Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 152

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Administrator   Avatar von Stefan_Weidenfeld
    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    32

    Standard Stellplatz vorbuchen/reservieren?

    Liebe Foristen,

    jede, jeder von uns kennt das: Man fasst ein Ziel ins Auge, peilt mit der promobil-App "Stellplatz-Radar" einen Stellplatz dort an - doch wenn man hinkommt, ist alles schon belegt. Manche Stellplatzbetreiber bieten den Gästen an, vorab einen Platz zu reservieren. Mancherorts wird auch eine maximale Aufenthaltsdauer definiert, was den Anreisenden zu mehr Chancengleichheit verhelfen soll. Sollte es also auf mehr Stellplätzen Reservierungsmöglichkeiten geben? Und mehr Beschränkungen der Aufenthaltsdauer? Was könnte sonst helfen, Frust bei der Stellplatzsuche zu reduzieren? Eine Art Parkleitsystem vielleicht? Wollen wir überhaupt irgendwelche neuen Techniken und Regulative bei Stellplätzen?

    Ich könnte mir vorstellen, dass es zu diesem Thema sehr unterschiedliche Standpunkte und Argumente gibt, und bin gespannt, welche ihr hier vorbringen und diskutieren möchtet!

    Aus der Redaktion grüßt herzlich
    Stefan

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Stellplatz vorbuchen/reservieren?

    Stellplätze, die einem Campingplatz ähneln, die Reservierung, Vorbuchung und Sanitäreinrichtungen anbieten, sind eine neue "Qualität" auf dem Markt, wo sich Anbieter ein Stück vom Kuchen abschneiden wollen. Das ist legitim, spricht mich aber nicht an, da ich meine Touren nicht auf den Tag genau planen will und ich mich in meiner Spontanität hier und dort zu bleiben nicht einschränken möchte.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (27.11.2018 um 13:13 Uhr) Grund: Tippfehler
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Stellplatz vorbuchen/reservieren?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    . . . spricht mich aber nicht an, da ich meine Touren nicht auf den Tag genau planen will und ich mich in meiner Spontanität hier und dort zu bleiben nicht einschränken möchte.
    Das Gleiche gilt für mich. Spontanität, gepaart mit Pragmatismus = mein Ding!
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  4. #4
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    5

    Standard AW: Stellplatz vorbuchen/reservieren?

    Wir werden niemals vorbuchen. Wenn der Platz voll ist, fahren wir weiter. Das hat bis jetzt immer geklappt. Wo bleibt der Vorteil beim Reisemobil, wenn ich buchen muss?!! Durch die vielen Umweltzonen wird uns Reisemobilisten doch schon genug "Freiheit" genommen.

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Caphorn
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    109

    Standard AW: Stellplatz vorbuchen/reservieren?

    Ja, ich reserviere, wenn ich z.B. eine Veranstaltung besuche. Dann sind Ort und Termin ja fest und so kann ich meinen Aufenthalt planen.
    Beim Urlaub ist es unterschiedlich. Wenn wir auf einen uns bekannten Platz fahren und mehrere Tage dort bleiben um Erholungsurlaub zu machen,
    reservieren wir auch. Machen wir eine Tour von A nach B entlang einer Route, bleiben wir wo es uns gefällt, ohne Reservierung.
    Gruß Norbert.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.682

    Standard AW: Stellplatz vorbuchen/reservieren?

    Ohne Reservierung geht manchmal gar nichts mehr, da durch die steigende Anzahl von Mobilisten die Plätze überfüllt werden.
    Wenn Reservierung angeboten wird, nutze ich diese Möglichkeit auch, um sicher zu gehen, in der Nähe eines geplanten Zieles auch Platz zu finden.
    Frei stehen -am Waldesrand o.ä.- ist nicht unser Ding.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.928

    Standard AW: Stellplatz vorbuchen/reservieren?

    Ich habe noch nie einen SP reserviert und werde es auch nicht machen

    Meine Freiheit und Flexibilität ist mir wichtiger als auf irgndeinen bestimmten Platz zu stehen, wenn mir der Platz zu belegt ist fahre ich weiter, ist mir aber in den letzten 5 Jahren erst einmal passiert.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von der bienenkönig
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    251

    Standard AW: Stellplatz vorbuchen/reservieren?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nie einen SP reserviert und werde es auch nicht machen

    Meine Freiheit und Flexibilität ist mir wichtiger als auf irgndeinen bestimmten Platz zu stehen, wenn mir der Platz zu belegt ist fahre ich weiter, ist mir aber in den letzten 5 Jahren erst einmal passiert.

    Genau so sehe ich das auch.

    Ich war ja bisher Wohnwagen Camper.
    Und finde diesen Reservierungswahn der Deutschen eine absolute Unart.
    Das widerspricht meiner Meinung nach dem Campinggrundsatz.
    Auch feste Parzellen usw. finde ich persönlich unmöglich.

    Für mich hieß Camping immer ich fahre auf einen Campingplatz, stelle mich hin wo es mir gefällt (oder wo Platz ist), irgendwo unparzelliert und bleibe dort stehen wie lange ich möchte oder solange mir das Wetter gefällt. Dann fahre ich eben weiter, oder nach Hause.
    Zunehmend gerade auf den großen Plätzen musste man dann reservieren, das heißt ich lege mich vorher fest auf welche Parzelle ich möchte und für welchen Zeitraum.
    Ist das Wetter blöd und ich fahre ne Woche eher ab bekomme ich kein Geld zurück, bleibe ich ne Woche länger und möchte stehen bleiben geht das nicht weil der nächste reserviert hat und natürlich genau auf den Platz will wo ich dann stehe, er hat ihn ja schließlich reserviert.... also Vorzelt und alles abbauen und 3 Parzellen weiter rücken?
    Natürlich nicht. Das heiß man fährt auch.

    Das widerspricht dem Camping Gedanken und dem der Freiheit wie sie doch immer so propagiert wird meiner Meinung nach völlig.

    Also bin ich mit dem Wohnwagen zum Schluss nur noch kleine unbekannte Plätze angefahren die keine Parzellen haben und wo man nicht reservieren muss.
    Vielleicht auch gerade die die in Campingführeren nicht die Beste oder nicht sehr viele Bewertungen hatten
    Die sind günstig, meist familiär geführt und wenns mir nicht gefällt fahre ich einfach weiter.
    Bin ich immer gut gefahren damit. Kaum Pleiten erlebt.

    So halte ich es jetzt mit dem Mobil auch.
    Ich fahre einfach los, und fahre einen Campingplatz an....gerade für ein Mobil ist doch immer Platz irgendwo.
    Da ist nie alles voll.

    Wenn ich zu Veranstaltungen (Messe), Musicals, zum Freizeitpark, in ne Therme oder so fahre, fahre ich auch nie auf WoMo-Stellplätze.
    Da stelle ich mich mit dem Mobil einfach auf den Parkplatz und bleibe da stehen.
    Auch an der Nord- und Ostsee geht das frei stehen Prima.....
    Irgendwo auf nem Waldparkplatz.... oder an nem Feldweg.

    Hat noch niemanden gestört.... (zumindest in der Nebensaison wo wir meist fahren)

    Da stand ich im November auf Rügen (mit 3 weiteren Mobilen) direkt am Wald, 50m vom Strand entfernt mit Meerblick.
    Da habe ich sogar das Ordnungsamt gefragt die vorbei fuhren ob ich hier stehen darf...."Kein Problem, in der Nebensaison juckt das keinen hier"

    Ich reserviere nicht.
    es findet sich überall nen Platz.
    Zur Not auch frei.



  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    151

    Standard AW: Stellplatz vorbuchen/reservieren?

    Wir sind in der Regel 7 Monate pro Saison unterwegs und auch uns ist es noch nicht passiert, dass wir einen Stellplatz wegen Überfüllung nicht nutzen konnten.
    Daß wir einen selbst abgelehnt haben, das kam schon öfter vor. Ich denke mal nicht, dass dies so ein Problem ist. Anders sieht es da schon mit CP in der Saison aus.
    Grüß Gott aus München

  10. #10
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Stellplatz vorbuchen/reservieren?

    Es gibt Stellplätze die häufig zu 100% belegt sind. So mussten wir 2mal auf eine geplante Übernachtung in Wismar verzichten weil der Platz belegt war. In diesem Jahr, auf der Rückreise von Skandinavien wollten wir wieder da hin und einen Tag bleiben. Also habe ich von unterwegs angerufen und gebeten einen Platz zu reservieren. Hat funktioniert.
    Gegen Abend war der Platz wieder total voll, es mussten Mobile angewiesen werden.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2016, 18:53
  2. Stellplatz reservieren
    Von wolf2 im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 12:38
  3. Stellplatz auf Titelbild Stellplatz-Atlas 2014/15
    Von T1309 im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 21:38
  4. Stellplatz-Trends: Stellplatz-Komfort nach Maß
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 11:30
  5. Stellplatz-Trends: Stellplatz-Komfort nach Maß
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 12:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •