Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard Antrieb und Motor

    Ob das ganze auch Auswirkung auf die Sprinter-Modelle hat weiß ich nicht, aber was ich weiß das DB derzeit beim Vito angeblich Abgas-Probleme mit den Renault-Motoren hat. Und diese müssen schon sehr bemerkenswert sein, den mein Hobby-Chef hat 50Vito mit Frontantrieb bestellt, und DB lieferte alle Fahrzeuge mit DB Motoren und Heckantrieb, und die beachtlichen höheren Kosten gehen zu Lasten von DB. Im Februar bekommen wir die nächste Bestellung und jetzt sind wir mal gespannt was kommen wird.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.065

    Standard AW: Antrieb und Motor

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ob das ganze auch Auswirkung auf die Sprinter-Modelle hat weiß ich nicht, aber was ich weiß das DB derzeit beim Vito angeblich Abgas-Probleme mit den Renault-Motoren hat. Und diese müssen schon sehr bemerkenswert sein, den mein Hobby-Chef hat 50Vito mit Frontantrieb bestellt, und DB lieferte alle Fahrzeuge mit DB Motoren und Heckantrieb, und die beachtlichen höheren Kosten gehen zu Lasten von DB. Im Februar bekommen wir die nächste Bestellung und jetzt sind wir mal gespannt was kommen wird.
    Hallo Willy,

    da scheut der Kundenservice von Mercedes aber keine Kosten, um die Kunden bei der Stange zu halten!

    Gruß Uwe
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Antrieb und Motor

    Will jetzt jemand sagen, dass es deutsche Motoren gibt, die Grenzwerte einhalten?
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.795

    Standard AW: Antrieb und Motor

    Zitat Zitat von Esron Beitrag anzeigen
    Will jetzt jemand sagen, dass es deutsche Motoren gibt, die Grenzwerte einhalten?
    Hallo Roland, hallo Zusammen, es ist ja immer einfach etwas "raus zu hauen". Mein Kenntnisstand ist, dass die "deutschen Motoren" die zur Zulassung geltenden Grenzwerte eingehalten haben. Ausnahme VW, denen Betrug nachgewiesen wurde. Bei allen anderen gibt es seit 3 Jahren Gerüchte, aber keine Beweise. Daher @Roland - hast du (neue) Beweise ? Grüsse Jürgen

  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Antrieb und Motor

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Hallo Willy,

    da scheut der Kundenservice von Mercedes aber keine Kosten, um die Kunden bei der Stange zu halten!

    Gruß Uwe
    Bei ca. 750 Fahrzeugen die alle 30Mon ausgetauscht werden wundert mich das nur wenig

  6. #6
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Antrieb und Motor

    Zitat Zitat von Esron Beitrag anzeigen
    Will jetzt jemand sagen, dass es deutsche Motoren gibt, die Grenzwerte einhalten?
    Hast Du gegenteiliges was zu beweisen ist, oder nur Bild Wissen?

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.011

    Standard AW: Antrieb und Motor

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Hallo Willy,

    da scheut der Kundenservice von Mercedes aber keine Kosten, um die Kunden bei der Stange zu halten!

    Gruß Uwe
    Die müssen auch was tun,haben gerade eine Ausschreibung über 1000 Linienbusse an MAN verloren,wird wohl nicht die einzige sein.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #8
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.061

    Standard AW: Antrieb und Motor

    Dass der OM622 Motor (Renault) im Vito Probleme mit den Abgaswerten hat ist ja bekannt, siehe hier. Vielleicht haben sie die Probleme noch nicht im Griff, ist aber Spekulation.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Antrieb und Motor

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Hast Du gegenteiliges was zu beweisen ist, oder nur Bild Wissen?
    Hallo Willy,

    ich denke, dass es keine Zweifel daran gibt, dass alle Fahrzeuge bis Euro 5 keinen bis dahin gültigen Grenzwert eingehalten haben.
    Fahrzeug bis einschl. Euro 6 a-c werden ausdrücklich von allen namhaften Quellen aktuell nicht zum Kauf empfohlen, da auch diese in Kürze mit einem Fahrverbot zu rechnen haben. Lediglich die Fahrzeuge mit Euro 6d temp halten die Grenzwerte ein, ja unterschreiten sie zum Teil massiv.
    Euro 6 a-c wurden und werden aber auch heute noch mit Hilfe der "Umweltprämie" an die Frau oder den Mann gebracht, am Ende stehe auch die im Regen.
    Beweise für meine Behauptungen findest vielfältig in der Presse und alle Automobilklubs bestätigen dies.

    Ich bleibe dabei, dass eine Nachrüstung auf Kosten der Hersteller der einzig richtig Weg wäre.

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja ich habe im Jahr 2017 angefangen und meine Fahrleistungen halbiert, und im nächsten Jahr werde ich diese zahl noch weiter drücken, ich wäre froh wenn hier der Verkehr der nicht notwendig ist abgeschafft würde. Und dazu gehört auch die Besuche von Fußballspielen, alles was auch mit dem ÖPNV geht.
    Um die Umwelt zu entlasten muß ich kein Fahrzeug abschaffen, weniger fahren reicht.
    Das ist nicht was ich will, ich will sauberer fahren und mein Reiseverhalten nicht verändern müssen, dafür wäre ich durchaus bereit eine Umrüstung aus der eigenen Tasche zu bezahlen. Dafür müssten die Freigaben mal endlich erteilt werden.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.795

    Standard AW: Antrieb und Motor

    Zitat Zitat von Esron Beitrag anzeigen
    ...ich denke, dass es keine Zweifel daran gibt, dass alle Fahrzeuge bis Euro 5 keinen bis dahin gültigen Grenzwert eingehalten haben...

    ...

    Beweise für meine Behauptungen findest vielfältig in der Presse und alle Automobilklubs bestätigen dies....
    Hallo Roland, du wiederholst deine Vermutung (ich denke ...). Das ist ok, andere mögen andere Vermutungen haben.

    Aber bitte zitiere einmal nachvollziehbare Beweise (bitte nicht Stimmungsmache aus der B.. Zeitung).

    Grüsse Jürgen

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ford 170ps Motor
    Von fritz3700 im Forum Reisemobile
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 04.02.2019, 17:39
  2. Wohnmobil mir Elektro-Antrieb zum Selbstausbau
    Von 1200gs.treiber im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.07.2017, 09:04
  3. Fiat-Motor 130 oder 150 PS ????
    Von mattze im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 09:00
  4. La Strada Sprinter LPG-Antrieb
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 19:12
  5. Abstimmung: Wohnmobil mit Gas-Antrieb - kommt das für Sie in Frage?
    Von Mario Steinheil im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •