Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    2

    Böse Peugeot Boxer 160 PS - Euro 6 - lautes nageln ist normal !!

    Nur zur Info:
    bei meinem Neufahrzeug Boxer Bj. 2018, 160 PS, Euro 6 hörte man von Anfang an ein lautes rasselndes/ nagelndes Greäusch aus dem Motorraum das sich deutlich im Innenraum bemerkbar machte. Egal ob kalt oder warm.
    Auf Nachfrage und eingehender Untersuchung stellte sich heraus, dass es sich um die Stössel der Hochdruckpumpe handelt die hier eine extreme Geräuschentwicklung haben.
    Gehört so und kann man nichts machen.
    Für mich absolutes nogo und Fehlkonstruktion. Extrem nervendes Geräusch. Hohes Klackern das permanent deutlich hörbar ist.
    Für mich definitiv mein letzter PSA Motor.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Peugeot Boxer 160 PS - Euro 6 - lautes nageln ist normal !!

    Moin
    Das Nageln ist normalerweise ein Verbrennungsgeräusch und ist je nach Motor lauter oder leiser ist. Traditionell ist z.B. Ford lauter.
    Dass diese Geräusche von der Hochdruckpumpe herrühren sollen, kann ich nicht glauben. Als Pumpen sind da in der Regel Bosch, Continental oder Delphi verbaut. Viel mehr Einspritzanlagen -Hersteller gibt es nicht.
    Mein Renault Master mit Euro 6 und Continental Einspritzung ist leise.


    Jörg



    Passion for Life

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von der bienenkönig
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    251

    Standard AW: Peugeot Boxer 160 PS - Euro 6 - lautes nageln ist normal !!

    Zitat Zitat von Trail 660 Beitrag anzeigen
    Das Nageln ist normalerweise ein Verbrennungsgeräusch und ist je nach Motor lauter oder leiser ist. Traditionell ist z.B. Ford lauter.
    Würde ich auch so unterschreiben.
    Ein Diesel Transporter (und was anderes ist ja ein Wohnmobil nicht) klappert/rasselt immer, kann man nicht mit einem PKW vergleichen
    und ist auch ganz anders (nämlich schlechter bis garnicht) vom Motorraum her gedämmt.

    Als PKW habe ich nen Ford Kuga 2 aus 2016.... der rasselt als Diesel auch ganz schön. Ist nicht schön, ist aber so.
    Den Ducato finde ich vergleichsweise leise... da rasseln unsere VW Crafter auf Arbeit mehr. Die werden aber auch anders gefahren (Rettung).

    Vielleicht hast du nur nen Montagsauto erwischt, oder Peugeot ist da auch nicht so pralle....
    Ich hatte noch nie ein Peugeot. Weder PKW noch Transporter.

  4. #4
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.091

    Standard AW: Peugeot Boxer 160 PS - Euro 6 - lautes nageln ist normal !!

    Mein letztes Wohnmobil in dem der Motor wirklich laut gerasselt und genagelt hat war ein Hymercamp aus 1995 mit dem 116-PS-Ducato. Ausserdem war das Aggregat leistungsarm und schadstoffstark. Die folgenden Mobile waren einmal auf Renault Master mit dem 3-Liter-Motor, man hörte den zwar, aber von laut zu sprechen wäre falsch, auch bei den folgenden 2 Ducatos sind die Motoren hörbar, aber keinesfalls laut. An meinem PKW, Mercedes B 180 CDi mit dem OM651-Motor erkennt man am Geräusch im Innenraum nicht dass es ein Diesel ist, man hört fast nichts vom Motor.
    Die Franzosen können normalerweise sehr gute Dieselmotoren bauen, ich halte die Aussage "gehört so, da kann man nichts machen" für eine Ausrede. Ich würde bei einer anderen Werkstatt nachfragen und ein wenig bohren.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    262

    Standard AW: Peugeot Boxer 160 PS - Euro 6 - lautes nageln ist normal !!

    Nach Möglichkeit würde ich mal versuchen ein gleiches Fahrzeug zu fahren,hört der sich genauso an.....

  6. #6
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    2

    Standard AW: Peugeot Boxer 160 PS - Euro 6 - lautes nageln ist normal !!

    Heute Vergleichsfahrt mir der selben Motorisierung gemacht.
    Das Nageln war zwar leiser aber immer noch deutlich hörbar. Der Wagen hatte auch schon 16000 km drauf.
    Das Nageln kommt definitiv von der Hochdruckpumpe. Ist mir auch so bestätigt worden.
    Ist schon mein 4. Boxer mit verschiedenen Motorisierungen. Ich weiss deshalb relativ genau was "normales" dieseln ist und was nicht.
    Also muss ich mich wohl damit arrangieren.
    Abgesehen davon ist der Motor für 160 PS relativ lahm.
    Das einzig positive ist dass der Spritverbrauch geringer ist als beim Vorgänger mit 150 PS.
    Freu mich schon in 3 Jahren auf einen Sprinter Frontantrieb mit 9 Gang Automatik.

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    262

    Standard AW: Peugeot Boxer 160 PS - Euro 6 - lautes nageln ist normal !!

    Hm, evtl.ist er ja nur schlechter gedämmt als der Vorgänger. Also dann habe ich lieber 0,5l mehr Verbrauch und mehr Leistung.

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Peugeot Boxer 160 PS - Euro 6 - lautes nageln ist normal !!

    Zitat Zitat von thor2211 Beitrag anzeigen
    Heute Vergleichsfahrt mir der selben Motorisierung gemacht.
    Das Nageln war zwar leiser aber immer noch deutlich hörbar. Der Wagen hatte auch schon 16000 km drauf.
    Das Nageln kommt definitiv von der Hochdruckpumpe. Ist mir auch so bestätigt worden.
    Ist schon mein 4. Boxer mit verschiedenen Motorisierungen. Ich weiss deshalb relativ genau was "normales" dieseln ist und was nicht.
    Also muss ich mich wohl damit arrangieren.
    Abgesehen davon ist der Motor für 160 PS relativ lahm.
    Das einzig positive ist dass der Spritverbrauch geringer ist als beim Vorgänger mit 150 PS.
    Freu mich schon in 3 Jahren auf einen Sprinter Frontantrieb mit 9 Gang Automatik.
    Hallo thor, vor einiger Zeit habe ich einen Bekannten bei der Auswahl eines WoMo (Basis wie bei dir). Eine Suche im Netz ergab viele Hinweise darauf, dass dieser (im Kaltstart) deutlich lauter als der Ducato ist. Bei Auswahl des WoMo und nach Kauf habe ich (als Besitzer einen Ducato) besonders drauf geachtet und bei normaler Fahrweise im "Warmbetrieb" keinen Unterschied feststellen können?

    Wenn du wirklich ein Problem hast - im Forum wird es dir keiner lösen können - dann musst du an deiner Werkstatt dran bleiben.

    Grüsse Jürgen

Ähnliche Themen

  1. Gebrauchter Duc, Euro 4 oder Euro 5
    Von billy1707 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.08.2017, 11:03
  2. Erfahrung mit Peugeot Boxer
    Von hapo52 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 06:43
  3. Euro 4 oder Euro 5 in der Praxis?
    Von Duke8 im Forum Reisemobile
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 13:34
  4. lautes Betriebsgeräusch
    Von Roadstar im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 08:26
  5. Erfahrungen mit Basis-Fahrzeugen gesucht (Fiat ducato, Peugeot Boxer etc.)
    Von Hedwig im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 21:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •