Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  2. #22
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.035

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    ACHTUNG ! beim anklicken des o.g. Links kam bei mir gleich ein weiterer Link um angeblich Windows ZU AKTUALISIEREN. Das hätte zu einem Virus Cloudfront geführt.

    Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  3. #23
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.853

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Ich habe den Link angeklickt, er hat mich zu einem Ducato-Forum geführt.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #24
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    744

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    es ist ja recht und gut was hier zu diesem Thema so diskutiert wird, aber mir fehlt hier im Eingangspost eine ganz wichtige andere Frage:

    "Woher willst du Walter oder auch die anderen Mitdiskutanten denn das 3D Modell von einem WoMo relevanten Teil nehmen um es dann auszudrucken?
    Ich denke, dass nur sehr wenige eine 3D CAD Software haben und sich mit der Erstellung von 3D Volumenmodellen so weit auskennen, dass sie in der Lage wären ein Teil aus dem WoMo, welches gerade den Geist aufgegeben hat als 3D Volumenmodell zu konstruieren!?

    Daher ist für mich die Frage obsolet mir einen 3D Drucker zu kaufen. Was soll ich damit?
    Habe zwar selber keine eigenen Erfahrungen mit 3D-Druckern, aber im Netz gibt es bereits haufenweise Anleitungen und Dateien für Wohnmobil-Teile, z. B. dort:
    https://www.thingiverse.com/search?q...05bfe7fda1a7cb
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  5. #25
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    145

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Toni, um vom OT wieder auf dreidimensionale Drucker zurück zu kommen, beschreibe doch mal welche Objekte du gedruckt hat.

    Gruß Bernd
    Na nun komm schon Toni....zeig uns was. Täte mich auch interessieren

    Gruss
    Henk
    Alles, was ich derzeit habe, ist sinnvoll und nützlich. Was juckt mich mein Geschwätz von gestern.

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Ich habe den Link angeklickt, er hat mich zu einem Ducato-Forum geführt.
    Ja, klar Franz, danach hatte doch Walter gefragt: "Hallo Arno, hast du da mal einen Link dazu ? "

    Und für Walter mach ich alles, sogar irgendwelche Links heraussuchen . . .
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Zitat Zitat von hb1965 Beitrag anzeigen
    Na nun komm schon Toni....zeig uns was. Täte mich auch interessieren Gruss Henk
    Tut mir leid, momentan bin ich etwas unpäßlich, später sicher . . .
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  8. #28
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.768

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Zitat Zitat von Birdman Beitrag anzeigen
    Habe zwar selber keine eigenen Erfahrungen mit 3D-Druckern, aber im Netz gibt es bereits haufenweise Anleitungen und Dateien für Wohnmobil-Teile, z. B. dort:
    https://www.thingiverse.com/search?q...05bfe7fda1a7cb
    Wenn ich mir die Teile so ansehe, dann denke ich hier sind sehr viele Einfachstteile, wie Kleiderhaken Embleme etc. dabei die interessierte Anwender konstruiert haben und die man für die ersten Schritte mit der Technologie mal testen könnte.

    Um zu sinnvollen Anwendungen zu kommen müssten aber konkrete Ersatzteile konstruiert werden. Die wird dann aber kaum jemand kostenlos als CAD File anbieten und wenn´s wieder Geld kostet beginnt die Überlegung kaufe ich mir das Teil lieber beim Hersteller oder kaufe ich mir hier das CAD File und dann auch einen guten 3D Drucker mit dem ich auch wirklich haltbare Teile herstellen kann. Denn billig Plastik läßt sich nicht als Ersatzteil verwenden.

    Alles zwar ein interessantes Thema, aber noch lange nicht praxistauglich!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  9. #29
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    112

    Standard AW: Hat schon jemand einen 3-D-Drucker ?

    Mit 3D Druck beschäftigte ich mich beruflich. Mit den Homedruckern gibt's längerfristig nur Brösel, richtig gute Ersatzteile sind nur für relativ viel Geld aus dem industriellen 3D Druck möglich. Bis zum “ich drucke es mir schnell selbst aus“ dauert es wohl noch etwas. Und einen guten Kleiderhaken gibt es in Top Haltbarkeit ab 5 Euro gleich um die Ecke.
    Grüße
    Manfred

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. War schon jemand im Wohnmobilparadies?
    Von paulussw im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 20:20
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 10:31
  3. Hat das schon mal Jemand ausprobiert ?
    Von UeberraschungsCamper im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 09:04
  4. schon wieder jemand neues
    Von pebble im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 17:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •