Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    833

    Standard Wird PM zum Compact-Camper und Kastenwagen-Magazin?

    Hallo zusammen,

    mir fällt auf, dass - gerade auch hier auf der PM-Webseite - immer mehr Testberichte und Neuvorstellungen der KaWa/ -T6 u. Co. Kategorie
    erscheinen. Ich bin ganz gewiss keiner der die Ratsch-Bumm-Piloten geringschätzt, kosten doch deren Gefährte oft nicht viel weniger als unsere aufgebauten Aluschachteln. Trotzdem, für die o.g. Fahrzeugklasse gibt es doch auch eigene Magazine. Wenn ich mir die PM am Kiosk kaufe, so ist das ja nicht gerade ein Sonderangebot. Zu dem sicherlich notwendigen Werbeanteil kommt dann noch eine gehörige Portion California und Co. bei denen das hauptsächliche Unterscheidungsmerkmal die Gestaltung des Küchenelements ist. Auch bei den ausgebauten Kastenwägen sind sich die Hauptlayouts ja mehr als ähnlich und variieren hauptsächlich zwischen Querbett auf 6m und Längsbett auf 6,50m. Ich für mich blättere da immer schnell drüber und frage mich immer öfters, was jetzt eigentlich noch als Essenz für mich als Reisemobilist übrigbleibt. Mit Reisemobilen meine ich eben die aufgebauten und nicht die ausgebauten. Dazu würde ich mir viel mehr echte und ausführlichere Vergleichstests und detailiertere Technikinfos wünschen. Allein hier bieten ja all die TIs, VIs, Alkoven und Liner ob schmal, breit, +/- 3,5t genug Stoff um ein Heft zu füllen.


    Nix für ungut
    Steffen der Rumfahrer
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  2. #2
    Ist öfter hier   Avatar von claros
    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    59

    Standard AW: Wird PM zum Compact-Camper und Kastenwagen-Magazin?

    Hallo Steffen,

    ich kann Deinen Eindruck nur bestätigen. Es geht immer mehr in Richtung Werbung (in verschiedenen Formen), lifestyle und "Schöner Wohnen". Selbst die Tests sind meistens sehr allgemein gehalten und eine "echte" Aussage fehlt. Ein Grund warum ich nur noch Gelegenheitsleser bin. Zwischendurch bin ich mal zur AutoBild Reisemobil gewechselt - aber nachdem dort ein Fahrzeug abgewertet wurde, weil es nur 165 km/h schaffte..........
    Mir persönlich fehlt eine Rubrik: wie mache ich aus einem gekauften Fahrzeug ein dauerhaft gutes Fahrzeug. Es gibt meines Wissens kein Modell ohne "Macken" und jeder hat versucht diese zu korrigieren. Wie ehedem die BMW Motorräder, die man kaufte weil sich daran so schön schrauben lies.
    Aber promobil ist nicht die Erste oder Einzige Zeitschrift die diesen Weg geht, letztendlich zählen nur die Einnahmen.

    Grüße
    Walter

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    287

    Standard AW: Wird PM zum Compact-Camper und Kastenwagen-Magazin?

    Kastenwagen haben bei Neuzulassungen einen Marktanteil von über 35 % bei den Womos. Warum sollte sich das nicht bei den Themen widerspiegeln?

    Als Kawafahrer würde ich mir keine Promobil mehr kaufen, wenn Kastenwagen dort nicht mehr stattfinden würden.

    Mehr Beiträge in die Tiefe und vielleicht auch Macken einzelner Modelle würde ich mir auch wünschen. Letzteres würde aber bestimmt Werbekunden vergraulen ...

  4. #4
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    833

    Standard AW: Wird PM zum Compact-Camper und Kastenwagen-Magazin?

    Kastenwagen haben bei Neuzulassungen einen Marktanteil von über 35 % bei den Womos. Warum sollte sich das nicht bei den Themen widerspiegeln?
    Ja klar - das ganze Segment der Freizeitfahrzeuge wächst und wächst und die Busse und KaWa wachsen noch mehr. Also wäre der Markt für spezifische Magazine sicher gegeben. Ich habe ja geschrieben, dass es solche bereits gibt, nur nicht in diesem Verlag, darum verkneife ich mir Namen und Link.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    287

    Standard AW: Wird PM zum Compact-Camper und Kastenwagen-Magazin?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    ... Also wäre der Markt für spezifische Magazine sicher gegeben. ...
    Das mögen die Marketingexperten der Verlage einschätzen können, ich nicht.

    Ich fände es nicht gut, wenn es nur noch spezifische Magazine für Campingbusse, Kastenwagen, VI, TI oder Liner gäbe. Das hat was von Formatradio und wäre mir zu eingeschränkt.

    Es gibt auch Umsteiger durch alle Womoklassen. Vielleicht wäre der Eine oder Andere gar nicht zum Umstieg gekommen, würde er immer nur in seiner Filterblase hängen und sich mit dem beschäftigen, was er gerade hat oder momentan gut findet.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.509

    Standard AW: Wird PM zum Compact-Camper und Kastenwagen-Magazin?

    Ich werde mein Abo kündigen.
    Die Zeitschrift kommt und ich blätter diese nur flüchtig durch. Es werden hauptsächlich nur neue Fahrzeuge vorgestellt, aber ich möchte ja kein neues WoMo.kaufen
    Ich blätter weiter und finde dann mal einen interessanten Artikel über Reinigung oder über eine schöne Gegend. Diese Informationen bekomme ich allerdings sogar hier und auch noch besser. Am interessantesten sind für mich die Leserbriefe, denn darin bin ich doch tatsächlich schon drei oder viermal erwähnt worden. Dabei frage ich mich auch, wie das mit Datenschutz ist,. Denn meine Meinung ist doch hier für das Forum gedacht und nicht zur Veröffentlchung in einer Zweitschrift.
    Ist mir aber egeal, denn auch die Bildzeitung könnte meine Meinung verbreiten, denn dafür stehe ich ein.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.556

    Standard AW: Wird PM zum Compact-Camper und Kastenwagen-Magazin?

    Hans-Heinrich, lese die AGB, da hat Du mit der Anmeldung einer weiteren Verwendung Deiner Beiträge zugestimmt.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.509

    Standard AW: Wird PM zum Compact-Camper und Kastenwagen-Magazin?

    Hallo Bernd,
    ist doch gut. Bin doch sogar etwas stolz darauf, das meine Meinung wichtig und veröffentlicht wird. Sage dann zu meiner Frau: Schau mal: bin wieder in der Zeitung.
    Ist doch was !!
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  9. #9
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    833

    Standard AW: Wird PM zum Compact-Camper und Kastenwagen-Magazin?

    Liebe Kollegen,

    dieses Thema habe ich nicht aufgemacht, um generelles PM-Bashing zu betreiben, sondern ich habe schlicht die Frage gestellt, ob es noch eine definierte Zielgruppe für Heft und Webseite gibt. Für mich ist die Spanne vom Campingbus bis zum Liner einfach überdehnt. Aktuell sichtbar an der Masse an KaWa und Bus Vorstellungen/Tests hier auf dieser Plattform, die mich persönlich weniger bis gar nicht interessieren. Würde man die Segmente aufteilen, könnte spezifischer und ausführlicher berichtet werden.

    Wenn die Leserschaft (oder die Marktforscher?) weiterhin ein Universalmagazin für besser halten ist auch gut. Ich habe nur mal meine Meinung als Anregung formuliert.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  10. #10
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Wird PM zum Compact-Camper und Kastenwagen-Magazin?

    Zitat Zitat von golfinius;
    Ich werde mein Abo kündigen. Die Zeitschrift kommt und ich blätter diese nur flüchtig durch. Es werden hauptsächlich nur neue Fahrzeuge vorgestellt, aber ich möchte ja kein neues WoMo.kaufen
    Hans-Heinrich, ich stimme Dir voll zu. Habe schon vor Jahren gekündigt. Im Schnitt brauchte ich eine Stunde, dann war alles das, was mich interessierte, gelesen - dafür brauche ich kein Abo.-
    Wenn ein neues Modell auf den Markt kommt, wird auseinander gepflückt, alle Gewichte angezeigt, das Innenleben auseinandergenommen - alles das interessiert mich nicht, nicht nur, weil ich kein neues Mobil kaufen möchte, meist interessieren mich die Marken, Modelle und Typen nicht im Geringsten.

    Hans-Heinrich, Du machst alles richtig, aus Dir spricht eine jahrhundertalte Lebenserfahrung, Dein Toni.
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.05.2018, 08:11
  2. Adria Compact, Erfahrung mit Panoramadachfenster
    Von smauch24 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 18:36
  3. Mobil live, das Stellplatz-Magazin in der Promobil
    Von huarimobil im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 07:17
  4. Concorde Compact for ever!
    Von Woody im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 19:35
  5. Rostschäden Concorde Compact
    Von Wolle Schäfer im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •