Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 183
  1. #71
    Kennt sich schon aus   Avatar von der bienenkönig
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    225

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Volker, der Marcel fährt in Zukunft mit ' nem 3,5 Tonner durch die Lande. Da kann er so schnell, wie es die Maschine und der cw-Wert es hergibt. Und nach einigen "Blitzreisen" wird dann der Verbrauch oder die Verbrauchskosten die Reisegeschwindigkeit bestimmen.
    Das wird so kommen.... da bin ich mir sicher....
    Wenn der Strudel im Tank anfängt werde ich ruhiger

  2. #72
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.948

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Zitat Zitat von der bienenkönig Beitrag anzeigen
    Das wird so kommen.... da bin ich mir sicher....
    Wenn der Strudel im Tank anfängt werde ich ruhiger
    Ein Wohnmobil auf Fiat Ducato kann man problemlos mit 10 Litern Diesel 100 Kilometer bewegen,man kann aber auch 18 Liter durchlaufen lassen. Dreht man die Gänge aus und hat auf der Autobahn einen schweren rechten Fuß sind auch 20 Liter möglich.
    Ich bewge mein Mobil zwischen 10 und 11 Litern auf 100 Kilometer, mehr kann ich mir nicht leisten. Ausserdem möchte ich dass meine Reifen mindestens 50000 Kilometer halten.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #73
    Kennt sich schon aus   Avatar von der bienenkönig
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    225

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Ein Wohnmobil auf Fiat Ducato kann man problemlos mit 10 Litern Diesel 100 Kilometer bewegen

    Das wäre doch schon mal eine Sparmaßnahme.... der Kuga nimmt mit Wohnwagen dran ab 13l Diesel aufwärts, der große Diesel ist nen Spritfresser... und nicht nur mit 120
    sondern auch bei 100 schon.....
    der ist einfach zu flach für nen 2,60m Wohnwagen...und der Wohnwagen ist durch die Deichsel zu weit weg vom Heck....
    da verwirbelt sich der Wind unnormal doll scheinbar.

    ich bin gespannt wie das mit dem WoMo wird.... vom Verbrauch her....

  4. #74
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.259

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Marcel, Du Bienenkönig
    ich habe mal eine Bitte oder besser eine gute Empfehlung an Dich:
    Deine hier geschriebenen Meinungen zu Fahrweisen drucke mal aus und lege diese zur Seite. Wenn Du 30 Jahre älter bist, hole diese wieder vor und mach Dir dann Deine Gedanken.
    Du erinnerst mich sehr an mein Leben im mittleren Alter. Ich war Raser mit möglichst 250 kmh und nonstop-Fahrer und all dies hat mir überhaupt nichts gebracht, im Nachhinein betrachtet.
    Wenn du Dir keine Zeit nimmst zum WoMo-Reisen, lass es einfach, denn Du hast nichts davon . Nimm lieber einen Flieger von Leipzig über das Wochenende nach Malle und gehe dort mal schnell baden.
    Ich musste mich mit dem WoMo auch etwas therapieren, also erziehen zur gemütlichen Fahrweise und dafür haben wir unseren kleinen Hund. Dieser muss sich so alle
    zwei Stunden die Beine vertreten und ich auch. Schon damit kommt Ruhe in die WoMo-Reise.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  5. #75
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    29.10.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Korrekt. Der Auffahrende ist verpflichtet, deine Vorfahrt zu beachten. Da hat sich nix geändert.

  6. #76
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    99

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Moin,
    unser Reiseverhalten richtet sich nicht nach KM, sondern nach Zeit. Nach dem Frühstück fahren wir los ( mal 8 mal 9 mal 10Uhr) dann fahren wir bis ca. 16 Uhr, dann geht's auf einen SP oder CP. Wir schaffen zwischen 150 bis 400 Km bis 16Uhr. Aber als Rentner haben wir Zeit. Das Mobil wird allerdings auf Strecke meist Vollgas gefahren, macht mir Spaß.
    Gruß Bosko
    Bin enttäuscht: auch vorm Phoenix schmeckt gelber Schnee nicht nach Zitrone!
    A 8000 BMRSL auf Daily MJ 2016 70C21 7,49t 19,7L/100Km

  7. #77
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    773

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Ich habe bei solchen Super-Helden mit dem blauen Licht auf dem Dach immer ein etwas komisches Gefühl. Sie halten sich für unfehlbar, fahren mit einem Hänger, der eigentlich nur eine Ausnahmegenehmigung wegen einiger baulicher Besonderheiten hat, statt der sonst üblichen 80 nicht die ausnahmsweise erlaubten 100, nein, sie reizen das noch weiter aus. Ich hoffe immer, das ich so einem Überflieger nicht begegne.
    Liebe Grüße

    Pit

  8. #78
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Ich kann das irgendwie gar nicht glauben, ich kenne viele Fahrer aus meiner Aktiven Zeit welche ein KFZ mit Sondermittel bewegen mußten, bei diesen ist die normale Fahrt von Rücksicht und Einhaltungen der Verkehrsvorschriften geprägt.
    Aber mich hat selber im LKW-Überholverbot bei einer Geschwindigkeitsbegrenzung für Fahrzeuge mit Anhänger auf 80km/h bei 100km/h ein Fahrzeug bedeutend schneller Überholt, in solchen Fällen mache ich gelegentlich eine Straf-Anzeige weil ich so etwas als gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr sehe (§315c) und dieses eine Straftat ist wo auf die Gesundheit anderer keinerlei Rücksicht genommen wird.

  9. #79
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    440

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    ... weil ich so etwas als gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr sehe (§315c) und dieses eine Straftat ist wo auf die Gesundheit anderer keinerlei Rücksicht genommen wird.
    Absolut richtig Willi
    Liebe Grüße Terry

  10. #80
    Kennt sich schon aus   Avatar von der bienenkönig
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    225

    Standard AW: Erlebnis Autobahn

    Wir können uns jetzt alle gegenseitig hochschaukeln, und die dollsten Märchen erzählen, uns auch gern Gegenseitig anzeigen mit einem Nutzen von 0...


    Wir können aber auch weiter im eigentlichen Thema machen.

    Wie war nochmal der Ausgangsthread?

Seite 8 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schilderbrücken auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 10:23
  2. Campingplatz Erlebnis
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 19:27
  3. Notdurft auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 22:58
  4. Übernachten auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 23:15
  5. Autobahn-Maut in Slowenien
    Von womobiker im Forum Südeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •