Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.932

    Cool Von Hamburg bis Sizilien ohne Stellplatzgebühren, ohne Maut - Geht doch

    Von HH bis Hannoversch-Münden auf den kostenlosen SP am Hochbad.
    Weiter bis Ulm / Blaustein auf den kostenlosen SP am Hallenbad.
    Weiter bis Bonaduz (CH) auf den kostenlosen Übernachtungsplatz hinter dem Dorf.
    Weiter auf den kostenlosen SP in Luino (I) am Lago Maggiore.

    Und in Italien, im Land der Wohnmobile gibt es sehr viele kostenlose SP
    Entweder auf Italiens Autobahnen – OK. Die kosten Maut, aber die Übernachtungsplätze und Entsorgungsstationen sind kostenlos.
    Und wer viel Zeit hat und an der Küste oder durchs Land bummeln möchte fährt auf den SS weiter, spart die Maut und findet hier reichlich kostenlose SP, z.B. in Capi am Schwimmbad.

    Wir kommen gerade von unserer 7 wöchigen Italientour zurück und haben auf den zurückgelegten 5.000km viele dieser kostenlosen SP genutzt.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  2. #2
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.594

    Standard AW: Von Hamburg bis Sizilien ohne Stellplatzgebühren - Geht doch

    Hallo Volker, das geht auch in die entgegengesetzte Richtung bis zum Nordkap.

    Kommt man auch mautfrei von Hamburg nach Sizilien ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    353

    Standard AW: Von Hamburg bis Sizilien ohne Stellplatzgebühren - Geht doch

    Hamburg ist wohl noch mautfrei.

    Gruß Jürgen

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.932

    Standard AW: Von Hamburg bis Sizilien ohne Stellplatzgebühren - Geht doch

    @Walter,
    nicht ganz,
    Schweiz die Schwerlastabgabe 30,00€ (für 10 Tage CH in einem Jahr)
    und die Autofähre Villa San Giovanni bis Messina ca. 93,00 (hin und zurück)

    Würde dann die Adriaseite bevorzugen, die Strassen sind besser und es geht schneller, obwohl uns die Mittelmeerseite besser gefällt, schönere Strände, weniger Touristen und super Sonnenuntergänge. Man braucht halt nur viel Zeit.

    Ab Höhe Neapel bis Messina sind auch die meisten Autobahnen Mautfrei.

    Übrigends treiben sich da viele Schweden aber wenig Norweger herum
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Von Hamburg bis Sizilien ohne Stellplatzgebühren - Geht doch

    Zitat Zitat von walter7149
    Kommt man auch mautfrei von Hamburg nach Sizilien ?
    Selbstverständlich, ich bin sogar von Bad Schwartau nach Palermo mautfrei gefahren, waren 3300 km und ich habe 9 Tg Zeit mir genommen.
    Von Palermo weiter nach Tunesien mit Grande Navi Italia, oder so ähnlich, übergesetzt, Fahrzeit 10 Std., von genua wären es 24 Std. gewesen.

    Aber hier geht es ja nicht um Maut, sondern Thema sind die SP-Gebühren.

    Und diesen Satz von Volker kann ich nicht verstehen: "und die Autofähre Villa San Giovanni bis Messina ca. 93,00 (hin und zurück) "

    Was hat eine Fährfahrt mit Maut oder SP-Gebühren zu tun?
    Geändert von Tonicek (17.10.2018 um 09:38 Uhr)
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  6. #6
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.932

    Standard AW: Von Hamburg bis Sizilien ohne Stellplatzgebühren - Geht doch

    Nichts!
    wollte se nur als Teil der Strassen, Fahrkosten bis Sizilien nicht unterschlagen.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Von Hamburg bis Sizilien ohne Stellplatzgebühren, ohne Maut - Geht doch

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Von HH bis Hannoversch-Münden auf den kostenlosen SP am Hochbad.
    Weiter bis Ulm / Blaustein auf den kostenlosen SP am Hallenbad.
    Weiter bis Bonaduz (CH) auf den kostenlosen Übernachtungsplatz hinter dem Dorf.
    Weiter auf den kostenlosen SP in Luino (I) am Lago Maggiore.

    Und in Italien, im Land der Wohnmobile gibt es sehr viele kostenlose SP
    Entweder auf Italiens Autobahnen – OK. Die kosten Maut, aber die Übernachtungsplätze und Entsorgungsstationen sind kostenlos.
    Und wer viel Zeit hat und an der Küste oder durchs Land bummeln möchte fährt auf den SS weiter, spart die Maut und findet hier reichlich kostenlose SP, z.B. in Capi am Schwimmbad.

    Wir kommen gerade von unserer 7 wöchigen Italientour zurück und haben auf den zurückgelegten 5.000km viele dieser kostenlosen SP genutzt.
    Hallo Volker,

    ich habe den Titel um die Maut ergänzt...

    Mich irritieren deine m.E. geringen gefahrenen Kilometer Hamburg - Sizilien. Ich war jetzt 6 Wochen unterwegs, Ruhrgebiet - Sardinien und zurück und bin rund 4.500 Kilometer gefahren. Insbesondere auf der An- und Rückreise, bis auf eine Ausnahme (5 Euro), stets kostenlose Stellplätze genutzt. Auf Sardinien war das aber anders, war uns aber egal, es kam auf den Ort an, wie gut uns das Umfeld gefiel.

    Hinsichtlich Maut, traditionell nehmen wir die 10 Tages Schwerlastabgabe in der Schweiz in Anspruch, 32,50 Schweizer Fränkli. In Italien haben wir zum Teil Landstraßen genutzt, zum Teil Autobahnen, weil durch die Berggegenden (Lucca - Bologna) die Landstraßen keine Alternativen waren. Aber die Gebühren waren moderat, nur tanken sollte man auf den Autobahnen nicht.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (17.10.2018 um 12:58 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.932

    Standard AW: Von Hamburg bis Sizilien ohne Stellplatzgebühren, ohne Maut - Geht doch

    @Bernd,
    ich kann leider nicht mehr km bieten,
    ok wir sind nur bis Villa San Giovanni und dann umgedreht und an der Adriaseite weider hochgefahren aber die" Fiatuhr" hat nur 5.100km angezeigt bei 75 Fahrstunden.

    Sizilien haben wir gecancelt, weil wir da Fahrradfahren wollten und ohne Fahrräder haben wir dann drauf verzichtet, wir machen aber im nächsten Jahr einen 2. Versuch - wenn uns dann nicht wieder unterwegs die Fahrräder geklaut werden
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: Von Hamburg bis Sizilien ohne Stellplatzgebühren, ohne Maut - Geht doch

    @ Bernd - die km kann man ziemlich genau nachvollziehen:
    Hamburg - Bodensee rd. 900 / Bodensee - Neapel rd. 1100 / Neapel - San Giovanni 500 / von dort rüber an die Adria und das Ganze zurück -
    passtschoncainetwaungefähr....

    @ Volker - Fahrradfahren auf Sizilien würd ich mit Rollerfahren austauschen - man sieht mehr, kommt weiter, schwitzt weniger und kann besser im z.T. chaotischen Verkehr "mitschwimmen" - meine Meinung - hab beides schon gemacht.........
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.932

    Standard AW: Von Hamburg bis Sizilien ohne Stellplatzgebühren, ohne Maut - Geht doch

    Da muß ich dir Recht geben Adrian,
    mit dem Roller hab ich einen größeren Aktionsradius und da haben wir schon oft drüber diskutiert.

    Nur "LEIDER" meine Holde setzt sich da nicht drauf also müssen wir bei Fahrräder bleiben, haben damit aber im letzten Jahr auf Sizilien viele schöne Touren gemacht, z.T. auf abgesperrten Strassen, über Feld- und Fahrradwege, meistens ohne oder mit sehr wenig Autoverkehr.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stellplatzgebühren
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 10.10.2018, 10:58
  2. Nach Hamburg.... mit Wohnmobil, Boot und PKW ohne Wohnung.
    Von Drachana im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 16.02.2017, 13:36
  3. Stellplatzgebühren auf Höhenflug?
    Von willy13 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2015, 19:06
  4. Fernseher im Mobil oder geht es auch ohne?
    Von MobilLoewe im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 20:58
  5. Es geht auch ohne Umschlüsseln
    Von Hexagon im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 20:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •