Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 77
  1. #41
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: EU will neues Mautsystem Europaweit Abrechung pro km

    Solange Mich aus Dänemark nach Italien, Torf aus Lettland nach Spanien, Fleisch aus diversen Ländern in diverse andere Länder durch Deutschland per LKW transportiert wird/werden muss, weil die Eisenbahn langsam aber sicher ins Nirvana verschwindet, auch weil dort die Infratruktur im Argen liegt, wird es auf den Autobahnen sicher nicht weniger LKW geben. Die Last eines ultralangen LKW in Skandinavien, der dort häufig im Überlandverkehr zu finden ist, ist nicht vergleichbar mit der fast geschlossenen Kolonne auf der rechten Spur einer deutschen AB.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #42
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    456

    Standard AW: EU will neues Mautsystem Europaweit Abrechung pro km

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Weil die nicht in der Mitte Westeuropas liegen und nur einen Bruchteil unseres LKW-Verkehrs haben.
    Richtig !
    Wenn die jetzt alle 1€/km zahlen müssten,
    wäre dann mehr auf der Schiene ?

    Stichwort ROLA.

    Ich weiß es nicht.

  3. #43
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.862

    Standard AW: EU will neues Mautsystem Europaweit Abrechung pro km

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Wenn die jetzt alle 1€/km zahlen müssten, wäre dann mehr auf der Schiene ?
    Nein, weil die Bahn das gar nicht schafft. Die schaffen ja nicht einmal einen Bahnhof in Stuttgart halbwegs im Terminplan und Budget (bereits um Faktor 3 überschritten).
    Das Problem heißt nicht "wie bringen wir alles wohin". Das Problem heißt "muss denn alles von a nach b". Stichwort: Mineralwasser aus Italien nach Hamburg, Bier aus Hamburg nach Bayern, Milch von Nord nach Süd und Milch von Süd nach Nord, Nordseekrabben mit dem LKW nach Marokko zum poolen und wieder zurück zur Nordsee...... Aber so lange Transport so billig ist, wird sich nichts ändern.
    Geändert von raidy (28.10.2018 um 16:50 Uhr)

  4. #44
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.148

    Standard AW: EU will neues Mautsystem Europaweit Abrechung pro km

    Mineralwasser von Italien nach Hamburg geht ja noch - aber

    Mineralwasser von Sachsen nach Marbella (Südspanien) im Lidelmarkt für ein paar Cent zu verkaufen, finde ich schon abartig. Dort holen Einheimische noch heute mit Kanistern das Wasser aus den nahen Bergen. Selbst vor etwa 12 Jahren erlebt.

    Europäische Maut, europäische Arbeitslosenversicherung, europäische Rentenversicherung, europäischen Haushaltsplan und dann noch einen Oberaufsehen namens
    Mario Draghi, das wär es dann , mich noch auf die Straße zur Demo zu bringen und zwar für den Dexit
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  5. #45
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.551

    Standard AW: EU will neues Mautsystem Europaweit Abrechung pro km

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    ...Europäische Maut, europäische Arbeitslosenversicherung, europäische Rentenversicherung, europäischen Haushaltsplan ...
    Hallo Hans-Heinrich, Grösse hat auch Vorteile, dazu muss man halt auch Kompromisse (Vereinheitlichung) eingehen. Aber vielleicht müssen wir erst wieder Stadtstaaten wie z.B. Bayern und Katalonien bekommen. Dann darf jeder wieder seinen Dialekt sprechen - aber ob es den Menschen dann wirklich besser geht? Grüsse Jürgen

  6. #46
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: EU will neues Mautsystem Europaweit Abrechung pro km

    Hallo H.-H.
    der Herr Draghi hat aber in Europa schon lange nichts mehr zu melden. Da macht noch der Herr Junkers, im Nächsten Jahr vllt. ein Herr aus Bayern.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #47
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.148

    Standard AW: EU will neues Mautsystem Europaweit Abrechung pro km

    Werner,
    der Herr Draghi vernichtet nur unser Geld und versucht seinen Landsleuten unter die Arme zu greifen, denn die haben es sehr nötig.

    Jürgen,
    und ich will dann das Herzogtum Braunschweig wieder haben und die Sprache lassen wir dann so, wie sie jetzt ist. Und Franz möchte bestimmt wieder den König haben oder ?

    PS: und da ich jetzt wieder schreiben kann, muss auch ein bischen OT drin sein, bitte!
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  8. #48
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: EU will neues Mautsystem Europaweit Abrechung pro km

    Asche auf mein Haupt, ich hatte den gar nicht mit der europäischen Zentralbank in Verbindung gebracht, sondern der EU-Führung zugeschlagen. Manchmal sollte man doch nochmals Nachdenken beim Schreiben.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  9. #49
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    320

    Standard AW: EU will neues Mautsystem Europaweit Abrechung pro km

    Hallo,
    mmmm..., wenn ich die oberen Beiträge so lese kommt es mir vor das wir kurz vor dem Untergang stehen. Haben da welche Angst sie müssen ihre Fahrzeug und Freiheit abgeben. Wie heißt es, Jammern auf hohem Niveau, uns geht es gut.

    Gruß Rolf

  10. #50
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.851

    Standard AW: EU will neues Mautsystem Europaweit Abrechung pro km

    Hans-Heinrich,
    haben wir doch: König Markus der ersten.
    Der könnte, wenn er dürfte, sehr schnell ein prima Mautsystem für Bayern einführen. Hat aber leider schon Mühe die Grenzkontrollen zu rechtfertigen.

    Das (geplante??) Mautsystem soll doch zweierlei bezwecken: Geld für den Strassenbau reinspülen, auch wenn dieses dann für andere Dinge verplempert würde, und den LKW-Verkehr eindämmen und mehr auf die Schiene zu verlagern.
    Und genau da hapert es.
    Die Spediteure werden immer kreativer, besonders was die Gewinnmaximierung angeht. Die Zahl der LKW in deren Fahrerhäusern Billiglöhner aus Rumänien, Bulgarien und sonstwoher auf das brutalste ausgebeutet werden, nimmt rasant zu. Ist aber anscheinend legal. Da läßt sich ein Teil der Mautkosten schon relativieren. Zum anderen: Solange das Ausweichen auf mautfreie Strecken leicht möglich ist wird das von den Speditionen ausgenutzt. In Bayern sieht man inzwischen zuhauf blaue Säulen an Bundesstrassen stehen, sie schauen aus wie die modernen stationären Blitzer, dienen jedoch der Mauterfassung. Das ist doch schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.
    Das Eintreiben von Maut funktioniert nun schon in vielen europäischen Ländern seit mehr oder weniger vielen Jahren, nur in Deutschland wird ein EU-gemachtes Brimborium veranstaltet.
    Wäre nicht die EU könnte man sagen: Typisch deutsch.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues von der Fotofalle
    Von Waldbauer im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.03.2018, 10:18
  2. Neues auf der CMT
    Von Kastenwagenfreund im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 12:56
  3. Öfter mal was Neues ...!
    Von Taunuscamper im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2017, 17:59
  4. Internetanlage ins WoMo Europaweit?
    Von Drachana im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 22.11.2016, 14:13
  5. Jetzt auch Mautsystem in Polen für WoMo's > 3,5 t
    Von Driving-office im Forum Osteuropa
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 16:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •