Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 7 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 88
  1. #61
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.788

    Standard AW: Vollluftfederung von Goldschmitt

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Ein Kollege "überlistet" die Anlage damit, dass er vorher auf Keile fährt.
    Das nützt allerdings gar nichts!
    Wenn das Gelände zu schräg ist habe ich noch einige Holzplatten dabei mit denen ich die Hydraulikzylinder unterlegen kann. Damit hat’s bisher immer gereicht.
    Geändert von wolf2 (15.02.2019 um 21:56 Uhr)
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  2. #62
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.796

    Standard AW: Vollluftfederung von Goldschmitt

    Hallo Harald, viel Freude mit der Innovation und ich wünsche dir eine problemlose Funktion.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  3. #63
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.454

    Standard AW: Vollluftfederung von Goldschmitt

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Das nützt allerdings gar nichts!
    Die Hubhöhe ist nicht das Problem, sondern die Neigung und die wird durch die Keilfahrt entschärft.
    Gruß Thomas

  4. #64
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.788

    Standard AW: Vollluftfederung von Goldschmitt

    Verstehe ich nicht!?
    Musst du mir erklären, was die Neigung für ein Problem macht, gab‘s bei mir noch nie.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  5. #65
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.454

    Standard AW: Vollluftfederung von Goldschmitt

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    gab‘s bei mir noch nie.
    Hallo Wolfgang,

    vielleicht hast du eine andere/neuere Anlage?

    Man kann jetzt bestimmt lange fachsimpeln, warum das so ist, aber jedenfalls fährt die Anlage ab einer gewissen Schieflage im Automatikmodus nicht aus. Ich denke einfach, dass es da einen Neigungssensor gibt, der den Modus blockiert.
    Hatte das bei mir auf der schrägen Auffahrt auch schon, dass der Automatikmodus nicht ansprach, manuell ging es aber dann doch.
    Gruß Thomas

  6. #66
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.788

    Standard AW: Vollluftfederung von Goldschmitt

    Hallo Thomas,
    das liegt dann in der Tat an euren Anlagen.

    Jede Anlage hat zumindest 2 Neigungssensoren (elektronische Wasserwagen). Damit ermittelt die Steuerung ja in welcher Richtung das Fahrzeug angehoben werden muss!
    Ich kann mir allerdings nicht erklären warum das automatische Ausfahren der hydraulischen Zylinder nicht starten sollte?
    Vielleicht liegt da auch einfach nur ein Fehler vor?
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  7. #67
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.454

    Standard AW: Vollluftfederung von Goldschmitt

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Ich kann mir allerdings nicht erklären warum das automatische Ausfahren der hydraulischen Zylinder nicht starten sollte?
    Habe da keine Ahnung von. Aber vielleicht "sagt" die Kommunikation unter den Sensoren, diese Situation ist für die Anlage nicht regelbar und die Anlage bleibt stumm?
    Der Tipp, in dieser Lage vorher auf Keile zu fahren kam von der Werkstatt!
    Gruß Thomas

  8. #68
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    589

    Standard AW: Vollluftfederung von Goldschmitt

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,
    das liegt dann in der Tat an euren Anlagen.

    Jede Anlage hat zumindest 2 Neigungssensoren (elektronische Wasserwagen). Damit ermittelt die Steuerung ja in welcher Richtung das Fahrzeug angehoben werden muss!
    Ich kann mir allerdings nicht erklären warum das automatische Ausfahren der hydraulischen Zylinder nicht starten sollte?
    Vielleicht liegt da auch einfach nur ein Fehler vor?
    So etwas ähnliches steht aber auch im aktuellen Goldschmitt-Prospekt:

    "Sollte die Schräglage Ihres Fahrzeugs den verfügbaren Weg der Hydraulikzylinder überschreiten, werden Sie vom System darauf aufmerksam gemacht."

    Das macht auch eigentlich einen gewissen Sinn.

    Tom

  9. #69
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.788

    Standard AW: Vollluftfederung von Goldschmitt

    Natürlich zeigt das System an wenn die Hubhöhe nicht ausreicht das Fahrzeug ins Wasser zu stellen.
    Dies geschieht aber der Goldschmitt Anlage dann wenn die Hydraulikzylinder komplett ausgefahren sind und das Fahrzeug noch immer nicht gerade steht und nicht bevor der Automatikzyklus startet.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  10. #70
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.454

    Standard AW: Vollluftfederung von Goldschmitt

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Dies geschieht aber der Goldschmitt Anlage dann wenn die Hydraulikzylinder komplett ausgefahren sind und das Fahrzeug noch immer nicht gerade steht und nicht bevor der Automatikzyklus startet.
    Hallo Wolfgang,

    wäre es da nicht durchdachter, wenn die Anlage die Sinnlosigkeit vorher erkennt?
    Der Kollege hat jedenfalls eine E&P.


    Ich habe mein Fahrzeug erst 10 Monate und weiß gar nicht welche Anlage bei mir verbaut ist, gucke und teste aber morgen mal, ob sich meine Anlage auf meiner schrägen Auffahrt überhaupt rührt.
    Gruß Thomas

Seite 7 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vollluftfederung oder Zusatzluftfedern
    Von Ymperetor im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 29.11.2017, 19:33
  2. Goldschmitt Walldürn
    Von steidl0802 im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 16:12
  3. Vollluftfederung Goldschmitt oder VB-Airsuspension
    Von benderhund im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 23.11.2016, 13:25
  4. Erfahrung Vollluftfederung VB Airsuspension Fiat Ducato
    Von campertour im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 13:12
  5. Airdays bei Goldschmitt
    Von MobilLoewe im Forum Treffen und Termine für Forumsteilnehmer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 22:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •