Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 117
  1. #51
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.856

    Standard AW: Abzocke beim Motoröl

    Wenn eine Werkstatt für den Liter Motoröl 30 Euro und mehr verlangt ist das Abzocke.
    Aber: Man muß es sich nicht gefallen lassen, es gibt Ausweichmöglichkeiten.
    Ich habe noch nie Öl in die Werkstatt mitgebracht, der Preis für den Liter lag sowohl bei Fiat, bei Mercedes und in der freien Werkstatt wo ich mit dem Suzuki hinfahre, jeweils weit unter 20 Euro.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  2. #52
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.220

    Standard AW: Abzocke beim Motoröl

    Ka, also meine Schwägerin hat ihre C-Klasse wieder zum Ölwechsel gebracht... Die 35€ den Liter muss man als Mischkalkulation sehen, dafür war das Auto geputzt, die wurde nach Hause gefahren, wieder abgeholt, alles im Service mit drinnen, also ok...

  3. #53
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.108

    Standard AW: Abzocke beim Motoröl

    Wenn man aber den ganzen Blödsinn nicht will und nur Öl raus, Öl rein und Filter neu bucht? Dann zahlt man den Kokolores trotzdem.

  4. #54
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Abzocke beim Motoröl

    Zitat Zitat von Mark-86
    ... Die 35€ den Liter muss man als Mischkalkulation sehen, dafür war das Auto geputzt, die wurde nach Hause gefahren, wieder abgeholt, alles im Service mit drinnen, also ok...
    Mark, ist nicht o.k., das sehe ich anders, eine Mischkalkulation brauche ich nicht, das Auto waschen kann ich selber und nach Hause fahren, dafür gibt's Busse + Bahnen. - Zumal ich meist nur spazieren + essen gehe und dann das Auto wieder abhole, meine Werkstätten sind ca 150 km entfernt.
    Will sagen: Dinge, die ich nicht haben will, braucht keiner zu machen, schon gar nicht aufgrund irgendwelcher dubioser Mischkalkulationen.

    Dazu zählen auch solche Dinge, wie Wasser f. d. Scheibenwaschanlage auffüllen, kostet dann gleich mal 500 % mehr als die Flasche im Baumarkt, muß ich nicht haben.
    Aber es gibt immer und wird immer Leute geben, die versuchen, so etwas zu rechtfertigen, meist sind es selber Werkstattinhaber . . .
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  5. #55
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.220

    Standard AW: Abzocke beim Motoröl

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Dazu zählen auch solche Dinge, wie Wasser f. d. Scheibenwaschanlage auffüllen, kostet dann gleich mal 500 % mehr als die Flasche im Baumarkt, muß ich nicht haben.
    Aber es gibt immer und wird immer Leute geben, die versuchen, so etwas zu rechtfertigen, meist sind es selber Werkstattinhaber . . .
    Tja. Beim Scheibenfrostschutz scheiden sich z.B. die Geister. Das gibt es für 40 Cent den Liter, unserer koster 2€ im EK.
    Hast du dann denjenigen der die Baumarktplörrwe für 4€ / 5 Liter reinkippt und schreibst ihm 4€ pro Liter auf, hast du randale.
    Kippst du die Baumarktplörre rein und schreibst 2€ pro Liter drauf, kriegst auch schonmal n Auto wieder und hast den Kunden auf 180, von wegen er hat einmal auf die Scheibenwaschanlage gedrückt, danach konnte er nicht mehr weiter fahren weil seine Frau fast gekotzt hat, das Auto hat gestunken, etc.

  6. #56
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Abzocke beim Motoröl

    Zitat Zitat von Mark-86
    . . . kriegst auch schon mal n Auto wieder und hast den Kunden auf 180, von wegen er hat einmal auf die Scheibenwaschanlage gedrückt, danach konnte er nicht mehr weiter fahren weil seine Frau fast gekotzt hat, das Auto hat gestunken, etc.
    Mark, entschuldige bitte, ich fahre 40 Jahre Auto. In diesen 40 Jahren hat noch keine Frau in meinem Auto gekotzt, und ich selber auch nicht, wegen der "Baumarktplörre", tut mir ja nun leid, daß bei mir noch keine Frau gekotzt hat.

    Du willst also allen ernstes behaupten, wenn die Plörre aus der Werkstatt fünf mal mehr kostet als die Plörre aus dem Baumarkt, dann ist die Werkstattplörre fünf mal besser für das Auto? Willst Du das wirklich hier behaupten?

    Wenn ja, dann haben wir wahrscheinlich ganz andere Autos oder eher noch ganz andere Plörre-Zusätze f. d. Scheibenwaschanlage . . .?
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  7. #57
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.588

    Standard AW: Abzocke beim Motoröl

    Hallo Mark, als Chemiker gehe ich davon aus, dass so viel Ahnung von Chemie besitzt, wie die Kuh vom Segelfliegen.
    Der Unterschied zwischen Deiner Edelplärre und meinem Baumarktkruscht sind ein paaar Parfümstoffe, ebenso ist bei mir niemandem in Folge von Baumarkt (Lidl-, Aldi-) plärre schlecht geworden,
    Ebenso schätze ich, dass Du vermutlich dem Rest der Menschheit erklärst, dass es Sinn macht Bremsbeläge für 150% in der Fachwerkstatt mit z.B. VW logo, anstatt ATE zu kaufen die VW beliefern.

    lg
    olly

  8. #58
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.749

    Standard AW: Abzocke beim Motoröl

    Wir nehmen für unsere Busse auch die billige Version der DB.Das Zeug wird als Enteiser in Sprühflaschen angeliefert,für das Scheibenwischwasser in 20 L Gebinden dazu einen Messbecher,muß jeder seine Mischung kreieren.Wie das Zeug riecht ist uninteressant,wir bekommen nichts anderes.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #59
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    399

    Standard AW: Abzocke beim Motoröl

    Das Thema Abzocke in der Werkstatt finde ich immer wieder erstaunlich. Also nicht, dass ich die Gruselgeschichten nicht glauben möchte - ich selbst blieb aber bislang trotz intensiver Werkstattnutzung (ich bin beruflich Bleistiftspitzer und habe zwei linke Hände) absolut davon verschont. Allerdings hatte ich zu meinen (freien!) Werkstätten schon immer mehr Vertrauen als z.B. zu einem Arzt. Die machen das für das ich sie beauftrage und im Zweifel fragen sie nach. Und wenn ich z.B. nur wegen einem Ölwechsel hinfahre, dann frage ich halt vorher was es kostet (wobei... das mache ich eigentlich immer). Wenn ich denke dass es zu teuer ist, dann fahre ich wieder. Ich kam damit immer gut zurecht und fühlte mich auch nie ausgebeutet. Dass es dort mehr kostet als wenn ich das Zeug bei xyz kaufe und selbst reinkippe sollte ja wohl klar sein.

  10. #60
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.108

    Standard AW: Abzocke beim Motoröl

    *Etwas mehr* wäre ja auch keines Themas wert. An der Tankstelle bezahle ich für ein Snickers auch etwas mehr. Beim Öl ist es aber eben oft so, dass das nicht ein paar Mark mehr kostet. Statt der Addition muss man nicht selten die Multiplikation herbemühen, um den Vergleich zum Einkaufspreis mathematisch darzustellen. Und das finden hier einige übertrieben, so auch meine Wenigkeit.

Seite 6 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Motoröl
    Von Bruce Wayne im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.02.2018, 10:49
  2. Motoröl für WoMo
    Von mobilico im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.2017, 23:07
  3. Maut - Angemessen oder Abzocke?
    Von Rainer_Lachenmaier im Forum Maut
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 12:52
  4. Abzocke in Samnaun
    Von Rauhbuch im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 22:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •