Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Erfahrung mit Hymer B MC T 580, insbesondere Sitzgruppe

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    ...Auch ich benötigte einen Plan und mein Verkäufer hat diesen in einfachster Form über persönliche Beziehungen zu einem Werkangehörigen besorgt.
    Hallo Hans-Heinrich, geht doch . Hast Du den Plan auch lesen / nutzen können ? Grüsse Jürgen

  2. #22
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Erfahrung mit Hymer B MC T 580, insbesondere Sitzgruppe

    Ich habe hier schon mal darauf hingewiesen, das man ein leichteres Spiel hat wenn man den Schaltplan mit im Kaufvertrag aufnimmt, ich schreibe immer den Satz " Kaufvertrag ist nur gültig,wenn die Gewünschten Schaltpläne bis zur Übergabe des Fahrzeuges ausgehändigt werden" Ich habe bisher bei allen meinen Käufen keinen Verkäufer gefunden der deswegen ein Geschäft platzen lies.

  3. #23
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.11.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: Erfahrung mit Hymer B MC T 580, insbesondere Sitzgruppe

    Hallo Willy,
    das ist ein guter Hinweis, werde ich mir auch merken. Aber das WoMo ist schon gekauft und ausgeliefert!!!

  4. #24
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Erfahrung mit Hymer B MC T 580, insbesondere Sitzgruppe

    Zitat Zitat von Norbertus Beitrag anzeigen
    ... Gerne berichte ich noch über weitere Details.

    Unsere erste große Tour steht im Juni an: Frankreich-Rundfahrt.

    Bitte um Diskussion und vor allen um Erfahrung der anderen 149 „Edition One“-Besitzer
    Ich bin auf Deine Erfahrungen gespannt, reichen die 3,5 Tonnen in der Praxis? Gibt es ja auch als 4,4 Tonner...

    https://youtu.be/WnbWrj1EOcU

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (28.06.2019 um 10:29 Uhr) Grund: Video eingefügt
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #25
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.11.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: Erfahrung mit Hymer B MC T 580, insbesondere Sitzgruppe

    Sorry für die späte Antwort.

    Hier unsere Erfahrungen nach unserer 19-tägigen Frankreichrundfahrt im Juni:
    Wir sind sehr zufrieden mit dem Hymer bei einem Gesamtverbrauch von 9.0 l/100 km bei 3.600 km, allerdings bei 90 km/h Geschwindigkeit (auf den wenigen Autobahnen noch geringer, auf den überwiegenden Landstraßen mit den 5 Millionen Kreiseln und den 4 Millionen Bodenschwellen etwas höher). Das bei überwiegend Tempomat-Fahrweise (übrigens das beste an dem Sprinter: ausreichend PS, die Automatik/der Tempomat und das MBUX bzw. der Bordcomputer).

    Wir waren überwiegend auf Campingplätzen (1-2-3 Tage) und zweimal auf France Passion-Weingütern. Durch den Einbau der zweiten Wohnraumbatterie kamen wir bis auf 5 Tage (Landstrom war inklusiv) ohne Fremdspannung aus. Gasverbrauch: keine ganze Flasche

    Das Ritual bei Ankunft auf dem Campingplatz sah so aus: Fahrzeug möglichst waagerecht stellen, Teppich ausrollen, Markise ausfahren, Tisch und Stühle aufstellen und ggf. die externe Satellitenschüssel (auf Stativ) positionieren und ausrichten (ging nach anfänglichen Übungen immer einfacher). Das ganze dauert 10-15 Minuten.

    Wie schon erwähnt: Das Schlafen war gut (wir haben das Mittelteil eingelegt, sodass wir ein großes Doppelbett haben, allerdings nur mit der Ausklappleiter), der Innenraum ist eng, die Küche klein, aber brauchbar (geschnippelt wird draußen), Bad und Toilette gehen gerade so, der Tisch eher zu klein, die umgedrehten Vordersitze komfortabel.

    Der 32"-Fernseher ist sehr gut, die Innenbeleuchtung auch und sehr "ambient". Außen hatte ich eine LED-Birne unter die Markise gehängt.

    Alles in allem sind wir sehr zufrieden, weitere Fragen beantwortet ich gerne.

    Zu deiner Frage Bernd: Mit geladenem Fahrzeug, vollgetankt, 2 Personen, ca. 30 l Frischwasser, Gasflaschen, ein Fahrrad lagen wir bei 3.420 kg.

  6. #26
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Erfahrung mit Hymer B MC T 580, insbesondere Sitzgruppe

    Eine differenzierte Einschätzung, so lese ich die ersten Erfahrungen.
    Zitat Zitat von Norbertus Beitrag anzeigen
    ... Zu deiner Frage Bernd: Mit geladenem Fahrzeug, vollgetankt, 2 Personen, ca. 30 l Frischwasser, Gasflaschen, ein Fahrrad lagen wir bei 3.420 kg.
    Der Wassertank fasst aber 180 Liter, die gut zum autarken Reisen passen würden. Die 3,5 Tonnen reichen dann allerdings nicht. Die heutzutage üblichen zwei E-Fahrräder verbessern die Gewichtsbilanz auch nicht.

    Allgemein, dann doch besser den MC T 680 mit Raumbad und Winkelküche als 4,4 Tonner?

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (04.07.2019 um 08:37 Uhr) Grund: Korrektur
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #27
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.500

    Standard AW: Erfahrung mit Hymer B MC T 580, insbesondere Sitzgruppe

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Eine differenzierte Einschätzung, so lese ich die ersten Erfahrungen. Der Wassertank fasst aber 180 Liter, die gut zum autarken Reisen passen würden. Die 3,5 Tonnen reichen dann allerdings nicht. Die heutzutage üblichen zwei E-Fahrräder verbessern die Gewichtsbilanz auch nicht.

    Allgemein, dann doch besser den MC T 680 mit Raumbad und Winkelküche als 4,4 Tonner?

    Gruß Bernd
    Und dieser Meinung muss ich mich völlig anschließen. Mit den möglichen Tankfüllungen und dem möglichen Gepäck reichen 3,5 t einfach nicht. Es fehlen mind. 500 kg
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  8. #28
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    11.12.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: Erfahrung mit Hymer B MC T 580, insbesondere Sitzgruppe

    Zitat Zitat von Norbertus Beitrag anzeigen
    Wir sind sehr zufrieden mit dem Hymer bei einem Gesamtverbrauch von 9.0 l/100 km bei 3.600 km, allerdings bei 90 km/h Geschwindigkeit (auf den wenigen Autobahnen noch geringer, auf den überwiegenden Landstraßen mit den 5 Millionen Kreiseln und den 4 Millionen Bodenschwellen etwas höher). Das bei überwiegend Tempomat-Fahrweise (übrigens das beste an dem Sprinter: ausreichend PS, die Automatik/der Tempomat und das MBUX bzw. der Bordcomputer)..
    Hallo Norbertus,

    danke für das Teilen deiner Erfahrung.
    Auch ich habe Interesse an dem B-MC T 580.
    Was mich interessieren würde ist das Fahrverhalten des Fahrzeuges speziell im Hinblick auf das neue SLC Chassis.

    Wie geht das Fahrzeug mit Spurrillen um, fängt der Aufbau an zu schwanken wenn PKW's mit hoher Geschwindigkeit überholen oder die Fahrbahn uneben ist?
    Wie ist das Kurvenfahrverhalten (natürlich bei normalen Geschwindigkeiten) hat man ein gutes Gefühl oder meint man das Fahrzeug schiebt über die Vorderräder?
    Hast du mal den Seitenwindassistenten prüfen können?

    Warum ich frage, ich hatte vor einiger Zeit ein Eura Mobil mit 6,99 m Länge, <3,5 t mit Ducato light Chassis ausgeliehen und das Fahrwerk ein Graus.

    Hast du hier ggf. ein Vergleich zu einem anderen Womo was du früher hattest.

    Freue mich auf deine Rückmeldung.

  9. #29
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Erfahrung mit Hymer B MC T 580, insbesondere Sitzgruppe

    Hallo Volker, siehe weiter oben das Video.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #30
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    11.12.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: Erfahrung mit Hymer B MC T 580, insbesondere Sitzgruppe

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Volker, siehe weiter oben das Video.

    Gruß Bernd
    Hallo Bernd,

    das Video kenne ich.
    Das war der Grund warum ich auf den B-MC T aufmerksam geworden bin.
    Ein Video oder die Aussage eines Reporters ist das eine, ich würde gerne einmal die Meinung eines Forenteilnehmer wissen.

    Für mich ist das Fahrwerk die primäre Grundlage für meine Kaufentscheidung.
    Aufbauten mit Längseinzelbetten die mir gefallen gibt es einige, z.B. den Malibu T 440 LE. Den gibt es aber nur mit Ducatofahrwerk und mit dem Ducatofahrwerk habe ich wie oben beschrieben negative Erfahrungen machen müssen - sonst wäre es mein Wunsch-Womo.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eura Mobil Integra Line (L-Sitzgruppe)
    Von Zombwar im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2018, 15:18
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2017, 18:00
  3. Etagenbett, Hubbett und feste Sitzgruppe
    Von Gomer im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.08.2015, 20:40
  4. Zusätzliche Öffnung Stauraum Sitzgruppe
    Von Kurt56 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 08:29
  5. Wer hat Erfahrung mit Hymer M L-T?
    Von gapyc im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2014, 08:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •