Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.836

    Standard AW: Tirol denkt über Maut am Fernpass nach

    Hallo Bernd,

    also, ich seh im Eröffnungthread nur einen Link.

    Aus dessen Information hat der Themenstarter dann eine Überschrift generiert.

    Ob die Überschrift nun auch schon eine Meinung darstellt, sehe ich nicht, sondern nur den Hinweis, dass in einem österreichischen Bundesland eine zusätzliche Mautstrecke geplant sei. Eine eigene Meinung dazu find ich im Eröffnungspost nicht.
    Geändert von rundefan (28.11.2018 um 14:21 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #22
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Tirol denkt über Maut am Fernpass nach

    Werner, was willst Du mir damit sagen? Wie das Thema gesetzt wurde, ob mit oder ohne Kommentar, ist doch sekundär.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #23
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Tirol denkt über Maut am Fernpass nach

    Hallo Bernd,

    tatsächlich habe ich den Link als Information, also Hinweis zu einer zusätzlich geplanten Maut eingestellt.
    Das würde viele Wohnmobilisten treffen, die versuchen in Ö so gut wie möglich Mautkosten zu vermeiden.

    Das wollte auch ich nicht mit meinem Link:
    "Dann eine interessante Diskussion über Finanzierungsmodelle einer Maut,
    jetzt würde eine Diskussion über die "Bruchlandung" des Berliner Flughafen doch den Rahmen sprengen".
    Bitte zurück zum Thema.
    Geändert von womofan (28.11.2018 um 17:23 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #24
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Tirol denkt über Maut am Fernpass nach

    Ja alles muß ja bezahlt werden, die Länder haben es auch nicht mehr so dicke, deshalb spricht nichts gegen eine Nutzerbeitrag, wer was benutzt soll auch dafür zahlen. Vielleicht wird dann der Verkehr etwas geringer.

  5. #25
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.836

    Standard AW: Tirol denkt über Maut am Fernpass nach

    Ach Bernd,

    was stört Dich an meinem Post eigentlich. Findest Du nicht, dass, egal wie der TE nun seinen Thread meinte, ein Ein-oder Zweizeiler, dem Link vorgeschaltet, vllt. mehr Klarheit gebracht hätte?

    Die folgende Diskussion wäre sicher vermeidbar, mir ist z.B. Maut in A vollkommen gleichgültig. Nicht weil ich sie insgesamt für falsch hielte, sondern einfach, weil mich Reisen in den südlichen Teil Europas nicht interessiert. Maut befürworte ich grundsätzlich, wenn da nicht andere Dinge von finanziert werden. Die Maut nach norwegischem Muster ist für mich das beste Beispiel, wie es gehen kann.

    Alle Transitländer, die durch überbordende Straßennutzung dazu gezwungen werden, Ausweichstrecken bauen zu müssen, sollten diese Kosten selbstverständlich auf die Verursacher umlegen dürfen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  6. #26
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.189

    Standard AW: Tirol denkt über Maut am Fernpass nach

    Bei dem Verkehrsaufkommen auf dem Fernpass wäre eine Regulierung durch eine Maut durchaus sionnvoll.Ich verstehe so wie so nicht warum Leute die Wohnmobile betreiben können über die paar Euro für die Maut jammern .


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Maut in Tschechien für WoMo über 3,5 to. Premid
    Von dylan_08 im Forum Osteuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2018, 12:09
  2. Überflüssiger Balast..... denkt mal nach! ;-)
    Von Drachana im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 04.07.2016, 14:12
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 18:57
  4. Maut Östereich u. Schweiz über 3,5t
    Von jessid im Forum Maut
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.07.2014, 10:12
  5. Maut in Frankreich für WOMO über 3,5t
    Von MOLLI im Forum Maut
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 23:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •