Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 7 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 80
  1. #61
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.109

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Zitat Zitat von stiels61 Beitrag anzeigen
    Sollte aber auch nicht zum festen Einbau sein, sondern mit einem 12 V Stecker.... nur leider finde ich da nicht wirklich viel.
    Da wirste nix finden.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  2. #62
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.249

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Zitat Zitat von stiels61 Beitrag anzeigen
    wollte keinen neuen Beitrag reinsetzen
    Warum nicht? Das ist der Sinn eines Forums, sonst werden uralte Beiträge immer wieder hochgespült.

    Zitat Zitat von stiels61 Beitrag anzeigen
    Sollte für einen Föhn und eine Kaffeemaschine reichen.... ( also m/m 1200 watt )Sollte aber auch nicht zum festen Einbau sein, sondern mit einem 12 V Stecker.... nur leider finde ich da nicht wirklich viel.
    1. Mit 1200W gewinnst du keinen Blumentopf, fast alle Espressomaschinen haben >= 1600 Watt (einen Filterkaffe kannst du auch am Herd machen).
    2. 1200W sind (ohne Verlustleistung gerechnet) 100 Ampere an 12V - das hält kein Stecker aus! Die üblichen 12V Stecker sind mit höchstens 20A abgesichert und werden ab 10A so warm, dass man sich die Finger verbrennt.

    So über den Daumen gepeilt:
    Wenn du nur eine Batterie mit den üblichen 90-100Ah hast, dann sollte der WR nicht mehr als 1000W haben. Bei ca. 20% Verlust zieht der dann bei voller Leistung ca. 90-100A. So ein WR kostet um die 200€. Wenn du Kaffee machen willst, sind 200Ah Batterie und 2000WR angesagt, die Kosten sind dann dementsprechend höher.
    Liebe Grüße, Peter


  3. #63
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    197

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Das sehe ich genauso wie Peter.
    Zum Wechselrichter 1600W geht ein dickes Kabel, das mit 175A abgesichert ist. Also nix mit Stecker.
    Denkt auch an die vorhandenen Batterien! AGMs halte ich nicht für optimal. Lithium sind besser geeignet, doch achte hier auf den Dauerstrom, der entnommen werden kann.
    Schöne Grüße aus Bremen
    Achim

  4. #64
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.813

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Hallo zusammen,

    ich hole den Thread mal wieder nach oben
    Hab mir gestern einen Eura T 720 EB angeguckt, und nun natürlich nicht an alles gedacht.
    Die Elektrik/ EBL ist unter dem Beifahrersitz, die zweite Batterie kommt wohl unter den Fahrersitz wo die 1. Boardbatterie verbaut ist weiß ich jetzt nicht ...

    Aber wo könnte man den jetzt den Wechselrichter und den Solarregler montieren?
    Kann mir da jemand helfen......?
    Danke
    Gruß

    Kai

  5. #65
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.032

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Ich habe für den Einbau der Zweitbatterie und des Wechselrichters einen Großteil des Staukastens unter der rechten Seitensitzbank geopfert. Es ist noch immer genügend Stauraum vorhanden. Die Gründe für diese Anordnung liegen in der Gewichtsverteilung des Mobils und der guten Erreichbarkeit des Wechselrichters, an der Frontseite des WR befinden sich 2 Steckdosen. Mein Mobil ist leicht linkslastig, also wollte ich auf der linken Fahrzeugseite kein zusätzliches Gewicht haben. Unter der linken Sitzbank gäbe es genug Platz der nirgendwo fehlt, ich wollte da aber kein zusätzliches Gewicht plazieren.
    Inzwischen hat der WR samt Zweitbatterie die Feuertaufe bestanden, es funktioniert alles wie es soll.
    In einem anderen Thema habe ich Fotos von meinem Werk eingestellt, ich suche die mal und verlinke es hier.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #66
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.813

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Danke Franz ja Bilder wären gut.

    Hast du es denn über der Truma eingebaut, die ist ja unter der rechten Sitzbank?
    Gruß

    Kai

  7. #67
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.813

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Ich habe nun einen Wechselrichter gekauft, diesen hier :
    [url]https://www.ebay.de/itm/Spannungswandler-Wechselrichter-1500-3000-Watt-12V-Power-USB-2-1A-reiner-Sinus-G/351740975375.
    Ich versuche hier auch mal mein Glück.
    Bin auch auf der Suche nach einem reinen Sinus wechselrichter min. 1500 W. Wenn es nicht unbedingt sein muss, wollte ich ungern -+600 Euro ausgeben ....
    Möchte eine Fernbedienung und netzvorrangschaltung , weiß nicht ob der oben verlinkte dieses hat ...
    Bei meinem letzten wandler von Büttner hätte ich das Problem, das er bei kleinen Verbraucher z.b. E Zigarette immer gleich wieder aus ging . Warum war das so ?

    Hat jemand einen Tipp oder kann was empfehlen?
    Vielen Dank


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  8. #68
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    197

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Hallo Kai,
    wir haben auch einen Büttner Wechselrichter an Bord. Wenn Du den Ein-Taster (Folie) länger drückst - es wird akustisch bestätigt - schaltet sich der Wechselrichter nicht automatisch ab. Durch weiteres Drücken kann ausgeschaltet werden.
    Schöne Grüße aus Bremen
    Achim

  9. #69
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.813

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Achim das war beim Vorgänger, der wechselrichter ist nicht mehr da ....


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  10. #70
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.249

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Die Elektrik/ EBL ist unter dem Beifahrersitz, die zweite Batterie kommt wohl unter den Fahrersitz wo die 1. Boardbatterie verbaut ist weiß ich jetzt nicht ...
    Frag den Verkäufer, wo die 1. Batterie ist.
    Bei mir ist die Batterie unter dem Beifahrersitz, dort ginge sich auch eine 2. Batterie aus ... oder ein WR.

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Aber wo könnte man den jetzt den Wechselrichter und den Solarregler montieren?
    Sobald Batterien nicht nebeinander liegen, müssen die mit fetten Kabeln verbunden werden. Wenn dann noch ein WR mit 2000W dran hängt, dann müssen die Kabeln so fett sein, dass sie auch die 200A aushalten.
    Liebe Grüße, Peter


Seite 7 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Feuerlöscher, wenn ja welchen???
    Von fwelle im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 05.08.2019, 12:49
  2. Welchen Internettuner mit Wlan für Zu Hause?
    Von agent_no6 im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 17:06
  3. welchen mobilen Router ??
    Von Sauerlandcamper im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 09.08.2015, 21:39
  4. Welchen Schmutzfänger/Fußmatte/ vor die Aufbautür
    Von Guenni2 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 12:21
  5. Welchen Typ Reifen fürs WOMO?
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 13:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •