Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 183
  1. #161
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    752

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Es schloß eine jüngere Dame mit einem Peugeot-Cabrio von hinten auf, sie fuhr natürlich wesentlich schneller als ich. Während des ganze Überholvorgangs betätigte sie Hupe und Lichthupe, ihr Abstand zum Womo betrug höchstens 5 Meter.
    Franz,
    vielleicht wollte die Dame Dir nur signalisieren, auf den nächsten Parkplatz zu fahren.
    Als sie Dich überholte merkte sie, dass sie Dir nicht gewachsen ist.

    Gruß
    Hans




    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  2. #162
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.578

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Zitat Zitat von bigben24 Beitrag anzeigen
    ...das ist ja zu allererst mal eine Unterstellung, ...
    Nö, ich zitiere:
    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    .... Aber ich beobachte oft ....
    Zitat Zitat von bigben24 Beitrag anzeigen
    ....Fährt Du dagegen 120km/h mußt Du schon ordentlich runterbremsen, wenn Du nicht rauskommst. ....
    Habe an anderer Stelle schon geschrieben, dass es eine Geschwindigkeitsbegrenzung (möchtest Du doch auch ?) auf 80 / 90 km/h geben sollte. Dann hast Du das Problem nicht mehr .

    Grüsse Jürgen

  3. #163
    Kennt sich schon aus   Avatar von bigben24
    Registriert seit
    21.12.2017
    Ort
    am Wasser
    Beiträge
    233

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Nö, ich zitiere:



    Habe an anderer Stelle schon geschrieben, dass es eine Geschwindigkeitsbegrenzung (möchtest Du doch auch ?) auf 80 / 90 km/h geben sollte. Dann hast Du das Problem nicht mehr .

    Grüsse Jürgen
    Jürgen, nee laß mal, denn wenn das die Lösung sein sollte, hätte ich doch eher gerne das Problem zurück

    Gruß
    Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?

    Hymer Exsis-T 588 - MAXI - 150PS

  4. #164
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    271

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Ich habe mal nachts, schon leicht übermüdet einen Lkw überholt. Ganz normal und eigentlich auch ohne Blockade für den nachgehenden Verkehr, meines Wissens. Ich hatte den 3.0 Liter Fiat und überhole immer sehr zügig. Dann überholte mich nach dem Einscheren ein wahrscheinlich genervter BMW und stieg voll in die Eisen. Nun hat ja so ein Pkw die viel besseren Bremsen und ich bin vor lauter Schreck, da ich ganz nah schon an ihm dran war, links rausgezogen. Zum Glück war da niemand. Dann bin ich so ins schlingern gekommen, daß ich dachte ich schmeiß die Kiste um. Mit dem Herz in der Hose bin ich dann weiter gefahren, aber mir ist ein Rätsel was der Hirni da dachte.

  5. #165
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.815

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Ich schon. Auf der Fahrt nach Sulzemoos zur Womo-Werkstatt überholte ich ein LKW-Gespann, Tempomat stand auf 110 km/h nach Tacho. Es schloß eine jüngere Dame mit einem Peugeot-Cabrio von hinten auf, sie fuhr natürlich wesentlich schneller als ich. Während des ganze Überholvorgangs betätigte sie Hupe und Lichthupe, ihr Abstand zum Womo betrug höchstens 5 Meter. Ich wechselte unmittelbar vor dem LKW-Gespann wieder auf die rechte Fahrspur, sie überholte mich, scherte knapp vor mir ein und stieg auf die Bremse.
    Dass sie damit mit ihrem Leben spielte war ihr wohl nicht bewusst.
    Hätte ich Anzeige erstatten sollen ? Was außer Ärger hätte ich davon gehabt ?
    Mir tat in dem Moment eigentlich nur der Mann leid der womöglich mit diesem Besen sein Leben verbringen muß.

    Hatte ich vor einigen Jahren auf einer Ausflugsfahrt nach Trier mit dem Bus.Ich habe Anzeige erstattet und hatte auch genügend Zeugen,bei mir an Bord war eine Gruppe des BKA....

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  6. #166
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.378

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Davon gibt es leider noch mehr..Kriegsschauplatz Straße!
    (Quelle Waiblinger Zeitung v. 27.03.)


    Rems-Murr-Rundschau Rechts überholt, bis zum Stillstand ausgebremst

    ZVW, 27.03.2019 - 00:00 Uhr
    Gemeingefährliche Nötigung auf der B 14

    Fellbach.
    Grob verkehrswidrig und sehr gefährlich hat sich am Sonntagvormittag ein bislang unbekannter Autofahrer auf der B 14 bei Fellbach verhalten. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise.
    Der Fahrer eines schwarzen BMW X 6 war gegen 11.20 Uhr auf der B 14 in Richtung Schorndorf unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Fellbach-Süd und Waiblingen-Süd überholte er laut Polizeibericht einen 43-jährigen Opel-Fahrer unerlaubt von rechts. Während des Überholens drängte er den Opel in Richtung Mittelleitplanke. Nachdem der BMW an dem Opel vorbeigefahren war, wechselte der 43-Jährige auf die rechte Spur. Der BMW fuhr wieder vor ihn und bremste den Opel auf der stark befahrenen Bundesstraße bis zum Stillstand aus. Nachdem beide Fahrzeuge für einige Sekunden auf dem rechten Fahrstreifen gestanden hatten, fuhr der BMW-Fahrer weiter.

    Die Polizei Fellbach hat die strafrechtlichen Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Das Kennzeichen des BMW ist der Polizei bekannt, die Ermittlungen zum Fahrer dauern an.
    Zeugen möchten sich bitte melden, insbesondere der Fahrer eines silbernen Kleinwagens mit Böblinger Kennzeichen: ) 07 11/5 77 20.
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  7. #167
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    271

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Ich war damals so geschockt, daß ich kein Kennzeichen mehr lesen konnte.
    Wobei ich denke daß die Womos bei den PKWs in der “Nervskala“ gleich nach den unbeliebten Lkws kommen, weil sie oftmals “auf den Straßen rumbummeln“ und machen somit manche provozieren. Was natürlich kein Grund ist so oder ähnlich zu reagieren.

  8. #168
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.506

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    So ein Erlebnis hatte ich vor einigen Jahren auch mal, leere linke Spur, ich habe mit dem Mobil einen LKW überholt. Dann kam jemand angedonnert und musste abbremsen und abwarten, bis ich ich wieder rechts war. Danach vor mich gesetzt und stark abgebremst. Ich bin in die Eisen, der LKW hinter mir auch.

    Schon bei der nächsten Ausfahrt fuhr er raus. So ein Armleuchter. Übrigens, ein Fahrzeug der weiß/blauen Marke aus Bayern in schwarz.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  9. #169
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    ........ sie überholte mich, scherte knapp vor mir ein und stieg auf die Bremse.
    Dass sie damit mit ihrem Leben spielte war ihr wohl nicht bewusst.
    Hätte ich Anzeige erstatten sollen ? Was außer Ärger hätte ich davon gehabt ?
    Mir tat in dem Moment eigentlich nur der Mann leid der womöglich mit diesem Besen sein Leben verbringen muß.
    Doch Franz,

    bei solch einer Vorsatztat auf jedenfall Anzeige erstatten, es kostet Dich nichts. Je nach dem bringt es Dir noch was ein, es wird Zeugengeld gezahlt welches der Beklagte im Falle einer Verurteilung zahlen muß. Anders bekommt man solche Raudis nicht von der Straße, da ist die Polizei schon auf die Mithilfe des Bürgers angewiesen. Ich habe damit keinerlei Hemmungen auf die nächste Polizeiwache zu fahren und Anzeige zu erstatten, und ich finde es immer wieder verwunderlich wie kleinlaut die Herrschaften sind wenn man sie bei Gericht wieder sieht.

  10. #170
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    184

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Guten Tag

    Möglicherweise hilft ein Aufkleber am Fahrzeugheck:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.png 
Hits:	0 
Größe:	8,9 KB 
ID:	30813

    Gruss Urs
    Wer die Wahrheit schreibt, der braucht ein schnelles Pferd
    Alte Indianer Weisheit, aktueller denn je.

Seite 17 von 19 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schilderbrücken auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 10:23
  2. Campingplatz Erlebnis
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 19:27
  3. Notdurft auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 22:58
  4. Übernachten auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 23:15
  5. Autobahn-Maut in Slowenien
    Von womobiker im Forum Südeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •