Seite 10 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ergebnis 91 bis 97 von 97
  1. #91
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.772

    Standard AW: Infrastruktur für E-Autos

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    ddr 2.0 ???
    Wenn ich so die Vorschriften und Regelungen zum Verkehr in deinem Land sehe, dann ist es dort auch nicht wirklich anders.

    Die Anzahl der Ladestationen in Deutschland hat sich seit 2018 von 6700 auf 18000 fast verdreifacht, wie man hier sehen kann.. Es ist also nicht so, dass es nicht voran geht. Und da eh nicht alle schlagartig umsteigen braucht es auch keine Millionen Ladestationen.
    Geändert von raidy (19.01.2020 um 11:34 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  2. #92
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    666

    Standard AW: Infrastruktur für E-Autos

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Wenn ich so die Vorschriften und Regelungen zum Verkehr in deinem Land sehe, dann ist es dort auch nicht wirklich anders.

    Die Anzahl der Ladestationen in Deutschland hat sich seit 2018 von 6700 auf 18000 fast verdreifacht, wie man hier sehen kann.. Es ist also nicht so, dass es nicht voran geht. Und da eh nicht alle schlagartig umsteigen braucht es auch keine Millionen Ladestationen.
    Es eilt nicht mit den Ladestationen. Wir haben in unserem Autohaus (in einer oberbayrischen Kleinstadt) in den letzten 5 Jahren ca.1000 neue Auto's (Renault) verkauft, davon 10 E-Auto's. Wenn nicht großflächige Fahrverbote kommen, werden die Menschen das E-Auto weiterhin ablehnen, weil die Reichweite und das Laden gerade für Großstädter (Laternenparker) nicht wirklich gelöst ist.

    Grüße Hans

  3. #93
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.233

    Standard AW: Infrastruktur für E-Autos

    Hallo Georg,

    wo stehen in diesem Link Vorschriften und Regelungen zum Verkehr ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  4. #94
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.233

    Standard AW: Infrastruktur für E-Autos

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo, ganz fix als ADAC - Mitglied die App installiert und die E-Ladekarte bestellt.

    Bestellbestätigung schon erhalten, Ladekarte mit 15 € Guthaben wird zugeschickt und wir können schon mal ca.52 kWh gratis laden.

    Hallo, heute ist unsere ADAC-Ladekarte mit der Post angekommen und wir können bei einer D-Tour
    mit dem E-Kona preiswert fast überall Strom laden.

    Name:  IMG_1047.jpg
Hits: 0
Größe:  53,1 KB

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #95
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    30.01.2020
    Beiträge
    1

    Standard AW: Infrastruktur für E-Autos

    Ich sehe gerade diesen Thread, in dem Elektromobilität diskutioert wird. Ich bin nicht viel in diesem Forum unterwegs, allerdings umso öfter in anderen Medien rund um die EMobilität. Ich habe auch begonnen, ein paar kleine Erklärvideos zum Fahren und Laden zu machen. Wir besitzen 2 E-Autos. Ich möchte euch gerne einladen, meine Videos anzusehen im Kanal "Brucker Wattstunde". Vielleicht kann so die ein oder andere Frage zur Emobilität beantwortet werden. https://www.youtube.com/channel/UCEG...JiyiWAI67GL7ag

  6. #96
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.637

    Standard AW: Infrastruktur für E-Autos

    1912 - Ein Columbia Mark 68 Victoria lädt auf.
    https://www.faz.net/aktuell/technik-...-16626555.html
    Schöne Grüße
    Volker

  7. #97
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.772

    Standard AW: Infrastruktur für E-Autos

    Ja, schon über 100 Jahre her. Dann kam Gottlieb Daimler und die E-Autos sind ausgestorben.

    Es gibt viele Dinge, die schon von 100 Jahren erfunden wurden, ausgestorben sind und dann später wieder kamen.

    Wann wurde die erste Kugelkopfschreibmaschine auf den Markt gebracht? IBM 1961 werden viele sagen.
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .

    Stimmt aber nicht, es war Blickensderfer 1890 !!

    Ich habe so eine in meiner Sammlung:
    Name:  blickensderfer.jpg
Hits: 0
Größe:  81,6 KB

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	blickensderfer2.jpg 
Hits:	0 
Größe:	20,9 KB 
ID:	32667
    (gehört mal wieder entstaubt)
    Tinte auf die Tintenrolle, Papier rein und einfach drauf los tippen. Der Schreibkopf dreht, hebt und senkt sich von ganz alleine. Es gab sogar austauschbare Schriftarten, einfach Kopf abziehen, neuen drauf stecken, fertig.
    Das hättet ihr wohl nicht vermutet.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (11.02.2020 um 14:50 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

Seite 10 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Ähnliche Themen

  1. Selbstfahrende Autos
    Von Gert im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 15.01.2020, 15:00
  2. Visionen und Meinungen zu Elektro-Autos
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 1781
    Letzter Beitrag: 18.12.2019, 11:03
  3. 3,5to Fahrverbot wegen maroder Infrastruktur in D
    Von smx im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.02.2015, 18:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •