Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 106
  1. #31
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.112

    Standard AW: Preisunterschiede LiFePo4 Batterien

    Leute manchmal bewundere ich Euch, ob Eirer Stromkenntnisse, Batterien sind offensichtlich eine Wissenschaft, denn "Ihr habt Ahnung von der Technik von der ich nix verstand" frei nach BAP.
    lg
    olly

  2. #32
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.160

    Standard AW: Preisunterschiede LiFePo4 Batterien

    Wie wäre es 100 Ah für 629 Euro? https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?m...2F273494788543
    Da wäre ich schon skeptisch. Als Artikelstandort ist Oslo angegeben, der Vertreiber sitzt in Sizilien, Lieferzeit nach Geldeingang 30-50 Tage. Wie will man sein Geld schneller verbrennen?
    Ich bin vor wenigen Tagen noch auf einen Chinesen reingefallen, der mir eine 2TB SSD zu einem sehr interessanten Preis anbot, aber leider nur eine umgelabelte 160 GB HDD liieferte, sich dann aber mit einem Fehler eines Mitarbeiters herausredete. Der Kaufpreis tat nicht unbedingt weh, eine Rücksendung ist viel zu teuet, also, selbst gemachten Fehler erlebt und gelernt.

    Das würde ich mir bei einer Batterie nicht antun.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  3. #33
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.949

    Standard AW: Preisunterschiede LiFePo4 Batterien

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Da wäre ich schon skeptisch. Als Artikelstandort ist Oslo angegeben, der Vertreiber sitzt in Sizilien, Lieferzeit nach Geldeingang 30-50 Tage. Wie will man sein Geld schneller verbrennen? ...
    Da sind wir ausnahmsweise mal gleicher Meinung.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  4. #34
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.647

    Standard AW: Preisunterschiede LiFePo4 Batterien

    Dieses Angebot habe ich auch gesehen.
    Was mich ein wenig stutzig macht: Artikelstandort ist Oslo/Norwegen, der Verkäufer sitzt in Italien und produziert wurde der Kasten garantiert in der PRC. Ausserdem ist der Preis verdächtig niedrig.
    Ich brauche hoffentlich in den nächsten Jahren keine neue Aufbaubatterie, im Falle dessen doch würde ich jedoch einen deutschen Versender bevorzugen. Bei extrem billigen Angeboten bin ich immer skeptisch.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  5. #35
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.745

    Standard AW: Preisunterschiede LiFePo4 Batterien

    Skeptiker kaufen immer teurer.
    Bekommen aber nicht mehr für ihr Geld.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  6. #36
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.949

    Standard AW: Preisunterschiede LiFePo4 Batterien

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Skeptiker kaufen immer teurer.
    Bekommen aber nicht mehr für ihr Geld.
    Oder wer billig kauft, der kauft zweimal...

    Ich denke da ähnlich wie Franz. Und 5 Jahre Garantie samt deutschen Lieferanten ist schon eine Hausnummer. Aber noch sind meine AGM Batterien fit und als Ersatz wesentlich günstiger.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  7. #37
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    239

    Standard AW: Preisunterschiede LiFePo4 Batterien

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Oder diese https://amzn.to/2N1gmHW für 877,00 €.
    In DIN-Größe.
    Eigene Erfahrungen? Referenzen?
    Oder nur mal wieder einen Affiliate Link platziert?
    Diese Signatur wurde verschoben.

  8. #38
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.745

    Standard AW: Preisunterschiede LiFePo4 Batterien

    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  9. #39
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.002

    Standard AW: Preisunterschiede LiFePo4 Batterien

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Skeptiker kaufen immer teurer.
    Bekommen aber nicht mehr für ihr Geld.
    Deiner Theorie folgend geht es dann aber auch schon für 499€ + MWst.
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  10. #40
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2013
    Beiträge
    242

    Standard AW: Preisunterschiede LiFePo4 Batterien

    Ali hat meine 4 Zellen geliefert, hat nur eine Woche länger als angegeben gedauert, vermute da konnte der Kinese aber nix für. Die gehen ab morgen in einen längeren Einsatz. Hatte schon einen Streitfall aufgemacht, da bekam ich fast täglich nee mail mit dem Fortschritt. Ich hatte mit der Sendungsnummer von Ups leider keinen Zugriff.
    Geändert von franz_99 (07.01.2020 um 17:25 Uhr)

Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues Womo 2te Aufbaubatterie AGM oder gleich LiFePo4
    Von TomT135 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2017, 10:39
  2. Nachteile der LiFePO4
    Von KudlWackerl im Forum Stromversorgung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 13:06
  3. Aufrüsten auf Solar / Umrüsten auf LiFePo4
    Von aqui_ch im Forum Stromversorgung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2016, 20:02
  4. Preisunterschiede bei Batterien - wie kommt es?
    Von BRB-Stefan im Forum Stromversorgung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 07:46
  5. Erfahrungen mit LiFePo4 Batterien als Versorgerbatterie
    Von Bmwboxer im Forum Stromversorgung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 14:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •