Seite 4 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 174
  1. #31
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    03.11.2018
    Beiträge
    38

    Standard AW: Warum Wohnmobil?

    Zitat Zitat von AndiEh Beitrag anzeigen
    Und das macht ein Wohnmobilfahrer anders. Der fährt mit dem Wohnmobil nach Granada, sucht sich einen Stellplatz, macht Sightseeing und zieht sich ohne anstrengende Rückfahrt nach einem gemütlichen Abendessen in der Stadt in sein Wohnmobil zum schlafen zurück. Am nächsten Morgen gemütliches Frühstück und weiter geht es. Oder man schmeißt seine Pläne über den Haufen, weil Granada so toll war und bleibt noch zwei Nächte.

    Gruß
    Andi
    Das gemütliche Abendessen und gemütliches Frühstück hatten wir auch - im Hotel. Und meine Frau hatte außerdem die Gelegenheit, mal ein heißgeliebtes Bad in der Badewanne zu nehmen.

  2. #32
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    03.11.2018
    Beiträge
    38

    Standard AW: Warum Wohnmobil?

    Noch kurioser fand ich heute beim Besuch eines anderen Campingplatzes in der Nähe, dass in einer Ecke mindestens sechs Wohnmobile mit ausländischen Kennzeichen herumstanden. Dem etwas verschmutzten Aussehen nach zu urteilen, sind sie schon seit einigen Monaten dort abgestellt. Verdammt viel totes Kapital stand da herum. Schlimm genug wenn es Wohnwagen wären aber hier handelt es sich um deutlich teurere Wohnmobile. Vielleicht kann mir jemend das erklären?
    Geändert von LundT (04.11.2018 um 23:44 Uhr)

  3. #33
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    482

    Standard AW: Warum Wohnmobil?

    Zitat Zitat von LundT Beitrag anzeigen
    Noch kurioser fand ich heute beim Besuch eines anderen Campingplatzes in der Nähe, dass in einer Ecke mindestens sechs Wohnmobile mit ausländischen Kennzeichen herumstanden. Dem etwas verschmutzten Aussehen nach zu urteilen, sind sie schon seit einigen Monaten dort abgestellt. Verdammt viel totes Kapital stand da herum. Schlimm genug wenn es Wohnwagen wären aber hier handelt es sich um deutlich teurere Wohnmobile. Vielleicht kann mir jemend das erklären?
    Schon unglaublich wie sich manche Leute für das Leben und Verhalten von anderen interessieren. Hätte nie gedacht dass unser Womo auf einem ausländischen CP von Interesse sein könnte weil es verschmutzt ist.
    Kann doch jeder sein Gerät einsetzten wann und wie er will. Mal steht es, sauber dann wieder schmutzig, mal fährt es, mal ist es bewohnt, mal leer, mal beheizt oder kalt, mal auf einem CP, dann wieder SP oder sogar frei irgendwo. Eigentlich dachte ich, dass genau diese Freiheit und Vielseitigkeit ein Wohnmobil so interessant macht, ohne mich erklären zu müssen.

    @LundT, wenn dich das Leben anderer Wohnmobilsten so sehr interessiert, klopf doch an die Tür und stell diesen Leuten deine Fragen. Vielleicht hilft es dir zu verstehen.

    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  4. #34
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.025

    Standard AW: Warum Wohnmobil?

    Zitat Zitat von LundT Beitrag anzeigen
    Wie die Frau ohne anzuhalten auf die Toilette gehen oder Espresso zubereiten kann ist mir ein Rätsel. Gut, Mittagsschlaf geht zur Not auch angeschnalt auf dem Beifahrersitz.
    Dir scheint es sehr an Vorstellungskraft zu fehlen. Man steht auf und geht zur Toilette, was ist daran rätselhaft?
    Für Espresso drückt man einen Knopf, auch das sollte leicht verständlich sein.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170222_153609.jpg 
Hits:	0 
Größe:	51,7 KB 
ID:	29061
    Gruß Thomas

  5. #35
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    623

    Standard AW: Warum Wohnmobil?

    Na, dass ist doch Mal etwas!
    Gruß Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  6. #36
    Kennt sich schon aus   Avatar von Clazuba
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    176

    Standard AW: Warum Wohnmobil?

    Warum Wohnmobil?

    Weil ich spontan sein möchte.
    Ziele ansteuern, solange bleiben, wie und wo ich möchte.
    Im eigenen Bett schlafen.
    Meinen Hund bei mir haben.
    Immer genau die Sachen griffbereit haben, die ich gerne esse, trinke oder lese.
    Nach Hause fahren, wenn mir “allein in der Fremde“ die Decke auf den Kopf fällt.

    Den Ehrgeiz, viele Kilometer “abzureissen“ habe ich nicht.
    Ein schlechtes Gewissen, länger an einem Ort zu bleiben auch nicht.

    Ich mach mir auch keine Gedanken um andere Womofahrer... ganz ehrlich... wer wann zum WC geht, Nickerchen hält oder sein Auto schmutzig rumstehen lässt interessiert mich gar nicht.

    Die netten Gespräche, die sich oft ergeben, mag ich dagegen sehr. Völlig Wurscht, ob ich Wohnwagenbewohner, Zeltfreunde oder Womofahrer treffe.

    Es stimmt schon. Ganz billig ist dieses Hobby , bzw. die Art des Urlaubes nicht. Aber solange ich es mir gesundheitlich und finanziell leisten kann, wird es meine bevorzugte Art des Urlaubmachens bleiben.

    Warum also Wohnmobil?
    Weils mir Freude macht
    Bergischer Gruß,
    Claudia

  7. #37
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Warum Wohnmobil?

    Lasst uns doch mal überlegen, ob wir uns hier mit einem Troll befassen. Es scheint ja wohl das einzige Ziel des "LundT" zu sein, hier eine unnötige Diskussion starten zu können. Es ist ihm ja wohl gelungen. Obwohl es jedem Menschen freigestellt ist, mit seinem Kapital zu tun, was er mag, versuchen sich die meisten der Antwortenden hier mehr oder weniger für ihr Reiseverhalten zu rechtfertigen. Warum tun wir dass bloß?( ich schreibe bewusst wir, weil ich ja auch einige Posts in diesem Thema hinterließ.

    Wenn "LundT" samt Frau im Urlaub nichts Schöneres einfällt, als aus dem Hotel schlendernd, einen CP aufzusuchen, um dort nach bewohnten/ unbewohnten Wohnmobilen zu suchen, tut er mir leid.

    Dann soll er sich daran erfreuen, dass seine Frau sich anschließend in der Wanne räkeln kann.
    Ich kenne nur einen Wohnmobilbauer, BAWEMO, der Sitzbadewannen einbaute, der Normalfall sieht heute so aus, dass sich im WoWa und WoMo die Dusche durchgesetzt hat.

    Jetzt stell ich mir gerade die Frage, ob "LundT" bei Nutzung seines WoWa es seiner Frau regelmäßig ermöglicht, in einem Hotel ein Wannenbad zu nehmen, oder ob ihm das dann nicht wirtschaftlich zu rechnen ist?
    Geändert von rundefan (05.11.2018 um 10:06 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  8. #38
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.254

    Standard AW: Warum Wohnmobil?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Dir scheint es sehr an Vorstellungskraft zu fehlen. Man steht auf und geht zur Toilette, was ist daran rätselhaft?
    Für Espresso drückt man einen Knopf, auch das sollte leicht verständlich sein.
    Ehrlich Thomas, während der Fahrt pieseln gehen? Kaffee trinken? Seit ihr auf der Flucht? Aber stimmt, das geht mit einem Wohnwagen nicht. Nee, da halte ich lieber an, entspanne, gehe aufs Töpfchen, trinke ein Käffchen und dann fröhlich weiter.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  9. #39
    Kennt sich schon aus   Avatar von Clazuba
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    176

    Standard AW: Warum Wohnmobil?

    Kann das sein, dass diese Diskussion jetzt albern wird?
    Bergischer Gruß,
    Claudia

  10. #40
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    623

    Standard AW: Warum Wohnmobil?

    Das ist sie schon eine Zeitlang.

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

Seite 4 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum Fiat?
    Von Sunlew im Forum Reisemobile
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 27.03.2017, 20:04
  2. Warum Euramobil -warum dieses Modell?
    Von EuraMartin im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2017, 19:31
  3. Warum ich ein Wohnmobil fahre...
    Von goldmund46 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 08:07
  4. Warum wir noch kein Wohnmobil haben!
    Von Gray-Timber im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 05:05
  5. Warum kein ESP
    Von Jueppchen im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 08:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •