Stellplatz-Radar: 12.000 Stellpltze in einer App fr iOS und Android.
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Ergebnis 111 bis 114 von 114
  1. #111
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beitrge
    5.782

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    Das "Isry" heist trotzdem "I:SY"

    Ja, mit dem Hardcore magst Du recht haben, unser PKW war ber viele Jahre gar nicht vorhanden,nur ein Wohnmobil. Wir haben unseren BMW 728 in 1991 abgeschafft und erst seit 2017 wieder ein kleines Auto beschafft. Vorher war nur Radfahren angesagt, gleich ob Regen Schnee oder Eis, ganzjhrig halt. Ich fuhr seit 1983 tglich 12,5 km ( ein Weg) zum Dienst. Wenn Dienstreisen anstanden,musste mein Arbeitgeber mir ein Fahrzeug stellen. In der Zeit von 1982 bis 1995( als wir unser erstes Mobil kauften) machten wir als Familie Radreisen durch Europa.

    Offen gestanden ist mir gleich, wer welches Rad fhrt, aber ein Rad nach einer fnfmintigen Probefahrt bewerten zu knnen zeugt schon von viel "Erfahrung". Die Probefahrt dann womglich noch auf topfebener Strecke, nur durch Kopsteinpflaster leicht behindert, zeigt eigentlch kein Abbild der Mglichkeiten eines Radkonzeptes.
    PS ich hab mein Reiserad und mein MTB immer noch, nutze es auch, aber das "Kleine" wird jetzt doch des fteren genutzt.
    Beste Gre von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #112
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beitrge
    4.838

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    @ Travelboy

    Unsere I:SY sind keine Falt-/Klapprder. Das ist ein starrer Rahmen. Auer den Federsattelsttzen gibt es nur noch die 55 mm Ballonreifen, die fr mehr als ausreichenden Fahrkomfort sorgen. Wir fahren mit den Teilen ber Stock und Stein, Weder Kopsteinpflaster noch sonstige Hindernisse sind bisher ein Problem.
    Ich kenne die I:SY Werner,
    hab ich letztes Jahr auf deine Empfehlung probegefaren, in San Peter Ording - sind super Rder und fahren gut,
    nur leider nicht zum Falten und passen daher nicht in unsere Minigarage - schade, aber die Tern werden es auch tun.
    Gru
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  3. #113
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beitrge
    4.838

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    TEST bestanden,
    nach den ersten Monaten und rund 800km sind wir mit den neuen 24" Faltrdern zufrieden,
    meine Frau meint sogar, die laufen leichter als ihr 28" Fahrrad.

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	DSC01865.jpg 
Hits:	0 
Gre:	65,8 KB 
ID:	31103 Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	DSC01910.jpg 
Hits:	0 
Gre:	85,6 KB 
ID:	31104
    Gru
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  4. #114
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beitrge
    320

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    Hallchen,

    ich habe mir in diesem Frhjahr auch so ein Pedelec zugelegt. Mein altes 28"er war dauernd platt, hat aber gerade noch so ganz knapp unter die Hecksitzgruppe gepasst, vor allem, weil die Reifen immer platt waren. Das hab ich verschenkt, dann war Platz fr was Neues. Weil ich die kleinen Rder von den 20"ern auch nicht so toll finde, habe ich mir berlegt, eines mit 26" zu kaufen. Hat ein bichen gedauert, das passende zu finden, aber jetzt bin ich ganz zufrieden, es passt auch ohne groe Umbaumanahmen in die Garage. Da muss aber nur eins rein, ich bin allein.
    Natrlich wollten mir die Hndler auch gerne ein 20"er verkaufen, vor allem wohl, weil sie kein 26"er hatten. Ich habe das mal ausprobiert. Ja, es war nur eine Runde auf dem Parkplatz, aber ich habe mich auf dem Ding nicht wohl gefhlt Das sollte wie beim Schuhkauf sein: Wenn ich mich damit nicht wohl fhle, bleibt es im Laden.
    Das 26"er fhrt sich ganz bequem, auch Feldwege gehen noch ganz gut, schlechtere Strecken erspare ich mir.
    Vorgabe war aber eine Hhe von 105cm nicht zu berschreiten. Vor dem Laden konnte ich ausprobieren, ob es passt und dann hab ich zugeschlagen. Es gab noch Klapp-Pedale, Autoventile und angeblich unkaputtbare Reifen als Features obendrauf. Das ist allerdings ein Computer mit Tretantrieb, wrde mich nicht wundern, wenn es irgendwann nach einem Update ruft. Aber Acht-Gang-Automatik, das hat kaum einer im Auto....

    Gru
    Henning
    Mein Blog vom Leben im Wohnmobil: www.leben-unterwegs.com

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

hnliche Themen

  1. Umfrage zu "Wie sind Eure Marokko-Erfahrungen? "
    Von hdlka im Forum Auereuropisch
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.12.2018, 13:12
  2. T7 nochmals lngere Nase sonst wenig Neues ?
    Von martin_binser im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2018, 18:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2017, 17:07
  4. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 10:14
  5. Erfahrungen mit gefhrten Touren
    Von Waldbauer im Forum Gefhrte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 20:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •