Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.019

    Standard AW: Superfast 2019

    Ja, Arno, sagte ich doch mit diesen Worten: "Ja, Arno, das muß aber schon bißchen länger her sein . . . oder?"
    Ich erinnere mich auch an SUPERFAST in d. Ostsee, war aber nur ein kurzes Gastspiel - sie wollten uns Konkurrenz machen, war aber nichts . . .
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.186

    Standard AW: Superfast 2019

    Vielleicht oute ich mich als Geizhals:
    Essen + Trinken gehen auf der Fähre? Nö zu mieses Preis/Leistungsverhältnis, wozu mach ich camping on board, ich kaufe eine Transportleistung, sonst nix weder Disco, Kneipe, kasino oder sonst was, für mich gilt roll on roll off.
    Check in meist mies stimmt, aber was solls
    lg
    olly

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.157

    Standard AW: Superfast 2019

    Olly, Camping an Bord gibt es nur auf einigen Mittelmeerfähren,ich persönlich würde das aus verschiedenen Gründen ablehnen.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #14
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.270

    Standard AW: Superfast 2019

    Bei Nord- bzw. Ostseefähren hab ich noch keinen Grund gesehen, mich über Auslaufverzögerungen von > 1 h aufzuregen. So etwas gibt es weder bei FjordLine, Stena oder Colorline und auch nicht bei TT-Line und Finnlins. Die angebotenen Spielsalons, Bordkino, Schwimmbad usw. muss Keiner nutzen. Auch die Duty free Shops sind nicht mit Besuchszwang belegt.

    Für uns sind die Fährpassagen mit einer Dauer zwischen 5 und 20 h wie eine Kurzreise. Da werden wirnicht mit Eigenverpflegung irgendwo auf dem Freideck unsere vorbereiteten "Stullen+ Ei+Gurke" verzehren sondern für Beträge zwischen 20,00 und 35,00 Euronen je Person uns im Buffet-Restaurant im Selfservice das Buffet genießen, natürlich mit inclusivem Getränken.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.019

    Standard AW: Superfast 2019

    Werner hat prinzipiell Recht, auch mit den etwa-Preisen.
    Natürlich ist es legitim und auch erlaubt, seine Stullen von zu Hause oder aus dem WoMo-Kühli mitzubringen, wer knapp bei Kasse ist, dem bleibt nichts anderes übrig, die Preise sind an Bord - ebenfalls wie auf Flughäfen - nicht gerade günstig.
    Prinzipiell nehme ich z.B. immer einen kleinen Wasserkocher mit auf Kabine u. mache mir früh als erstes einen starken Kaffee - unabhängig von allen Öffnungszeiten zum einen, und zum anderen bin ich nicht gewillt, um die 3 € für einen Kaffee zu bezahlen.-
    Meine Kaffee-Sucht am Morgen spiegelte sich an der Bürotür meines Chefs nieder, wo da stand:

    "Don't talk to me untill I've had my second cup of coffee!"


    Gleich hier mal als "Warnung" für alle Forumstreffen-Teilnehmer: Dieser Satz gild auch und gerade für mich, ansonsten geht's auch so:



    Allerdings weiß ich nicht, was Olli mit dem Satz: "wozu mach ich camping on board " meint? Das gibt's auf der gesamten Ostsee nicht - ist auch prinzipiell nur dann gestattet, wenn die Decks offen sind.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.186

    Standard AW: Superfast 2019

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Olly, Camping an Bord gibt es nur auf einigen Mittelmeerfähren,ich persönlich würde das aus verschiedenen Gründen ablehnen.


    Gruß Arno
    Klar Arno nur Mittelmeer, ich habe ja nach Superfast (Mittelmeerfährgesellschaft) gefragt, wir nutzen halt nur Fähren bei über 24h Fahrzeit mit Camping an Board, denn unser Womo ist wesentl komfortabler und zu 100% sauberer als eine Kabine, mirhats gelngt als wir nach Sizilien per Fähre fuhren, widerlich unsauber die Kabine, wir wechselten nach 30min die erste Kabine, nachdem meine OHL erbrochenes eingetrocknet fand.
    lg
    olly

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.186

    Standard AW: Superfast 2019

    Nochmals für Alle ich habe nix mit Ostseefähren am Hut, meine Beiträge beziehen sich nur aufs mittelmeer

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.157

    Standard AW: Superfast 2019

    Ich nutze der Service an Bord und gehe gut essen,das ist fast wie eine Minikreuzfahrt.Auf einem Deck in der knalligen Sonne stehen oder in einem Garagendeck eingekeilt zwischen anderen Fahrzeugen,nein danke.Ich nehme eine vernünftige Kabine mit Seeblick in der ich auch ungestört meine Siesta halten kann wie es älteren Herren zukommt.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #19
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    3.008

    Standard AW: Superfast 2019

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Hans-Heinrich, SUPERFAST ist eine ital. Fährlinie zwi. Griechenland & Italien. Kuckst Du hier: https://www.superfast.com/adriatiki/el/
    Warum muß ich Dir immer alles erklären - kennst Du die olle Tante Google nicht? Wenn Du keine Zeit hast, dann evtll Dein treuer Begleiter?

    Der Name SUPERFAST sollte vor Jahren bei Gründung dieser Linie suggerieren, daß sie super schnell seien.

    Eine Zeit lang war sie eine unserer härtesten Konkurrenten in der Ostsee . . .
    [ Aber besiegt haben sie uns nicht - dafür hab' ich schon gesorgt! ]

    Ach so, fast vergessen: Die Zahl im Titel 2019 stellt das kommende Jahr dar . . .
    Hallo Tonicek,
    selbstverständlich könnte ich mir Fragen immer selbst beantworten. Ich habe sogar noch die Brockhausbände hier stehen.
    Allerdings war ich bisher der Meinung, dass man im Forum auch mal Fragen stellen darf und ein Forum diese auch beantworten sollte. Unterhalten kann ich mich schlecht mit Tante Goggle
    Hast jetzt erst mal Ruhe von mir mit meinen blöden Fragen. Morgen früh geht es auf die Herbsttour nach Tirol und da hab ich dann keine Zeit für das Forum..
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.866

    Standard AW: Superfast 2019

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Hast jetzt erst mal Ruhe von mir mit meinen blöden Fragen. Morgen früh geht es auf die Herbsttour nach Tirol und da hab ich dann keine Zeit für das Forum..
    Ist dann wie Urlaub...
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hymer Modern Comfort MJ 2019
    Von jabs-mod im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.11.2019, 12:52
  2. 2019 VW Grand California (lange Version - 680)
    Von Heinz41011957 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.2018, 15:20
  3. Eura Mobil Modeljahr 2019
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2018, 16:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •