Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    266

    Standard Brauchen wir eine bessere Stellplatz bewertung? , ja!

    hallo,
    waren jetzt mal eine Woche Unterwegs und dabei einige Stellplätze abgefahren, dabei viel uns auf das die Bewertungen alles andere als hilfreich waren.
    da ist die Rede von V &E, Wasser und Müll am Platz, die Realität sieht allerdings so aus einfacher platz ohne alles.

    Dann SP für 15,-€ mit V&E usw. in Wirklichkeit nur ein Lokangebot von einem Restaurant damit die Wohnmobile kommen um bei Ihm zu Essen der SP ist nichts anderes als ein geschotterter Parkplatz auf dem die Gäste des Restaurants Parken, ein Schild Wohnmobil Stellplatz gibt es auch nicht.

    Einer preist ein Stellplatz im Aufbau an mit super Lage, in Wirklichkeit sind es 2 Kleine Freiflächen auf einem alten Bauernhof im alten Maschinen Gerümpel.

    Da fragt man sich dann doch schon mal, wo stehen die Kollegen den so im allgemeinen das Sie solche Bewertungen abgeben und andere verleiten 25km Umweg zufahren um dann sehr endtäuscht sind weil es absolut 200% an der Realität vorbei ist. es wäre doch besser wenn solche plätze bevor Sie gelistet werden auch mal von einer neutralen Person in Augenschein genommen werden ob dies überhaupt ein SP ist.

    Wenn diese Vorgehensweise sich rumspricht dann gibt es demnächst Tausende neue Plätze, wenn Rentner/ Rentnerinnen ihren Vorgarten zum SP um gestalten um dann ihre Rente aufzubessern.
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

    Unterwegs Mit Rotec TI 6950 auf Fiat 244 110PS mit Grüner Plakette !

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Brauchen wir eine bessere Stellplatz bewertung? , ja!

    Hallo Volker,

    wer soll den diese neutrale Person sein ?
    Bei CP macht das zum Beispiel ACSI oder der ADAC und das kostet dann auch Geld.

    Bewertungen sind meist auch etwas subjektiv , ich finde es aber schön , das sich manch einer die Mühe macht.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    266

    Standard AW: Brauchen wir eine bessere Stellplatz bewertung? , ja!

    hallo Sven,

    dein Einwand ist richtig, aber dennoch sollten auch die Betreiber für ihre falschen Angaben irgendwie belangt werden und nicht noch durch Bewertungen von WoMo Fahrer bestärkt werden, da frage ich mich was bekommen die für eine solche falsche Bewertung, ich kann doch nicht bewerten alles Super alles vorhanden und dann gibt es da außer einer schönen Aussicht nicht!
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

    Unterwegs Mit Rotec TI 6950 auf Fiat 244 110PS mit Grüner Plakette !

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Brauchen wir eine bessere Stellplatz bewertung? , ja!

    Zitat Zitat von Roadstar Beitrag anzeigen
    Hallo Volker, 1. : wer soll den diese neutrale Person sein ?
    2.: Bewertungen sind meist auch etwas subjektiv , ich finde es aber schön , das sich manch einer die Mühe macht.
    Zu 1.: Natürlich die Leute, die solche Führer herausgeben - sie machen doch eine exorbitante Werbung dafür! Wenn ich für den BORDATLAS knappe 30 € jeses Jahr hinblättere, erwarte ich ordentliche Angaben - was sonst? - Sie schreiben doch ständig: "Von unseren Stellplatz-Korrespondenten" überprüft" - also ist doch klar, wer für die Angaben verantwortlich ist.

    Zu 2.: Subjektiv ist prinzipilell alles im Leben, jedoch gibt's klare Definitionen und Voraussetzungen und Anforderungen. Wenn jemand schreibt: V/E vorhanden und dann ist keine vorhanden, dann hat das nichts mit Subjektivität zu tun, sondern schlichtweg falsche Angaben. Auch wenn ein Platz Hügel hat, kann man nicht von geradem Boden sprechen - hat auch nichts mit Subjektivität zu tun. So kann man das Thema fortsetzen ohne Ende . . .

    Bloß gut, daß ich extrem anspruchslos bin, ich brauche nichts, manchmal noch weniger als nichts.
    Hier in Schwangau, auf dem Wege zu den Königsschlössern, im Hotel gegessen, gefragt u. SP bekommen:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	60. Unser Hotel ....jpg 
Hits:	0 
Größe:	41,8 KB 
ID:	28660

    Hier in Österreich das Gleiche, ein Dorf mit dem Namen Unken, direkt am Dorf-Café gestanden:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	66. ... im Dorfcafé.jpg 
Hits:	0 
Größe:	53,1 KB 
ID:	28661

    Natürlich beide Übernachtungen für lau - was will man mehr . . .? Da geht man doch gerne essen . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  5. #5
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Brauchen wir eine bessere Stellplatz bewertung? , ja!

    Zitat Zitat von muevo Beitrag anzeigen
    hallo Sven,

    dein Einwand ist richtig, aber dennoch sollten auch die Betreiber für ihre falschen Angaben irgendwie belangt werden und nicht noch durch Bewertungen von WoMo Fahrer bestärkt werden, da frage ich mich was bekommen die für eine solche falsche Bewertung, ich kann doch nicht bewerten alles Super alles vorhanden und dann gibt es da außer einer schönen Aussicht nicht!
    Siehst Du Volker, eine schöne Aussicht ist mir schon sehr viel wert .

    Strom habe ich genug auf dem Dach und mit 270 Ltr. Wasser komme ich auch ein paar Tage zurecht.

    Wenn es nicht passt , fahre ich weiter, ich habe ja nicht gebucht.

    Die meisten "Stellplatzführer" leben von den Erfahrungen der Besucher und ein Betreiber wird seinen Platz nicht schlechtreden.
    Die Erfahrungen sind aber wie gesagt , sehr subjektiv.
    Die Saison, die Belegung , das Wetter "verändern" die Plätze.
    Wo einer seine Ruhe findet , ist es dem anderen zu laut.

    Ich habe bis jetzt mit dem Stellplatzführer von Promobil gute Erfahrungen gemacht, auch wenn man mal etwas zwischen dem Zeilen liest.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Brauchen wir eine bessere Stellplatz bewertung? , ja!

    Interessantes Thema.

    Es gibt in Deutschland "Top Platz" oder "Mein Platz", hier werden verkappte Campingplätze beworben.

    Dann gibt es ganz viele ausgewiesene Stellplätze, mit V&E, oft mit Strom.

    Darüber hinaus gibt es Parkplätze, wo Übernachtungen toleriert werden, ohne jegliche Infrastruktur. Solche Plätze findet man neben den oben genannten Plätzen z.B. in der App von Campercontakt.

    Es gibt in Europa um die 20.000 Plätze in diesen unterschiedlichen Kategorien, diese in ein Schema zu pressen und regelmäßig neutral zu bewerten, halte ich für unmöglich.

    Fazit, ich kann mit der Situation gut leben, schmunzel oft über die Bewegungen in Campercontakt, aber man kann sich ja "schlau lesen".

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #7
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    584

    Standard AW: Brauchen wir eine bessere Stellplatz bewertung? , ja!

    Guten Abend,
    um mich zu informieren über eine Region oder einen bestimmten SP nutze ich camper contact und/oder für D auch promobil.

    Bilder anschauen, Bewertungen lesen
    und dann nochmal über Satelit anschauen.

    Das reicht mir aus.

    Türlich kann man immer mal auf die Nase fallen....
    aufstehen u weiterfahren.
    Is ja nix gebucht.

    Ende Sept wollten wir nochmal auf dem Heimweg in Meran übernachten.
    Platz war voll .... also weiter.
    Am ruhigen Reschensee haben wir auch gut gepennt.

    Sometimes you win, sometimes you loose.

    Gruß Billy

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    261

    Standard AW: Brauchen wir eine bessere Stellplatz bewertung? , ja!

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Guten Abend,
    um mich zu informieren über eine Region oder einen bestimmten SP nutze ich camper contact und/oder für D auch promobil.

    Bilder anschauen, Bewertungen lesen
    und dann nochmal über Satelit anschauen.


    Das reicht mir aus.

    Türlich kann man immer mal auf die Nase fallen....
    aufstehen u weiterfahren.
    Is ja nix gebucht.

    Ende Sept wollten wir nochmal auf dem Heimweg in Meran übernachten.
    Platz war voll .... also weiter.
    Am ruhigen Reschensee haben wir auch gut gepennt.

    Sometimes you win, sometimes you loose.

    Gruß Billy
    Genauso machen wir das auch, dank Internet ist da eine "Prüfung" im Vorfeld sehr gut zu machen. Und wenn dann Zeit ist wird dann natürlich auch eine ehrliche Bewertung geschrieben.

  9. #9
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    584

    Standard AW: Brauchen wir eine bessere Stellplatz bewertung? , ja!


  10. #10
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Brauchen wir eine bessere Stellplatz bewertung? , ja!

    Auf Stellplatzbewertungen würde ich mich, wie bei Hotelbewertungen, nur auf eine große Anzahl von Beiträgen verlassen. Zu unterschiedlich sind die persönlichen Vorlieben und Einschätzungen.

    Gruß
    Rombert

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewertung für Stellplätze über die Webseite, wo?
    Von VoCoWoMo im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2017, 21:28
  2. Welche Kriterien zur Womo-Bewertung?
    Von G4s im Forum Reisemobile
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 20:25
  3. Mobil Life App Bewertung erstellen
    Von Herbert HG im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.08.2015, 16:21
  4. Bewertung Trigano GmbH in Warendorf
    Von RalphLehmann im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 09:18
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 18:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •