Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.410

    Standard AW: Wie macht man verwackelungfreie Smartphone-Videos ?

    Hallo Jürgen(jabs-mod), danke für die Bereinigung meines Themas.

    Als Themenstarter werde ich es mit Hilfe eines Moderators jetzt öfter so machen wenn keine themenbezogenen Beiträge kommen.

    @ Jürgen(Omniro)

    Dein Vorschlag mit der kleinen Canon PowerShot - Kamera ist nicht schlecht und es gibt davon schon ein neueres Modell.

    - https://www.amazon.de/Canon-PowerSho...dp_ob_title_ce

    Was hältst du davon oder hast du noch bessere Vorschläge ?

    Für mich ist wichtig:

    - kleines, leichtes Hosen- oder Brusttaschenformat

    - schnelle Bereitschaft

    - guter optischer Zoom

    - große Flexibilität von Landschaft-, Tier- bis Nordlichtfotos und -videos

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #22
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.953

    Standard AW: Wie macht man verwackelungfreie Smartphone-Videos ?

    Hallo Walter,
    ich habe vor gut einem Jahr eine Kamera sozusagen als "eierlegende Wollmilchsau" gesucht und dann diese gekauft:

    https://www.panasonic.com/de/consume.../dmc-tz71.html

    Die kann wirklich alles was man als Laie so zu brauchen glaubt. Jetzt werden wahrscheinlich zwar gleich 2 Meisterfotografen ihr Veto einlegen......

    Meine Fähigkeiten als Fotokünstler sind bescheiden, das weiß ich, fühle mich aber mit dieser Kamera gut ausgerüstet, wenngleich ich zugeben muß dass meine Nikon D40X Spiegelreflex bessere Fotos macht. Es gibt zu der Panasonic auch ein Buch das als erweiterte Bedienungsanleitung gut zu brauchen ist :

    https://www.amazon.de/Kompakte-Kenne.../dp/3941761552

    Da kann man durchaus was lernen.
    Ansehen meiner Vorschläge kostet nichts.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #23
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.127

    Standard AW: Wie macht man verwackelungfreie Smartphone-Videos ?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Hallo Walter,
    ich habe vor gut einem Jahr eine Kamera sozusagen als "eierlegende Wollmilchsau" gesucht und dann diese gekauft:

    https://www.panasonic.com/de/consume.../dmc-tz71.html

    Die kann wirklich alles was man als Laie so zu brauchen glaubt. Jetzt werden wahrscheinlich zwar gleich 2 Meisterfotografen ihr Veto einlegen......
    Den Nachfolger, die TC91, werde ich mir auch zulegen. Insbesondere wegen dem extremen Zoom. Und dass eine Spiegelreflex, oder besser eine Systemkamera, technisch bessere Fotos macht, ist mir dabei auch klar.

    Nur interessiert mich das nicht die Bohne. Denn wie schon jemand schrieb: Gute Fotos werden nicht von der Kamera gemacht, sondern von dem Menschen hinter der Linse. Aber ehrlich gesagt ist das gar nicht der Hauptgrund für solche eine geniale Reisekamera. Der ist, dass sie eine Reisekamera ist. Relativ kompakt und damit immer dabei und das mit einer Ausstattung die bei einer Systemkamera einige Kilos wiegen würde.

    Und was nützt dann die beste Kamera, wenn man sie nie dabei hat.

    So, das war jetzt mein Plädoye für kompakte Reisekameras.

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  4. #24
    Kennt sich schon aus   Avatar von Omniro
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    321

    Standard AW: Wie macht man verwackelungfreie Smartphone-Videos ?

    Hallo Walter;

    ich hatte zwei aus der Serie und als Foto sind die wirklich gut.
    Um Auto Modus machen die gute Bilder und wenn man sich damit beschäftigt kann man wie gezeigt auch bei einem Konzert einiges herausholen.
    Für Videos war die Akkulaufzeit bei meinen Kameras das Problem. Die war einfach zu kurz.
    Um Videos zu machen habe ich mir, angeregt durch deinen Threat gerade eine Canon 200D gekauft (https://amzn.to/2yo3LY6)

    Die ist nicht ganz so klein, aber die Qualität ist super.
    Ich habe nun die letzte Woche damit gearbeitet, am Wochenende auf einer großen Radtour viel gefilmt und fotografiert, gestern für einen neuen Artikel über Trockentoiletten dann kurzerhand nur noch die Kamera eingepackt.

    Auch mit dem einfachsten Objektiv (18-55 mit Stabilisator) kommen tolle Ergebnisse heraus. Ich bin echt beeindruckt.

    So habe ich nun beides dabei; Das Smartphone und die 200D.
    Schön ist, dass mein gesamter Objektivpark auch beim Video nun funktioniert.

    Für dich habe ich aber in einem Blog auch etwas gefunden: https://amzn.to/2CW5mIo und https://amzn.to/2S03AKP
    Mit denen arbeiten Freunde von mir. Bedenke aber, dass diese Schiebeobjektive sehr empfindlich sind. In einem Urlaub in St. Peter Ording bei Sandsturm kam ein Sandkorn in den Mechanismus und die Kamera war hin. Seit dem bin ich sehr, sehr vorsichtig und die Schiebeabdeckungen musste ich schon mehrfach zurecht biegen.

    Fällt mir gerade noch ein: Die 200D lässt sich komplett per Smartphone fernbedienen: Du sitzt vorm Womo und machts Bilder / Videos von dir per Spartphone.
    Sehr cool

    Also Danke für deinen Threat, jetzt habe ich mich mal wieder mit meinem Workflow auseinandergesetzt und mit dem S7 und der Canon 200 D ziemlich nah am optimalen (bezahlbaren und tragbaren) Ablauf.

    Gruß
    Jürgen

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von Omniro
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    321

    Standard AW: Wie macht man verwackelungfreie Smartphone-Videos ?

    Und Franz: Die Lumix sind gute Kameras. Lass dir nichts einreden.
    Wenn man sorgfälltig damit umgeht und sich auch mal mit den manuellen Einstellmöglichkeiten auskennt, kommen da super Ergebnisse heraus.
    Einzig, das sie (damals) kein RAW kannte und keinen komplett manuellen Modus hatte, der alles, wirklich alles manuell hatte, hat verhindert, dass ich sie behalten habe.

    Das kann bei neuen besser sein.
    Ein weiteres Problem war vor Jahren die Laufzeit bei Video, sowohl bei Canon und Panasonic. Aber das sollte heute auch kein Problem mehr sein.

    Gruß
    Jürgen

    P.S.: Die Bilder werden HINTER der Kamera gemacht
    Geändert von Omniro (19.10.2018 um 07:46 Uhr)

  6. #26
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    04.11.2018
    Beiträge
    11

    Standard AW: Wie macht man verwackelungfreie Smartphone-Videos ?

    ein guter Selfiestab hat ein abschraubbaren "Handyrahmen. Das Gewinde passt auf alle Stative. So kann man ein normales Stativ für das Handy nutzen.

    befestigst du ein Gewicht (zb externe Stromquelle fürs Handy) unten am Selfiestab und hälst das Ganze mit 2 Fingern unter dem Handy, bekommst du vereinfacht den "Steadycam"-Effekt, ein Schwebestativ.


    mal sehn, ob ich Bilder laden kann
    Geändert von dojojo 4 (05.11.2018 um 02:29 Uhr)

  7. #27
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    04.11.2018
    Beiträge
    11

    Standard AW: Wie macht man verwackelungfreie Smartphone-Videos ?

    ich hoffe, man erkennt was.

    1. Selfiestab "getrennt , 2 Handyrahmen auf Stativ geschraubt 3 das gleiche Stativ , ausgezogen, ist von Bilora
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt stativ.jpg 
Hits:	0 
Größe:	26,1 KB 
ID:	29060  

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Frühlingsfotos und - videos 2015
    Von walter7149 im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.04.2018, 18:26
  2. Herbstfotos und -videos 2017
    Von walter7149 im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.10.2017, 21:51
  3. Smartphone statt Kamera, wie macht ihr das?
    Von raidy im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 14.09.2017, 22:46
  4. Bilder und Videos
    Von MobilLoewe im Forum Fähren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 22:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •