Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 147
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Interesse an Sardinien ?

    Der 2. Oktoberhälfte im letzten Jahr war ein Traum, Wetter nur Sonne, warm 20 - 25 Grad, Wasser warm, Strände leer, Orte nahezu leer, Straßen nicht überfüllt (für Moped-Fahrer interessant) Nachteil, viel bereits geschlossen, uns hat's nicht gestört, wir haben es genossen und freuen uns wieder darauf.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.887

    Standard AW: Interesse an Sardinien ?

    Hallo Zusammen,


    es scheint ja einige Interessenten zu geben. Ich fange mal an mit der Planung. Normalerweise planen wir keinen Touren vorab. Fix ist i.d.R. (berufsbedingt) nur der Urlaubszeitraum.

    Dieses Mal haben wir doch vorab (folgendes) geplant:


    • Anfahrt von BS. Die Alternativen waren über Basel oder Konstanz (links am Bodensee vorbei, über den Gotthard) oder Bregenz (rechts am Bodensee über den San Bernardino). Die Entfernungen sind nahezu gleich. Entschieden haben wir uns für die Fahrt über Bregenz, auch wenn für wenige km die Plakette für Ö notwendig ist.



    • Reiseunterlagen: gekauft (aber erst während der Fahrt gelesen) haben wir den Reiseführer von Peter Höh.



    • Fähre: zu entscheiden war die Überfahrt (Alternativen im wesentlichen: Genua/Porto Torres (Nachtfahrt) oder Livorno/Olbia. Entschieden haben wir uns für die Nachtfahrt Genua/Porto Torres mit einer „Hundekabine“. Mit der Nachtfahrt „gewinnt“ man einen Urlaubstag. Die Fähre ist auch nicht teurer, wenn man die „echten“ Kosten des WoMo/km für die Anfahrt nach Livorno rechnet.
      Diesmal haben wir vorab gebucht. In Netz hat man viele Infos gefunden, dass Frühbuchung günstiger sind bzw. Es auch im September voll werden kann. So haben wir (ausnahmsweise einmal) die Fähre vorab gebucht.


    Das war unsere ganze Vorbereitung. Ansonsten haben wir unterwegs beim Frühstück immer die „Tour“ für den Tag geplant.

    Grüsse Jürgen

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.887

    Standard AW: Interesse an Sardinien ?

    Hallo Zusammen,

    nun geht es los - wir starten mit einer Änderung. Statt am Sa. Geht es schon am Do los. Damit haben wir bis zur Fähre in Genua am Di Abend zwei Tage mehr Zeit für die Anfahrt. Wir starten am späten Nachmittag, nach vier Stunden erreichen wir Escherndorf. Dort gibt es am Main einen CP+SP. Als wir ankommen, sind beide „rappelvoll“. Es ist Weinernte und es scheint, alle WoMo dieser Welt wollen das in Escherndorf geniessen . Da der SP in die Felder übergeht, finden wir noch einen sehr schönen Platz. Wir haben Zeit und bleiben einen Tag, geniessen Federweisser und Zwiebelkuchen.
    Tip: Escherndorf liegt ca. 30 km von der A7 (bei Würzburg) entfernt. Es gibt zwei SP und einen CP, alle landschaftlich schön gelegen. Für eine (Nord/Süd) Reiseunterbrechung ideal.

    Am Sonnabend geht es dann LKW- und staufrei weiter. Nach Besuch bei Bekannten treffen wir abends auf dem SP in Wangen ein. Glücklicherweise bekommen wir einen (den allerletzten) Platz. Hatten nicht damit gerechnet, dass um diese Zeit noch so viele unterwegs sind. Der SP liegt ideal: in 5 Minuten ist man im Ort. Mit der anbrechenden Dunkelheit machen wir einen Spaziergang dorthin und sind begeistert. Wangen ist wunderschön.
    Tip SP Wangen: ein typischer „Stadt“ SP (schmale Parkbuchten), aber ruhig und schön gelegen. Gute V/E.

    Am Sonntag starten wir gegen Mittag in Richtung San Bernardino. Infos und Bilder dazu findet man hier. Vor 50 Jahren bin ich mit meinen Eltern auf der Fahrt nach Italien über alle Pässe gefahren und war gespannt, wie es heute aussieht. Daher wollte ich unbedingt über einen Pass (nicht durch den Tunnel) fahren. Wenn man die Zeit hat: es ist mit einem „WoMo Kleinwagen“ problemlos, macht viel Spass und es lohnt sich.

    So, wenn Euch diese Art Reisebericht gefällt, könnte ich etwas über Eindrücke von Italien und die Fähre schreiben.

    Grüsse Jürgen


    Escherndorf SP am Campingplatz
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Escherndorf 2.jpg 
Hits:	0 
Größe:	109,0 KB 
ID:	28667


    Escherndorf an der Mainschleife. Im Hintergrund der CP/SP und links des Main der 2. SP
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Escherndorf 1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	112,0 KB 
ID:	28666


    Wangen, der Saumarkt. Schon in der Dämmerung
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wangen Saumarkt.jpg 
Hits:	0 
Größe:	89,2 KB 
ID:	28668

  4. #14
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.608

    Standard AW: Interesse an Sardinien ?

    Hallo Jürgen,

    kannst du auch die tägliche Reiseroute irgendwie darstellen, damit man weiß aus welcher Gegend die Fotos stammen ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.166

    Standard AW: Interesse an Sardinien ?

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen,

    kannst du auch die tägliche Reiseroute irgendwie darstellen, damit man weiß aus welcher Gegend die Fotos stammen ?
    Das ist ein Reisebericht und kein Wunschkonzert...
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Interesse an Sardinien ?

    Zitat Zitat von Chief_U
    Das ist ein Reisebericht und kein Wunschkonzert...
    Uwe, sei bitte lieb und laß doch mal den Walter fragen - vielleicht findet er sonst den Weg von Norge aus nicht!
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  7. #17
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.887

    Standard AW: Interesse an Sardinien ?

    Hallo Zusammen, einige Ergänzungen zum ersten Berichtsteil:

    wie gehören nicht zu den Menschen, die um 7 Uhr morgens starten, damit sie um 10 einen leeren SP vorfinden. Um das nicht jeden Tag zu erwähnen - einmal an dieser Stelle. Bei uns beginnt der Reisetag zwischen 11 und 12 Uhr mittags. Unterwegs schauen wir an, was auf dem Wege liegt und uns interessiert. Daher kommen wir erst abends an, manche SP/CP/PP sind dann halt schon voll.

    Zur Reisezeit: wir sind keine Sonnenanbeter, daher haben wir den "kühleren Herbst" gewählt. Ursprünglich sollte es schon Anfang September losgehen. Aber aufgrund der Berichte über die akt. Wettersituation und der erst Mitte September endenden Saison haben wir um eine Woche verschoben. Später war uns nicht möglich.

    Noch einige Eindrücke / Infos zur Fahrt: die Autobahn von Ulm bis Bregenz ist ziemlich holperig, entsprechend viele Baustellen gibt es. Die grösste ist dann kurz vor der Grenze nach Östereich. Bei unserer Fahrt (am So) hatten wir Glück, einige Male zäh fliessender Verkehr, keine Staus. Kann an anderen Tagen ganz anders aussehen.
    Beeindruckend ist die gute Qualität der Schweizer Autobahnen / Strassen und im besonderen der Tunnel. Alles easy zu fahren.

    Sehr schön ist die Fahrt in der Schweiz entlang des Rhein. Man fährt auf das Alpenpanorama zu. Der Tempomat steht knapp über 100 km/h, hin und wieder wird man überholt. LKW gibt es an diesem Tag nicht. Man merkt auch nicht, dass man ständig - mit unterschiedlichen Steigungen - bergauf fährt. Kurz vor dem San Bernardino sieht man an den Strassen öfter das Schild "8 % Steigung". Scheint hier etwas normales zu sein. Vor dem Tunnel machen wir auf dem grossen Parkplatz (übernachten möglich, aber nicht schön) eine Pause.

    Ein nettes Erlebnis: dort treffen wir zwei junge Männer, die an der Rallye "München Amsterdam" teilnehmen. Herausforderung ist, mit einem mindestens 20 Jahre alten Auto - ihr alter Volvo hat 500 € gekostet - ohne Navi, u.a. über viele Pässe in 12 Tagen von München nach Amsterdam zu fahren.

    Eins von vielen netten Gesprächen, die wir auf der Reise erleben.

    Grüsse Jürgen


    Rallye München-Amsterdam (Quelle):
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	route.jpg 
Hits:	0 
Größe:	59,7 KB 
ID:	28670

  8. #18
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.307

    Standard AW: Interesse an Sardinien ?

    Cool, bitte weiter berichten.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  9. #19
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.608

    Standard AW: Interesse an Sardinien ?

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    ... wollte eigentlich den Aufwand vermeiden. Aber auf die Frage habe ich gewartet, bis heute weiss ich ja auch noch nicht, wo Selbu liegt . Grüsse Jürgen
    Na Jürgen, da hast du aber meinen Videoreisebericht mit der Fahrt zum Nordkap oberflächlich gelesen.

    - https://www.promobil.de/forum/thread...dinavien/page2

    # 18

    außerdem steht es in jedem meiner Beiträge im Profil.

    Danke für den schönen Anfang deines Reiseberichtes.
    Geändert von walter7149 (09.10.2018 um 14:33 Uhr)

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.887

    Standard AW: Interesse an Sardinien ?

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Na Jürgen, da hast du aber meinen Videoreisebericht mit der Fahrt zum Nordkap oberflächlich gelesen.....

    ... oh, ist meine o.a. Karte auch so unscharf ? Grüsse Jürgen

Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2018, 19:31
  2. Korsica-Sardinien
    Von Dagboswomo im Forum Südeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 18:35
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2016, 14:23
  4. SARDINIEN Rundreise
    Von jekliw im Forum Südeuropa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2015, 22:47
  5. Wer hat auch Interesse an einem Treffen ohne Hunde?
    Von Ralf_B im Forum Treffen und Termine für Forumsteilnehmer
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 19:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •