Stellplatz-Radar: 12.000 Stellpltze in einer App fr iOS und Android.
Seite 7 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 112
  1. #61
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beitrge
    3.583

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    Hallo Zusammen, heute hatte ich Gelegenheit ein 20" Isy und ein 28" eBike im direkten Vergleich zu fahren. Mein Fazit: Wenn der Kofferraum nichts anderes her gibt, kann man mit dem Isy gut zum Bcker fahren, gebte (Hornhaut an der richtigen Stelle schaffen damit sicher auch mal 50km. Der Komfort ist unterschiedlich wie Tag und Nacht: im Vergleich zum 28" sprt man beim Isy jeden "Kopfstein" / jedes Schlagloch bis in die Zhne. Grsse Jrgen

  2. #62
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde sdstlich von Trondheim/Norwegen
    Beitrge
    4.371

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    Wieder ein vollkommen sinnfreier Vergleich zweier vollkommen verschiedenen Fahrrder - klar, beides sind Fahrrder.

    Aber deinen Hymer mit einem Phnix Liner zu vergleichen wre genauso sinnfrei - klar, beides sind Wohnmobile

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hren oder lesen.
    Gre von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #63
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beitrge
    4.363

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Wieder ein vollkommen sinnfreier Vergleich zweier vollkommen verschiedenen Fahrrder
    sinnfrei ist hier gar nichts, sondern der vielleicht einzig sinnige Vergleich! Hier wurden zeitnah 20" und 28" verglichen und beurteilt! Es kann nun jeder fr sich entscheiden, ob das Urteil nun objektiv oder subjektiv zu sehen ist. Es als unsinnig hin zu stellen, ist schon mehr als dreist!
    Gru Thomas

  4. #64
    Stammgast   Avatar von Jimi Hendrix
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Sdschleswig-Sd
    Beitrge
    591

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    Moin.
    ich kenne die beiden verglichenen Fahrrder nicht. Allerdings kann das Ergebnis nur subjektiv sein.
    Mit zu hohem Luftdruck in den Reifen rollt jedes Rad bescheiden. Ich stelle auch beim Fahrrad den Reifendruck nach Krpergewicht ein.
    Ein 20" Rad mit Ballonreifen z.B. fhrt sich erheblich komfortabler als eins mit einfach nur dicken Reifen. Jeder, der sich zwischen x, y und z entscheiden will/muss sollte mglichst eine ausgedehnte Probefahrt machen. Ich denke, dass die Ausgangsfrage " Erfahrungen.....fr lngere Touren" bisher ausreichend beantwortet wurde.
    Gru
    Rolf
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

  5. #65
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beitrge
    827

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    Ist doch auch eine Frage des Nutzungsprofils.
    Wir haben unser Reisemobil um unterwegs zu sein, um fremde Stdte und Landschaften zu erkunden und uns eine Auszeit zu nehmen und uns zu erholen. Am Ziel sind wir dann zu Fu unterwegs, oder eben mit dem Rad. Wird an der Stadtgrenze geparkt nutzen wir meist ffentliche Verkehrsmittel, brauchen uns dann nicht merken wo die Rder abgestellt wurden und knnen auch auf andere Weise zum Wohnmobil zurckkehren. Sicher wird das Rad auch fr schne Touren genutzt und die Landschaft genossen. Aber es bleibt Mittel zum Zweck und das Reisemobil ist nicht die Basis um sportliche Leistungen mit dem Fahrrad zu bringen.

    Hans

  6. #66
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beitrge
    4.712

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    Hallo Hans,
    so hnlich sehen wir das auch, wir wollen mit den Fahrrdern auch keine sportlichen Leistungen erbringen.
    Aber bei uns ist da Wohnmobil auch nur Mittel zum Zweck, genau so wie die Fahrrder, es ist unser mobiles Hotel und wird bei lngeren Fahrradtouren von mehreren hundert Kilometer dann alle 2-3 Tage umgestellt.
    So haben wir z.B. eine Fahrradtour ber 2 Wochen an der Elbe entlang von Wismar bis Magdeburg gemacht, oder die Donau entlang oder durch das Altmhltal und an der Mosel vom Deutschen Eck (Koblens) bis Trier.

    Und das sind dann immer 50-60km Tagestouren mit Etappen von 25-30km in eine Richtung.
    Gru
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  7. #67
    Ist fter hier  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beitrge
    98

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen, heute hatte ich Gelegenheit ein 20" Isy und ein 28" eBike im direkten Vergleich zu fahren. Mein Fazit: Wenn der Kofferraum nichts anderes her gibt, kann man mit dem Isy gut zum Bcker fahren, gebte (Hornhaut an der richtigen Stelle schaffen damit sicher auch mal 50km. Der Komfort ist unterschiedlich wie Tag und Nacht: im Vergleich zum 28" sprt man beim Isy jeden "Kopfstein" / jedes Schlagloch bis in die Zhne. Grsse Jrgen
    Hallo Jrgen,

    ich kann deine Meinung nicht Besttigen, ich bin vor einiger Zeit 30 K mit einem IY XXL gefahren, das war fast das Gleiche wie meinem 28 Zoll KTM, beide mit Bosch Motor.

    Es ist anders, aber fr meine Strecken (bis 30-40Km) top

    Gru Hamm
    Thomas
    Gru aus Hamm
    Thomas

    Brstner Viseo I 690 G

  8. #68
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beitrge
    7.901

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    So unterschiedlich sind die Ansichten ber Fahrrder. Ein Patentrezept gibt es nicht.
    Bei der Wahl der Rder fr meine Frau und ich stand nach der Probefahrt mit 20-Toll-E-Bikes fest: Wir fhlen uns auf ausgewachsenen Fahrrdern wohler. Auf ebener Bahn htte zumindest ich mich, im Gegensatz zu meiner Frau, mit einem 20-Zoll-Rad anfreunden knnen, meine Frau lehnte es kategorisch ab. Auf schlechter Strassenoberflche war es auch fr mich erledigt.
    Die Transportfrage im oder am Wohnmobil haben wir mit der Montage eines elektrisch absenkbaren Trgers an der Heckwand gelst. Wir sind mit unserer Wahl zufrieden.
    Gru aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #69
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beitrge
    827

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    Auch wir haben bevor wir uns fr die i:sy`s entschieden haben, diese und 28 Zller im direkten Vergleich abwechselnd gefahren. Haben keine gravierenden Nachteile empfunden. Sicherlich ist auf holprigen Waldwegen und Schlaglochpisten ein geringer Nachteil der kleineren Reifen vorhanden, kann diesen aber gut verschmerzen oder vermeiden.
    Hans

  10. #70
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beitrge
    3.583

    Standard AW: Erfahrungen mit 20" Faltrder fr lngere Touren

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    So unterschiedlich sind die Ansichten ber Fahrrder. Ein Patentrezept gibt es nicht....
    So ist es. Mir kommt die Diskussion vor, als wrde jemand ein Auto aussuchen. Seine Garage ist 4 Meter lang, er fhrt aber fters von Hannover nach Mnchen. Er kann einen Smart kaufen, passt in die Garage und ist fr die Parkplatzsuche ideal, er kann eine luftgefederte Limousine kaufen.

    Mit beiden Fahrzeugen kann er (500 + km) nach Mnchen fahren. Im Smart kommt er halt mit Rckenschmerzen an. Macht ihm aber nichts, weil er es gewohnt ist - ohne wrde ihm etwas fehlen.

    So ist das halt. Jeder findet fr seine Rahmenbedingungen den richtigen Kompromiss. Er sollte das nur nicht als (allgemein gltiges) Ideal verkaufen. brigens gilt das auch fr grosse und kleine WoMos, Hecksitzgruppen, Doppelboden, ... .

    Grsse Jrgen

Seite 7 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Umfrage zu "Wie sind Eure Marokko-Erfahrungen? "
    Von hdlka im Forum Auereuropisch
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.12.2018, 13:12
  2. T7 nochmals lngere Nase sonst wenig Neues ?
    Von martin_binser im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2018, 18:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2017, 17:07
  4. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 10:14
  5. Erfahrungen mit gefhrten Touren
    Von Waldbauer im Forum Gefhrte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 20:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •