Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.994

    Standard AW: Versicherung billiger

    Zitat Zitat von Zwergi Beitrag anzeigen
    Zum Glück kenne ich euch beide ja jetzt - sonst hätten mich die Beiträge schon wieder etwas verwundert . Aber so kann ich jetzt mitlachen!

    Wenn die Versicherungen die beiden persönlich kennen würden hätten sie ein ernsthaftes Problem.Gruß an Nele


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  2. #12
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Versicherung billiger

    Vielleicht kann mir ein Versicherungsmensch mal erklären, warum meine Vollkaskoversicherung immer das Gleiche kostet (vom Schadensfreiheitsrabatt mal abgesehen) obwohl der Wert meines Wohnmobils von Jahr zu Jahr sinkt.

    Bei Hausrat oder Gebäudeversicherungen wird der Versicherungswert immer nach oben angepasst. Warum wird er bei Fahrzeugen nicht nach unten angepasst??

    Gruß
    Rombert

  3. #13
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.058

    Standard AW: Versicherung billiger

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann mir ein Versicherungsmensch mal erklären, warum meine Vollkaskoversicherung immer das Gleiche kostet (vom Schadensfreiheitsrabatt mal abgesehen) obwohl der Wert meines Wohnmobils von Jahr zu Jahr sinkt. Gruß Rombert
    Ich bin kein Versicherungsmensch, vermute aber:

    1) Der häufigste Fall in ein Teilschaden. Und ein neuer Kotflügel samt lackieren kostet immer gleich viel, ob alt oder neu.
    2) Den sinkenden Restwert bei Totalschaden könnte man fairer Weise jährlich vom Gesamtbetrag abziehen.
    3) Die eigentliche "Frechheit" besteht darin, dass du immer nach Neuwert berechnet wirst, aber im Falle eines wirtschaftlichen Totalschadens nur den Zeitwert bekommst. Ich glaube die Versicherung redet sich da wohl mit Mischkalkulation raus.

    Aber warum sollte eine Versicherung es anders tun, wenn die Kunden es sich so gefallen lassen?
    Geändert von raidy (02.11.2018 um 23:27 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  4. #14
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.462

    Standard AW: Versicherung billiger

    [QUOTE=raidy;558155]
    3) Die eigentliche "Frechheit" besteht darin, dass du immer nach Neuwert berechnet wirst, aber im Falle eines wirtschaftlichen Totalschadens nur den Zeitwert bekommst. Ich glaube die Versicherung redet sich da wohl mit Mischkalkulation raus.


    So ist es!

    Es gibt auch Versicherungen, die nach Zeitwert versichern, z.B. Generali und HUK. Da könnte man z.B. jedes Jahr mit dem angepassten Fahrzeugwert neu versichern.
    Aber auch hier muss man genau vergleichen, ob sich das wirklich lohnt. Versicherung ist und bleibt ein Dschungel!
    Gruß Thomas

  5. #15
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.215

    Standard AW: Versicherung billiger

    Versicherungen sind immer Solidargemeinschaften. Tausende zahlen wenig ein, damit im Schadensfall einem sein Schaden bezahlt werden kann.
    Die Frage ist nun, wie viel muß jeder einzahlen? Das hängt davon ab, wie oft ein Schaden auftritt und wie hoch dann die zu bezahlende Summe ist.

    Wie finde ich nun die tausende Mitstreiter die sich der Solidargemeinschaft anschließen?
    Die Einzahlungssumme muß so gering sein, dass jeder sie als sinnvoller ansieht, als auf die Hoffnung zu setzen, einem selbst passiert schon nichts, oder es wäre besser das Geld selber zu sparen, da man sich einen Ersatz eh leisten kann und im Nicht Schadensfall das gesparte Geld selber verwenden kann.

    Bei der Hausratsversicherung gibt es nun so gut wie nur Neuwertversicherungen. Während bei der KFZ Versicherung es nur Zeitwertversicherungen gibt.

    Dies könnte daran liegen, dass bei einer Neuwertversicherung die Beiträge so hoch werden würden, dass sich nicht genug Einzahler finden würden, die den Solidartopf füllen.
    Wesentlich wahrscheinlicher ist aber, dass es bei einer Neuwertversicherung es viele ganz Schlaue geben würde, die ein altes Auto gegen den Baum fahren würden, um ein neues Auto von der Versicherung zu bekommen. Die daraus resultierenden Versicherungsprämien möchte niemand bezahlen.

    Warum sinkt der Beitrag dann nicht, wenn das KFZ älter wird?
    In dieser Überlegung steckt ein grundsätzlicher Fehler. Die bezahlten Beiträge sind nicht für das eigene Auto gedacht, sondern sind für die Absicherung aller versicherten KFZs bestimmt. Und wie hoch da der zu bezahlende Anteil ist, hängt von der Schadenshäufigkeit und Schadenshöhe aller versicherten KFZs ab, nicht nur vom eigenen.

    Warum wird dann bei Wohnmobilen nach dem Kaufpreis gefragt und danach versichert?
    Ich denke das liegt einfach an der kleinen Anzahl der versicherten Wohnmobile. Je weniger versicherte Fahrzeuge es gibt, desto höher beeinflusst das einzelne Fahrzeug die Schadenskalkulation.

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.821

    Standard AW: Versicherung billiger

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade von der Kravag die Jahresrechnung bekommen, über 40.-€ billiger als im letzten Jahr, da bin ich doch sehr verwundert.
    Nicht wundern Willy, 17 Euro kommen von mir.

    Hab gerade die Rechnung für 2019 bekommen, 17€ teurer.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von erniebernie
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Kreis BB
    Beiträge
    322

    Standard AW: Versicherung billiger

    Komisch,
    bei mir wurde die Kravag auch wie letztes Jahr teurer, Jedesmal, nachdem ich dort anrief, wurde mir ein neuer Vertrag angeboten, mit exakt den selben Konditionen, nur eben als Vertragswechsel, und siehe da, jedesmal waren es ca. 300 € billiger.
    Das ist schon eine eigenartige Berechnungsweise.

    Grüße
    Bernhard
    Nett kann ich auch, bringt aber nix

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.759

    Standard AW: Versicherung billiger

    Zitat Zitat von erniebernie Beitrag anzeigen
    ...nachdem ich dort anrief, wurde mir ein neuer Vertrag angeboten, mit exakt den selben Konditionen, nur eben als Vertragswechsel, und siehe da, jedesmal waren es ca. 300 € billiger....
    ... genau das war meine Anregung unter #2. Ist immer noch gültig. Grüsse Jürgen

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.821

    Standard AW: Versicherung billiger

    Zitat Zitat von erniebernie Beitrag anzeigen
    Komisch,
    bei mir wurde die Kravag auch wie letztes Jahr teurer, Jedesmal, nachdem ich dort anrief, wurde mir ein neuer Vertrag angeboten, mit exakt den selben Konditionen, nur eben als Vertragswechsel, und siehe da, jedesmal waren es ca. 300 € billiger.
    Das ist schon eine eigenartige Berechnungsweise.

    Grüße
    Bernhard
    Das kenne ich so von den Strom- und Gastarifen, jedes Jahr wechseln und den Bonus kassieren.
    Sollte ich das bei der Womo-Versicherung auch mal versuchen?
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  10. #20
    Kennt sich schon aus   Avatar von erniebernie
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Kreis BB
    Beiträge
    322

    Standard AW: Versicherung billiger

    Sorry Jabs,
    habe deinen link nicht gelesen
    Grüße
    Bernhard
    Nett kann ich auch, bringt aber nix

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. günstige Versicherung
    Von BusMitFenster im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2016, 17:43
  2. Erfahrung mit der HDI Versicherung
    Von auf-reisen im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.11.2014, 12:52
  3. Versicherung
    Von surfcut im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 19:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •