usbekistan heute. Besonders die Moscheen bzw. Medressen sehen dort deinen Bildern sehr ähnlich. Darf ich zwei Beispiele (Samarkand)? Grüsse Jürgen


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D71_3812.jpg 
Hits:	0 
Größe:	66,3 KB 
ID:	29547

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2604.jpg 
Hits:	0 
Größe:	134,3 KB 
ID:	29548

  3. #43
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Meine Persien(Iran)reise 1965

    Danke Jürgen, interessante Bilder,
    natürlich darfst Du das. Samarkand wäre auch noch ein Traum von mir.
    Usbekistan schlummerte viel länger als Persien abseits vom Westen so dass es da heute wohl ähnlich aussieht wie vor Jahrzehnten in Persien.
    Und an den Moscheen sieht man dass diese Hochkulturen vor Jahrhunderten eng miteinander verknüpft waren. Stichwort Seidenstrasse.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Meine Persien(Iran)reise 1965

    Hallo Hans, ich war dafür noch nicht in Persien / im Iran. Kommt aber noch, wenn auch ohne WoMo. Zu Usbekistan: das hat sich in den vergangenen 25+ Jahren sehr entwickelt. Die Politik setzt stark auf Tourismus, viele der (in sowjetischen Zeiten) verkommenen Monumente / Denkmäler wurden sehenswert saniert. Das Land ist traumhaft. Es gibt auch viele Berichte über Reisen dorthin mit dem WoMo. Aber es gibt auch akzeptable Reiseangebote (kleine Gruppen, ...). I.d.R. sieht man Taschkent, Samarkand, Buchara. die Kysylkum Wüste und Chiva; zusätzlich werden oft "Abstecher" zu weiteren Orten angeboten. Darf ich Dir noch etwas Appetit machen ? Grüsse Jürgen

    P.S. wenn dich etwas besonders interessiert - ich habe noch mehr Bilder.
    P.P.S.: du hattest Toiletten angesprochen. Diese fotografiere ich immer gern. Die Bilder erspare ich euch aber .

    Buchara: Teppichweber
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Buchara.jpg 
Hits:	0 
Größe:	79,4 KB 
ID:	29551


    Strasse von Buchara nach Chiva durch die Kysylkum Wüste (bei Frost)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kysylkum.jpg 
Hits:	0 
Größe:	29,4 KB 
ID:	29552


    Blick in ein Dorf an der Strasse
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ort.jpg 
Hits:	0 
Größe:	46,8 KB 
ID:	29553


    Jurten in der Kysylkum Wüste
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jurte.jpg 
Hits:	0 
Größe:	48,6 KB 
ID:	29554


    (Tier-) Markt in Chiva (es war kalt)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chiva Tiermarkt.jpg 
Hits:	0 
Größe:	79,5 KB 
ID:	29555


    Essen bei Gastfamilie (so etwas ist typisch in Usbekistan)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Essen.jpg 
Hits:	0 
Größe:	84,7 KB 
ID:	29556

  5. #45
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Meine Persien(Iran)reise 1965

    Hallo Jürgen,
    danke für die schönen interessanten Bilder die mich sehr an meine frühen Reisen erinnern. Von wann sind die denn?
    Mit weiteren Bildern würdest Du mir schon Appetit machen. Seidenstrasse und Mongolei war schon lange mein Traum. Genaugenommen seit ca 15 Jahren. Aber wir sind gesundheitlich nicht mehr in der Lage solche Reisen zu unternehmen.
    Vielleicht machst Du einen eigenen Faden auf für Usbekistan? Den würde ich gerne betrachten. Oder einen link wo ich Deine Bilder ansehen kann.

    PS: Mein Toilettenfoto hab ich auch nur von hinten aufgenommen. Von vorne wars zu arg.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  6. #46
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Meine Persien(Iran)reise 1965

    Hallo Hans, die Bilder stammen von meiner Reise in 2014. Einen Thread werde ich nicht aufmachen. Die Reise hat ja keinen Bezug zu WoMos, ausserdem ist hier im Forum das Interesse an Reiseberichten überschaubar. Freue mich aber über weitere Bilder von Dir aus dem "frühen" Persien. Grüsse Jürgen

    P.S.: bzgl weiterer Bilder sende ich dir eine PN

  7. #47
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Meine Persien(Iran)reise 1965

    Hallo Jürgen,
    Usbekistan scheint mir ein hochinteressantes Reiseziel zu sein. Da wäre ein Reise- oder Bilderbericht doch schön.
    Den Bezug zum Forum Promobil sehe ich im Aufzeigen von Reisezielen die man mit dem Womo erreichen kann.
    Der Sinn des Mobils ist mMn das Reisen, dazu braucht man Ziele, und nicht das Mobil als Selbstzweck.
    Das Interesse an Reiseberichten ist vorhanden, wenn auch überschaubar. Mir genügt es für meine Bilderserien.

    Die Qualität von Forenberichten über Reisen ist sehr weit getreut: es gibt sehr gute und sehr langweilige.
    Ob das Frühstücksei gelungen war oder häufige Bilder von Mobilansammlungen, das interessiert mich nicht.
    Einblicke in fremde Länder, schöne Fotos und interessante Begebenheiten dagegen schon.

    PS: danke für die mails
    Geändert von AlterHans (15.12.2018 um 20:32 Uhr)
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  8. #48
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Meine Persien(Iran)reise 1965

    Leider sind die folgenden Bilder,, wie schon öfters vorher, stark verblichen. Sie sind halt vor 53 Jahren aufgenommen worden und die Filme sind in großer Hitze belichtet transportiert worden.

    Im Kupferbasar:





    Feine Porzellanwaren:





    Im Hintergrund eine der Moscheen am großen Festplatz:



    Die alte Brücke bei Isfahan:



    Mit diesem Reisebus kamen wir und einige andere Deutsche ab Teheran nach Erzurum.
    Der Fahrer war ein Nichtskönner. Unvorhergesehne Zwangsübernachtung an der Grenze zur Türkei da der mitgefahrene persische Offizier Angst vor einer Nachtfahrt hatte wegen evtl. Überfall. An der Grenze konnte man auf dem Boden oder auf Tischen schlafen. Es gab kein Essen und kein sauberes Getränk und war in der Nähe des Ararats recht kalt. Am anderen Morgen wollte man mir die Ausreise aus Persien verwehren weil der PKW, bzw. in meinem Reisepass ein Stempel fürs verzollte Auto, fehlte. "Back to Teheran (700 km einfach) und Stempel nachtragen lassen" war die Aussage mehrerer Zöllner.
    Mit viel Geduld und Offenheit durfte ich dann doch in die Türkei übertreten und im Reisebus weiterfahren:



    Gebirgige Landschaften in der Osttürkei. Ab Erzurum stiegen wir um in einen türkischen Bus nach Trabzon. Der Fahrer war hervorragend gut gefahren:





    Städtchen in Anatolien:

    Geändert von AlterHans (16.12.2018 um 17:47 Uhr) Grund: Korrektur Grenzübertritt
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  9. #49
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Meine Persien(Iran)reise 1965

    Hallo Hans, deine Bilder sind von erstaunlich hoher Qualität ! Habe einmal einige bearbeitet (nein, bin kein Experte, habe nur "Automatiken" benutzt). Die Bilder sind scharf und sehen (fast) aus wie neu. Wenn man die Originale bearbeitet würde es noch besser werden! Hast du keinen (z.B.) Enkel, der so etwas für dich macht ? Grüsse Jürgen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34583995ky (1).jpg 
Hits:	0 
Größe:	80,5 KB 
ID:	29581

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	34583990oe (1).jpg 
Hits:	0 
Größe:	109,9 KB 
ID:	29582

  10. #50
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Meine Persien(Iran)reise 1965

    Jürgen,
    danke für die Hilfestellung.
    Bearbeiten müsste ich die Bilder selber und hatte das auch ein wenig gemacht: hauptsächlich nachgeschärft, manchmal ein wenig aufgehellt. Mit picasa.
    Schönen Adventsabend noch für Dich.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Ex-Nachbarn in der Promobil
    Von Carbonunit im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2018, 19:56
  2. Meine Osterarbeit
    Von randonneur im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 13:53
  3. Wo ist meine Starterbatterie?
    Von MrCodec im Forum Stromversorgung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.07.2015, 19:13
  4. 1957 meine erste Reise
    Von Jabs im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 23:21
  5. Meine neue Homepage
    Von Fredo im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 22:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •