Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55
  1. #41
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.936

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Na ja Frank, zumindest weiß ich, "Nix funktioniert" ist schon ein wenig übertrieben.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (08.11.2018 um 16:11 Uhr) Grund: Korrektur
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  2. #42
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.171

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Frank, zumindest weiß ich, "nix funktioniert" ist schon ein wenig übertrieben.

    Gruß Bernd

    Bernd, das war Satire, wie schon danach geschrieben. Mir gehen diese "Merkel muß weg"-Sprüche auf den Senkel. Uns ist es mit Merkel recht gut gegangen und ich sehe ihren Weggang mit einem weinenden und einem lachenden Auge.

    Weinend, weil ich die meisten ihrer Entscheidungen nachvollziehen kann und vieles auch gutheiße.
    Lachend, weil es irgendwann mal Zeit wird für neue Gesichter, Gedanken und Ideen.

    Übrigens habe ich das mit den "Sprechstunden für Meister Donnerstags 15.00 Uhr - 15.15 Uhr selbst erlebt. Die meinten das ernst.


    Gruß

    Frank

  3. #43
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.171

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Jetzt aber genug der Politik. Ich merke, es gelingt mir auch hier so wie im richtigen Leben:

    Mit gewichtigen Worten den größten Nonsens erzählen, und jeder nimmt das ernst.


    Gruß

    Frank


    PS:

    Besser zurück zu den "lieferunwilligen" Händlern.

  4. #44
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.936

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    So ist das Frank, lesen und verstehen, welche Gedanken des Schreibers sich dahinter verbergen, erschließt sich (mir) nicht immer. Jetzt ist das geklärt.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  5. #45
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.09.2017
    Beiträge
    96

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Ich hab was neues von dem Händler in Luxembourg. Bei mir kam jetzt eine Rechnung an: kein Schaden festgestellt.
    Obwohl ich mit meinem Messgerät Feuchtigkeit gemessen habe und es vorgeführt habe.
    Wo ist die versteckte Kamera?
    Zum Glück habe ich bei dem Händler nicht gekauft.
    Also zurück zur Erwin Hymer World.
    Anwalt sagte dass ich ihnen die 3. Chance noch lassen soll, danach wird Wandlung...

    Gruss
    Freddy

  6. #46
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.833

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Ja und was hat der Händler in Luxembourg damit zu tun, Du fährst dahin und reklamierst etwas, Er findet aber nichts und soll dafür die Arbeitszeit seiner Angestellten zu Verfügung stellen und die willst Du jetzt nicht bezahlen?

    Habe ich das so richtig verstanden, wenn ja würde ich jetzt ein Mahnverfahren in Gang setzen, wenn diese Kosten noch dazukommen weiß Du gleich fürs nächste mal das man das bezahlt was man bestellt.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  7. #47
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.171

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Zitat Zitat von undweg Beitrag anzeigen
    ...
    Anwalt sagte dass ich ihnen die 3. Chance noch lassen soll, danach wird Wandlung...
    ...

    Rückabwicklung heisst das heute. Das setzt aber voraus, daß unstreitig ein Mangel vorliegt, der schon bei Übernahme vorlag oder ursächlich angelegt war. Einfach behaupten reicht nicht. Da wird wahrscheinlich ein Sachverständiger ran müssen.

    Wieviel Händler haben bereits nichts gefunden? 2?

    Um rückabzuwickeln müsste ein Sachverständiger dann den Mangel finden. Wenn nicht, darfst Du die Chose bezahlen.


    Gruß

    Frank

  8. #48
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.09.2017
    Beiträge
    96

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja und was hat der Händler in Luxembourg damit zu tun, Du fährst dahin und reklamierst etwas, Er findet aber nichts und soll dafür die Arbeitszeit seiner Angestellten zu Verfügung stellen und die willst Du jetzt nicht bezahlen?

    Habe ich das so richtig verstanden, wenn ja würde ich jetzt ein Mahnverfahren in Gang setzen, wenn diese Kosten noch dazukommen weiß Du gleich fürs nächste mal das man das bezahlt was man bestellt.
    Hallo Willy.
    Ganz so einfach ist das nicht, damit nicht ein falscher Eindruck entsteht ich will mich vor der Rechnung drücken -> meine RG´s begleiche ich i.d.R. mit vorauseilendem gehorsam.

    Und eigentlich bin ich auch nicht Auftraggeber. Gekauft habe ich bei der EHW, dort habe ich den Schaden auch reklamiert. EHW habe ich freigestellt mein Fahrzeug abzuholen oder mir bei einer Vertragswerkstatt in der Nähe einen Termin zu besorgen. EHW hat sich um einen Termin für mich in der Nähe bemüht. Naja der Händler in Lux wollte mich eigentlich gar nicht haben, er will nur seine eigene Kunden bedienen, so ist mal sein Vertrag mit Hymer. Aber das soll nicht mein Problem sein, Vertragswerkstatt ist Vertragswerkstatt.

    Wenn ich einer Vertragswerkstatt einen Schaden zeige und Vorführe, das Fahrzeug dann über einige Tage in der Werkstatt bleibt, ohne einen Schaden zu erkennen, dann stimmt was nicht. Vielleicht kann das Leck nicht repariert werden?

    Hmmm ich bin selbst Unternehmer, ich würde mich nicht trauen eine Rechnung zu schreiben für etwas was ich nicht reparieren kann. Zumindest mal ist es bei mir so dass es genaue Arbeitsanweisungen gibt für meine Mitarbeiter wenn etwas nicht gelöst werden kann.

  9. #49
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.809

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Zitat Zitat von MobilLoewe;
    ... Aber das lasse ich noch raus. In den früheren HO Läden der DDR soll es es Schilder gegeben haben: "Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht"
    . . .
    Nö, Bernd, das stimmt nicht, und wenn Du Dich auf einen verlassen kannst, der das beurteilen kann, dann bin ich das.

    Von meinen jetzigen 66 J. habe ich 38 Jahre in der BRD und 28 Jahre in der DDR verbracht, da kann man einiges beurteilen, solche Schilder gab's nun wirklich nicht.

    Ebenso ist diese Frage als Witz zu verstehen: "Warum muß in einer polnischen Fleischerei wenigstens eine Wurst hängen?" Antwort: "Weil sonst die Leute denken, man verkauft in dem Laden Fliesen." Hart an der poln. Realität - aber eben nur ein Witz . . .

    Preisfrage: Wo bin ich hier auf dem Foto:

    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  10. #50
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.09.2017
    Beiträge
    96

    Standard AW: Neulich beim Händler... Wohnmobil? Hamma nich :-(

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Rückabwicklung heisst das heute. Das setzt aber voraus, daß unstreitig ein Mangel vorliegt, der schon bei Übernahme vorlag oder ursächlich angelegt war. Einfach behaupten reicht nicht. Da wird wahrscheinlich ein Sachverständiger ran müssen.

    Wieviel Händler haben bereits nichts gefunden? 2?

    Um rückabzuwickeln müsste ein Sachverständiger dann den Mangel finden. Wenn nicht, darfst Du die Chose bezahlen.


    Gruß

    Frank
    Bleiben wir mal beim allgemeinen Sprachgebrauch selbst die 2 Kanzleien mit denen ich unabhängig voneinander gesprochen habe sagen noch Wandlung.....

    - 1 Tag nach Übergabe sind wir zurück zur EHW wegen den Wasserflecken am Dachfenster. Nichts gefunden in deren Regenkammer.
    - Einige Wochen später rufe ich wieder an (Siehe weiter oben Fzg wird immer noch nass und soll abgeholt werden)
    - 4 Wochen bis zum Termin in Luxembourg..... wird mal mehr mal weniger Nass. Dokumentiert durch verschiedene Bilder.
    - Werkstatt-Termin erfolglos
    - Es ist augenscheinlich nass

    Laut der Kanzlei die mich vertreten wird wenn EHW den Schaden nicht beheben wird:
    In den ersten 6 Monaten trägt der Verkäufer die Beweislast, dass das Wohnmobil mängelfrei übergeben wurde.

    Aber das ist egal, ich fahre nicht ein Auto auf das ich mich nicht verlassen kann. Der SL 704 ist das Traummodel meiner Frau, und das gibt noch eine gute Diskussion, aber ich kann kein Fahrzeug behalten bei dem die Holzdecke im Wasser steht.

    Geändert von undweg (08.11.2018 um 17:16 Uhr)

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt diesen Händler? Wohnmobil Paradies in Nürnberg.
    Von Vagabund68 im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 31.08.2016, 07:14
  2. Checkliste zur Übernahme Neufahrzeug beim Händler gesucht.
    Von Roadstar im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 00:03
  3. Kauftipp! richtiges Wohnmobil, falscher Händler
    Von Erny125 im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 07:40
  4. Unser Neuer ist beim Händler eingetroffen!
    Von seppiee im Forum Reisemobile
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 17:08
  5. Neulich gesehen
    Von Driving-office im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 16:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •