Für mich sind das keine Demonstranten sondern vorsätzliche Verbrecher.
Wenn ich auf eine Demo gehen würde, könnte ich keine Auto's anzünden Schaufensterscheiben einschlagen etc. weil ich dazu nicht das nötige Equipment dabei habe.
Eine grünen Politikerin sagte nach dem G20 die Polizei habe provoziert, hä gehts no. Wenn da Demonstranten kommen die mit Eisenstangen, Plastersteinen Pyrotechnik usw. ankommen dann wirds Zeit dass die Polizei diesem eine Ende setzt.
Genauso im Hambacher Forst, jeder darf in Deutschland seinen Nutzwald abholzen wann er will, eine Wiederaufforstung ist jedoch Plicht.
Aber leider setzt sich im humanistischen und liberalen Europa ein "Recht des stärkeren" durch, nicht mehr die gesetzliche Rechtslage.
Dazu wäre es auch mal erforderlich dass solche Eingriffe von Politik und Presse auf schärfste verurteilt werden.
Aber da kommt leider nix.

Grüße Hans