Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.193

    Standard Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    ...und kommt auch nichmehr rein

    Ein ernüchterndes Wochenende: wir hatten uns Freitagabend auf den Weg zu einem Challenger-Händler gemacht, den wir auf der Messe kennengelernt hatten. Dort war uns ein Fahrzeug aufgefallen, das wir gleich ins Herz geschlossen hatten... und man wollte sich einige Zeit später mal zum Rechnen treffen - was kann an Sonderausstattung rein, was ist für das Altfahrzeug zu veranschlagen usw.

    Ergebnis des zweiminütigen Gespräches Anfang November: ein Neufahrzeugverkauf ist nicht mehr möglich, die gesamte Produktion der Marke Challenger ist ausverkauft, erst auf der Messe 2019 geht mit dem Modelljahr '20 wieder was. D. h., das Neufahrzeug würde frühestens im II. Quartal 2020 hier stehen. Hat man so etwas schon gehört?

    Die Wohnmobilhändler scheinen sich selbst mit so kleinen Marken mittlerweile den Zweitporsche der Tochter zu verdienen... es scheint nicht mehr fassbar, was da momentan abgeht. Kunde droht mit Auftrag, will 55k€ umsetzen und der Händler steht bedauernd daneben und erklärt, man würde ja gerne, wenn man könnte, aber man bräuchte im Werk gar nicht mehr anzurufen, so ausgelastet wären die

    Jetzt müssen wir erst einmal überlegen, was wir machen

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.179

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Ganz einfach, behalt Dein Auto,da weißt Du was Du hast.Bei der derzeitigen Hype wohl das beste.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.193

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Beim derzeitigen Hype ließe sich allerdings auch ein Verkaufspreis für den Gebrauchten erzielen, der nahe am damaligen EK liegen würde, aktuell gibt's von meinem Modell eine einstellige Anzahl Fahrzeuge auf dem Gebrauchtmarkt.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.179

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Mußt Du entscheiden was Dir wichtiger ist.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #5
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.09.2017
    Beiträge
    94

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Wenn dein Auto dicht ist und rollt seih froh und behalte dein Womo. Ich hab in 12 Monaten 2 Neufahrzeuge gekauft und hab nur ärger, erst Euramobil und jetzt Hymer. Beides mal unfähige Werkstätten. Jetzt bei Hymer regnet rein und von zwei Hymer Werkstätten musste ich mir anhören: wir sehen nicht wo es rein kommen soll es wäre dicht. Wasserkranz bilde ich mir also ein und den Ausschlag auf dem Feuchtigkeitsmesser auch. Der Hymerhändler in Luxembourg sagte mir dass auf seinem Feuchtigkeitsmesser nichts angezeigt wird.
    Naja ich hab bei dem Händler nicht gekauft und erst wollte er mich auch nicht bedienen, zum Glück hab ich da nicht gekauft... denn ie Ignoranz ist beänstigend.
    Also wieder zur Erwin Hymer World, schon fast eine Woche und man hat mir noch keinen Termin genannt.
    Aber ich will nicht mein Leid klagen, ich wollte nur sagen dass du dein Womo besser behalten sollst wenn es funktioniert.
    Durch die hohe Auslastung liefert weder die Trigano Marken noch die Hymer Gruppe saubere Arbeit ab.

    Gruss
    Freddy

  6. #6
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Südlich Stuttgart
    Beiträge
    95

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Viele Händelr bekommen nichts mehr rein und sind schon ausverkauft und das was noch da steht wird total überteuer verkauft. Ist doch schon eine Weile so.
    Und eben weil die Arbeiter in den Hallen so unter Druck stehen kommt es zu solchen fehlern wie Freddy es beschreibt
    Sei doch froh das du überhaupt eins hast.
    Hoffe/denke und vermute das sich der Markt in 2-3 Jahren wieder beruhigt, wenn die Frischlinge festgestellt haben das es die "große Freiheit" kaum mal gibt, das das mobile Reisen nichts für sie ist. Wenn die Säue unter Womo Fahrern auch die letzten Freisteher Stellen mit den Inhalten ihrer Kassette gedüngt haben und die Teppichstangen und Felsbrocken immer mehr werden.
    Fahre jetzt seit fast 30 Jahren und mich graussts wenn ich Entwicklung sehe

  7. #7
    Ist öfter hier   Avatar von Bandit1200
    Registriert seit
    11.09.2018
    Ort
    Kevelaer
    Beiträge
    38

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    Jetzt müssen wir erst einmal überlegen, was wir machen
    Grundrisse und Ausstattung werden ja nicht von jeder Marke neu erfunden. Warum nicht mal ein Auge auf eine andere Marke werfen?

    Übrigens Du hast eine PN im Postfach


    Dumme machen immer die gleichen Fehler, Genies erfinden immer neue.





  8. #8
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.09.2017
    Beiträge
    94

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Zitat Zitat von Beduin Beitrag anzeigen
    ....wenn die Frischlinge festgestellt haben das es die "große Freiheit" kaum mal gibt, das das mobile Reisen nichts für sie ist. Wenn die Säue unter Womo Fahrern auch die letzten Freisteher Stellen mit den Inhalten ihrer Kassette gedüngt haben und die Teppichstangen und Felsbrocken immer mehr werden.
    Fahre jetzt seit fast 30 Jahren und mich graussts wenn ich Entwicklung sehe
    Ich bin ja auch erst seit 1 Jahr dabei, leider konnte ich wegen defekten nicht so viel fahren, aber graue Schaafe gibt es überall, was mich nervt sind die welche auf Stellplätzen nicht zahlen. Denn für die zahlen alle anderen mit...
    Aber es fallen ja auch jedes Jahr wieder einige weg die nicht mehr fahren können...

  9. #9
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    30.05.2018
    Beiträge
    15

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Hallo Himmelsreisender,

    und wie sieht´s bei nem anderen Händler oder bei Chausson aus, welche Ecke der West BRD nennt Ihr denn zu Hause, da sollte es doch diesbezüglich Alternativen geben.

    Gruß Jochen

  10. #10
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.393

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Das "Problem" haben aktuell fast alle Hersteller!

    Aber was sollen sie machen: Neue Hallen mit noch mehr Produktionsbändern bauen? Noch mehr Überstunden?
    Wenn dann der Boom in spät. ein paar Jahren vorbei ist, haben alle Überkapazitäten, die richtig Geld kosten.
    Viele in der Branche erwarten den Rückgang, der sicher irgendwann kommen wird. Daher ist die Haltung der Hersteller aus wirtschaftlicher Sicht zu verstehen. Das sie im Moment mit einem breiten Dauergrinsen unterwegs sind, ist nachvollziehbar.

    Für den kaufwilligen Kunden ist dies eine unglückliche Situation. Entweder man kauft das, was der Händler auf dem Hof stehen hat oder man wartet eben.

    Als wir 2009 unser erstes Wohnmobil kauften, war die Situation umgekehrt. Durch die Finanzkrise lief das Geschäft schlecht und die Halden vorproduzierter Fahrzeuge wuchsen...es war ein guter Zeitpunkt zum einkaufen
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.
    Von FuchsHelmut im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.08.2016, 07:14
  2. Checkliste zur Übernahme Neufahrzeug beim Händler gesucht.
    Von Roadstar im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 00:03
  3. Kauftipp! richtiges Wohnmobil, falscher Händler
    Von Erny125 im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 07:40
  4. Unser Neuer ist beim Händler eingetroffen!
    Von seppiee im Forum Reisemobile
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 17:08
  5. Neulich gesehen
    Von Driving-office im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 16:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •