Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.359

    Standard Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Hallo,

    wer hat selbst schon einen 3-D-Drucker und hat sich z.B. schon ein kleines Womo-Ersatzteil ausdrucken lassen ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #2
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.434

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Ich hatte solche einen preiswerten für ca. 500.-€, habe ihn mittlerweile weggeworfen. Man kann sich die Teile besehen, aber Haltbarkeit hatte sie keine,alles ist sehr schnell zerbrochen und ich glaube das der Kunststoff auch sehr viel Probleme mit dem Sonnenlicht hat. Alles war wie ausgetrocknet und zerbröckelte. Ich mache das was ich benötige wieder aus Messing, ist haltbarer und kann gelötet werden und läßt sich sehr gut bearbeiten.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.069

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    "Schon" ist gut, die Dinger gibt es ja schon seit 10 Jahren oder so
    Liebe Grüße, Peter


  4. #4
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Zitat Zitat von Dieselreiter
    . . . die Dinger gibt es ja schon seit 10 Jahren oder so
    Nicht ganz richtig, ich hab' so'n Ding schon seit 11 Jahren, funzt immer noch, auch bei nur geringem Betrieb.
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Nicht ganz richtig, ich hab' so'n Ding schon seit 11 Jahren, funzt immer noch, auch bei nur geringem Betrieb.
    Toni, diese Aussage habe ich im Netz gefunden: "Vor gerade einmal zehn Jahren konnte ein 3D-Drucker 100.000 Euro und mehr kosten. Heutzutage findet man qualitativ gute 3D-Drucker schon unter 1000 Euro." https://www.3dmake.de/3d-drucker-kau...ter-1000-euro/

    So eine Investition habe ich Dir gar nicht zugetraut.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  6. #6
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    . . . So eine Investition habe ich Dir gar nicht zugetraut.
    Mein lieber Bernd, wieviel Jahre kennen wir uns jetzt?
    Hast Du gewußt, daß ich 1978 mit einem TRABANT 601 de luxe gefahren bin - nein!
    Hast Du gewußt, daß ich von 1979 - 1982 einen DACIA 1300 - MADE IN ROMANIA, gefahren bin - nein!

    Wie solltest oder könntest Du also Bescheid wissen über meine Investitionen . . .?

    Als ich den TRABANT 601 fuhr, habe ich mir allerdings auch nicht träumen lassen, daß ich 24 Jahre später, genau zu meinem 50. Wiegenfest mir selber ein WoMo schenke für 75000 € - und schon gar nicht, daß ich 8 Jahre später mir noch mal eines für 110000 schenkte.

    Dann erscheint doch ein Drucker für 100000 € wie aus der Portokasse!

    So gesehen, lieber Bernd, wie solltest Du über meine Investitionen Bescheid wissen, oder mir diese zutrauen - wenn ich diese nicht mal selbst ahnte?

    Viele denken: Sie kennen mich - aber eben diese Leute kennen mich noch lange nicht!

    Zum anderen gilt
    : Die einen kennen mich - die anderen können mich . . .

    Das war das Wort zum Sonntag - Friede sei mit Euch und mit all Euren 3-D-Truckern . . .!
    Geändert von Tonicek (24.11.2018 um 17:56 Uhr)
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    168

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Guten Abend Toni

    Oh, was für eine Offenbarung eines bettelarmen, erbärmlichen Hundes - Deine Worte in früheren Beiträgen.
    Andererseits finde ich es sympathisch, bescheiden aufzutreten, so in den Sinne von "Mehr sein als scheinen".

    @Tonicek: "... Das war das Wort zum Sonntag - Friede sei mit Euch und mit all Euren 3-D-Truckern …"
    Du legst bekanntlich grossen Wert auf Rechtschreibung.
    Leider ist Dir im letzten Satz ein Irrtum unterlaufen, es geht im Beitrag nicht um Lastwagenfahrer "Trucker" gennannt, sondern um Drucker.

    Auch einer Koryphäe der deutschen Sprache - jemand, der auf einem bestimmten Gebiet aussergewöhnliche Fähigkeiten besitzt - kann ja mal ein Fehler passieren, er sei Dir verziehen.

    Gruss Urs
    Geändert von ivalo02 (24.11.2018 um 18:13 Uhr)
    Wer die Wahrheit schreibt, der braucht ein schnelles Pferd
    Alte Indianer Weisheit, aktueller denn je.

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Danke, lieber Urs, sehr nett von Dir. Der "Trucker" in Gegensatz zum Drucker war von mir ein beabsichtigter Fehler, um mal zu sehen, ob es jemand merkt - und auch ein kleiner Spaß in diesem doch sehr bierernsten Forum.-
    Dagegen überlegte ich etwas länger, ob man in diesem Satz: " Zum anderen gilt: Die einen kennen mich - die anderen können mich . . . " die Worte "einen" und "anderen" groß oder klein schreibt? Es sind in diesem Sinne ja eigentlich Substantive.

    Aber meinen 3-D-Drucker interessiert das alles gar nicht - das war ja Walter's Thema.
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Toni, um vom OT wieder auf dreidimensionale Drucker zurück zu kommen, beschreibe doch mal welche Objekte du gedruckt hat.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  10. #10
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Bernd, bin momentan extrem beschäftigt, packe schon den Rücksack für Alaska - Sonntag nach Sachsen, Montag das Mobil dort abgeben, dann weiter zum Flughafen Dresden, dann der Flug, Ankunft 17 Uhr - das ist dann hier 3 Uhr morgens - Du siehst momentan hab ich paar andere Dinge zu tun, als mich um 3-D-Drucke zu kümmern.

    Heute früh meldete sich auch noch ein Zahn, also erst mal zum Zahnarzt - die sind abseits des großen Teiches extrem teuer . . .

    Und lange Unterhosen muß ich auch noch kaufen - hoffentlich gibt's welche in meiner Größe?
    Hab' damit immer solche Schwierigkeiten, weil ich in der Mitte so extrem stark gebaut bin . . .

    Bis später, lieber Bernd!

    Hier auf dem Wege zum Flughafen FFM - weiter nach Jo' burg - RSA . . . 70-Ltr-Rucksack auf dem Kreuz - Donnerwetter:

    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. War schon jemand im Wohnmobilparadies?
    Von paulussw im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 20:20
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 10:31
  3. Hat das schon mal Jemand ausprobiert ?
    Von UeberraschungsCamper im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 09:04
  4. schon wieder jemand neues
    Von pebble im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 17:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •